3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Guss und Baiserhaube


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 200 g Mehl
  • 100 g Margarine
  • 75 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Backpulver

Guss

  • 3 Stück Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 g süße Sahne
  • 40 g Speisestärke

Baiserhaube

  • 3 Stück Eiweiß
  • 150 g Zucker

Belag

  • 750 g Rhabarber, geputzt und gestückelt

  • 200 g Mehl
  • 100 g Margarine
  • 75 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 1 TL Backpulver

  • 3 Stück Eigelb
  • 50 g Zucker
  • 200 g süße Sahne
  • 40 g Speisestärke

  • 3 Stück Eiweiß
  • 150 g Zucker

  • 750 g Rhabarber, geputzt und gestückelt
5

Zubereitung

    Teig/Guss/Baiserhaube
  1. Sämtliche Zutaten für den Teig in den TM geben. 2 Min./Teigstufe kneten und im Anschluss 30 Min. kühl stellen.


    In der Zwischenzeit den Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden, nach belieben leicht Zuckern und etwas ziehen lassen. Den entstandenen Saft abseihen und die Fruchtstücke gut abtropfen.


    Den Teig auf den Boden einer gefetteten oder mit Backpapier ausgelegten Springform (26 oder 28 cm Durchmesser) ausrollen, einen 4 cm hohen Rand andrücken, den Teigboden mit einer Kuchengabel einstechen und die Rhabarberstücke darauf verteilen.

  2. Für den Guss die Zutaten in den Mixtopf geschlossenfüllen und 1 Min./Stufe 4-5 verrühren. Alles über das Obst geben und auf 175° Grad Ober-/Unterhitze ca. 50 - 54 Min. backen.

  3. Für das Baiser den Schmetterling einsetzen, das Eiweiß hinzufügen und 4 Min./Stufe 4 steif schlagen. Langsam den Zucker einrieseln lassen und nochmals für ca. 2 Min. weiterrühren.

  4. Nach Ablauf der Backzeit die Baisermasse auf dem Kuchen verteilen und für ca. 15- 30 Min. weiterbacken.


    Den Kuchen in der Form abkühlen.

  5. Fundstelle: "Das Kochrezept"

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Speisestärke kann man auch durch Puddingpulver ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super schnell gemachter Rhabarberkuchen und er...

    Verfasst von elbe1 am 23. Mai 2018 - 21:03.

    Ein super schnell gemachter Rhabarberkuchen und er schmeckt!!!
    Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde gleich mal schauen ob ich noch Rhabarber...

    Verfasst von mückelchen-kölle am 27. Juni 2017 - 10:31.

    Werde gleich mal schauen ob ich noch Rhabarber bekomme. Ist auf jeden Fall abgespeichert und wird ausprobiert.
    Vielen Dank fürs teilen.
    Liebe Grüße vom Dom.

    Nichts schmeckt so gut, wie schlank sein sich anfühlt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöle,  Das ist einfach der

    Verfasst von mimifee am 2. Juli 2016 - 23:19.

    Hallöle, 

    Das ist einfach der beste Rhabarberkuchen!  Backe keinen anderen mehr. Hat es diese Saison schon zigmal gegeben. 

    Fünf Sterne reichen gar nicht für diesen leckeren Kuchen!

    Danke für dieses leckere Rezept!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von kinky palinky am 18. Juni 2016 - 23:25.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Für uns gibt es keinen besseren Rhabarberkuchen! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herrliches Rezept

    Verfasst von Wiluna am 15. Juni 2016 - 13:34.

    Love Herrliches Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Rhababerkuchen!!!

    Verfasst von Manu Bode am 10. Juni 2016 - 15:45.

    Bester Rhababerkuchen!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker der Kuchen. Hab

    Verfasst von Bienchen2869 am 15. Mai 2016 - 14:33.

    Super lecker der Kuchen. Hab Vanillepudding genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum zweiten Mal

    Verfasst von Christina Maria am 13. Mai 2016 - 20:30.

    Heute zum zweiten Mal gebacken, super lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein  kommt auf alle

    Verfasst von Thermo.-2016 am 11. Mai 2016 - 09:44.

