3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit feiner Mandel - Rahm - Haube


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Hefeteig

  • 500 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Würfel Hefe, 40g
  • 250 g lauwarme, Milch
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Butter oder Magarine
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Belag

  • 1 000 g Rharbarber, geputzt ins 2cm grosse Stücke geschnitten
  • 50 g Zucker
  • 1 Esslöffel Mehl

Creme für auf den Belag

  • 300 g Schmand, oder Creme fraiche
  • 1 Päckchen Puddingpulver, Vanillegeschmack
  • 100 g Zucker
  • 1 Mark einer ausgekratzten, Vanilleschote
  • 1 Ei

100 g Mandelblättchen

  • 6
    1h 10min
    Zubereitung 1h 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Hefeteig
  1. Beschre


    1.


    Alle Zutaten für den Hefeteig in den Mixtopf geschlossen geben und 2min. / Teigstufevermischen.


     


    2.


    Den Teig aus dem Mixtopf geschlossen nehmen und für ca. 30 min. ruhen lassen.


     


    3. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech ausrollen undnochmal 15 Minuten gehen lassen


     


     

  2. 4. Den Rhabarber mit 50 g Zucker und Mehl in einer Schüssel  von Hand mischen. 


    5.  Die Crème fraîche mit 100 g Zucker, dem Puddingpulver, dem Ei und dem Vanillemark in denMixtopf geschlossen und  10Sec/Stufe2  verrühren.


    6. Den Rhabarber auf dem Teig verteilen und die Mischung darauf streichen. Im auf 175° vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. 


    7. Nach 15 Minuten Backzeit die Mandelplättchen auf den Belag verteilen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Rharbarberkuchen kann auch gut eingefroren werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker 

    Verfasst von Ida69 am 16. Mai 2015 - 21:02.

    Super lecker 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, hat uns am

    Verfasst von Ute.Thome am 3. Mai 2015 - 23:31.

    Sehr lecker, hat uns am nächsten Tag noch besser geschmeckt, da er dann etwas durchgezogen war, wirklich empfehlenswert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erster Rhabarberkuchen

    Verfasst von Shelly1986 am 20. April 2015 - 21:58.

    Mein erster Rhabarberkuchen dieses Jahr und es riecht schon wunderbar. Danke für dieses tolle Rezept....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein köstlicher Kuchen, der

    Verfasst von Parinette am 27. Mai 2014 - 23:43.

    Ein köstlicher Kuchen, der auch noch am nächsten Tag schmeckt. den mache ich sicherlich öfters

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein schöner

    Verfasst von rotoman am 15. Mai 2014 - 21:07.

    Ein schöner Rhabarberkuchen...lecker!!!

    Allerdings habe ich die doppelte Menge an Creme genommen, damit der Rhabarber gut abgedeckt ist!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können