    Sehr fein  tmrc_emoticons.;) kommt auf alle Fälle öfters auf den Tisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wieder mal ein einfach super

    Verfasst von p.therese am 1. Mai 2016 - 17:17.

    Wieder mal ein einfach super leckeres Rezept von Kallewirsch. Vielen Dank! Am 2. Tag (wenn das nicht durch viele Leckermäuler unmöglich ist) ist er noch viel leckerer. tmrc_emoticons.;) Auch wenn das Baiser nicht mehr knuspert.... Habe auch schon einen kleinen Kuchen damit gemacht. Klappt auch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Ist schon das

    Verfasst von you113 am 28. April 2016 - 22:43.

    Super lecker. Ist schon das zweite Mal im Backofen bei uns, denn steht er erst auf dem Tisch ist er auch schon wieder weg.

    Teig für den Boden habe ich beim zweiten Mal reduziert.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker!  Wird auf

    Verfasst von Kasia.L. am 24. April 2016 - 13:22.

    Sehr, sehr lecker!  Wird auf jeden Fall öfter gebacken. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nur gut

    Verfasst von terminator3004 am 28. Februar 2016 - 20:56.

    nur gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker mach ich von nun

    Verfasst von ga-bi1961 am 10. Februar 2016 - 15:53.

    Super lecker mach ich von nun an öfters...vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Gelingt sehr

    Verfasst von tolo am 5. Februar 2016 - 17:14.

    Super Rezept. Gelingt sehr gut. Werde ich in Zukunft bestimmt öfters machen.  Ich würde nur das nächste mal mehr Baiser machen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In manchen Edeka-Filialen

    Verfasst von leckermäulchen heidi am 28. Dezember 2015 - 14:19.

    In manchen Edeka-Filialen gibt es in der Zwischenzeit Tiefkühl-Rhabarber - ich war total aus dem Häuschen und daneben lagen auch noch Tiefkühl-Aprikosen tmrc_emoticons.) --- endlich mal Abwechslung in der Winterzeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach genieal  

    Verfasst von anam20 am 8. September 2015 - 12:17.

    einfach genieal

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich und danke für die

    Verfasst von Kallewirsch am 26. Juni 2015 - 07:30.

    Freut mich und danke für die Sterne.

    Versuche es doch mal mit frischen Johannisbeeren oder Brombeeren.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe zuvor die Sterne

    Verfasst von hobbygenie am 26. Juni 2015 - 02:20.

    Habe zuvor die Sterne vergessen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zu schade, dass es keinen

    Verfasst von hobbygenie am 26. Juni 2015 - 02:17.

    Zu schade, dass es keinen Rhabarber mehr gibt. Aber bestimmt schmeckt genau dieses Rezept auch mit anderen, nun folgenden Beerenfrüchten. Ich freu mich schon drauf, denn es ist ein total gut schmeckendes Rezept, der Kuchen kommt sogar bei meinem Mann an, der sonst nur "trockenen" Kuchen mag, soll heißen, Rührkuchen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöle! Habe heute diesen

    Verfasst von mimifee am 8. Juni 2015 - 02:20.

    Hallöle!

    Habe heute diesen suuuuperleckeren Rhabarberkuchen gebacken! Mein Mann meinte der schmeckt wie vom Bäcker.

    Ich liebe Rhabarber und werde mir solange noch Saison ist, einen Vorrat einfrieren, damit ich auch danach noch öfter diesen leckeren Kuchen backen kann.

    Danke für dieses echt leckere Rezept! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Vielen Dank für

    Verfasst von Thermopatra am 29. Mai 2015 - 15:35.

    Sehr lecker! Vielen Dank für das Rezept!

     


     Der Weg ist das Ziel (Konfuzius)


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von Kallewirsch am 25. Mai 2015 - 12:53.

    Danke tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept

    Verfasst von Kesselwunderwelt am 25. Mai 2015 - 12:51.

    Ein super Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die netten

    Verfasst von Kallewirsch am 14. Mai 2015 - 21:33.

    Vielen Dank für die netten Kommentare und vergebenen Sterne. tmrc_emoticons.)

    aew, übrigens eine tolle Kombination Erdbeeren und Rhabarber.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, mit 50%

    Verfasst von aew am 14. Mai 2015 - 19:44.

    Hallo Kallewirsch, mit 50% Erdbeeren (da zu wenig Rhabarber) ein super Kuchen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️!! Ist bereits gespeichert und gibt es definitiv wieder!! LG Andrea  tmrc_emoticons.)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • suuuper lecker! Ganz einfach

    Verfasst von Lenjo am 12. Mai 2015 - 10:50.

    suuuper lecker! Ganz einfach und schnell zu machen! Ein tolles Rezept! Danke 

     

    Liebe Grüße 

    Iris

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super lecker.

    Verfasst von PatMey am 9. Mai 2015 - 23:22.

    Der Kuchen ist super lecker. Besonders mein Mann und mein Vater waren begeistert. Das Backen empfand ich doch als etwas aufwendig.Drei mal den Thermi waschen und neuen Teig/ Creme machen war schon mehr als ich sonst gewohnt bin.

    Trotzdem 5 Sterne, weil er so gut schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept  

    Verfasst von Jahrgang1962 am 5. Mai 2015 - 06:21.

    Super Rezept

    Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne und danke für die

    Verfasst von Kallewirsch am 2. Mai 2015 - 18:35.

    Gerne und danke für die Sterne. tmrc_emoticons.D

     


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah - soooo lecker. Eine

    Verfasst von goorle am 2. Mai 2015 - 12:09.

    Boah - soooo lecker. Eine wahre Geschmacksexplosion - süß und säuerlich, weich und knusprig - genial. Mein doch sehr "pingeliger" Mann hat doch glatt den halben Kuchen alleine gegessen.

    Habe statt der Speisestärke Vanillepuddingpulver genommen und auf den Boden noch ein paar kernige Haferflocken gestreut, bevor der Rhabarber darauf kam.

     

    Nachtrag: Ich muss ihn heute schon wieder machen, der war ruckzuck weg gestern. In Ermangelung von Rhabarber habe ich heute zwei Gläser Heidelbeeren genommen, für den Guss wieder Vanillepuddingpulver - gigantisch tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, meinen

    Verfasst von Januschka am 1. Mai 2015 - 17:23.

    Super lecker, meinen Freundinnen und meiner Familie hat er sehr gut geschmeckt! Ich mache ihn heute schon das 3. Mal während der vergangenen 3 Wochen. Allerdings nehme ich auch Vanillepudding. Danke !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kallewirsch, ein ❤️habe

    Verfasst von aew am 1. Mai 2015 - 17:21.

    Hallo Kallewirsch, ein ❤️habe ich schon mal da gelassen; ich freue mich schon❗️❗️LG  Big Smile

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, war innerhalb

    Verfasst von Inbick am 24. April 2015 - 10:33.

    Sehr lecker, war innerhalb paar Minuten aufgegessen. tmrc_emoticons.)

    Ich habe auf den Boden noch gemahlene Haselnüsse getan und dann erst den Rhabarber, tolle Kombi. 

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerne. Die Mischung mit den

    Verfasst von Kallewirsch am 15. April 2015 - 17:33.

    Gerne. Die Mischung mit den Erbeeren ist eine tolle Idee. tmrc_emoticons.)


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, hatte leider

    Verfasst von Menschi am 15. April 2015 - 16:25.

    Tolles Rezept,

    hatte leider nicht soviel Rhabarber und habe es dann mit frischen Erdbeeren aufgefüllt.

    Kuchen war super saftig.

    Danke fürs reinstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sobald frische Rabarber da

    Verfasst von Sourir am 19. März 2015 - 10:49.

    Sobald frische Rabarber da sind, werde ich diesen kuchen backen...schon beim Lesen, bekomme ich Lust ihn zu essen. Danke tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ob Gemüse oder OIbst ich mag

    Verfasst von moppeldich am 5. Februar 2015 - 14:34.

    Ob Gemüse oder OIbst ich mag Rhabarber eigentlich nicht aber habe diesen Kuchen ausprobiert und er war wirklich gut. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe

    Verfasst von NanaSo am 3. Januar 2015 - 12:40.

    Ich liebe Rhabarber!

    Allerdings gehört er nicht zum Obst sondern zum Gemüse. Big Smile

     

    Rezept habe ich für die nächste Saison gespeichert.

    LG


    Nathalie


     


    Jeder Tag bringt Neues.


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tausend Dank für das leckere

    Verfasst von drossel am 30. Juni 2014 - 17:44.

    Tausend Dank für das leckere Rezept! Kommt grad richtig als Geburtstagskuchen für meinen Sohnemann tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Idee mit den

    Verfasst von Kallewirsch am 15. Juni 2014 - 15:02.

    Klasse Idee mit den Johannisbeeren. Ich glaube, du könntest auch eine TK Beerenmischung verwenden. Danke für die Sterne.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja gemein, dass du

    Verfasst von Kallewirsch am 15. Juni 2014 - 15:01.

    Das ist ja gemein, dass du nichts abbekommen hast. Grüße zurück und danke für die Sterne. tmrc_emoticons.D


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • dein Rezept ist Klasse da es

    Verfasst von marmelädchen am 15. Juni 2014 - 12:08.

    dein Rezept ist Klasse tmrc_emoticons.)

    da es aber keinen Rhabarber mehr giebt tmrc_emoticons.(

    habe ich es mit roten Johannisbeeren versucht Love

    oberlecker

    vielen Dank für das tolle rezept

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Zubereitung einfach,

    Verfasst von färfel am 25. Mai 2014 - 16:37.

     Zubereitung einfach, Ergebnis super. Allerdings habe ich nicht ein Nano-Krümel mehr abbekommen. Aber die Gäste waren total begeistert und grüßen Dich.


     


     


     


     


    herzliche Grüße von der Kieler Förde. Färfel :

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt werde ich aber "rot"

    Verfasst von Kallewirsch am 16. Mai 2014 - 19:22.

    Jetzt werde ich aber "rot" bei so viel positiven und netten Kommentaren. Herzlichen Dank! Davon abgesehen, ich habe lediglich ein von mir gefundes Rezept auf den TM umgeschrieben. Also eigentlich zu viel der Ehre.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Rhabarberkuchen 'zum

    Verfasst von Der_Gerät am 16. Mai 2014 - 18:08.

    Ein Rhabarberkuchen 'zum Reinlegen'!! Er war so lecker und so schnell weggegessen. Muss ihn gleich wieder backen.

    Hab mir noch einige deiner Rezepte gespeichert, du machst sehr leckere Sachen, und ich wäre nie auf die Idee gekommen z.B. Rosenwasser selbst herzustellen.

    Vielen Dank fürs Einstellen.

    LG 'Der_Gerät'

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Name "Kallewirsch" ist

    Verfasst von Gast am 14. Mai 2014 - 11:17.

    Der Name "Kallewirsch" ist ein Garant für leckere Rezepte!

    Wunderbarer, supereasy, gelingsicherer, köstlicher Rhabarberkuchen. Innerhalb von einer Woche dreimal gebacken Big Smile

    Nachdem ich jetzt so viel Erfahrung habe, tmrc_emoticons.;) , zwei Tips:

    Die Rhabarberzeit fällt nicht von ungefähr mit der Spargel-, sprich Hollandaise-Zeit zusammen: Eiweiß, das übrig ist, einfrieren und bei der Baisermasse zugeben, gibt eine üppige Baiser-Haube.

    Ich habe den Ofen nach 15 Minuten mit Baiser ausgeschaltet, den Kuchen erst 20 Minuten im geschlossenen Ofen und dann nochmal 20 Minuten mit einem Kochlöffelstiel in der Türe drin stehen lassen. Der Effekt: Ein Baiser, das nicht zusammengefallen war mit einer wirklich total knusprigen Decke und einem flaumigen Inneren.

    Danke für`s Einstellen!

    Barbara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super gut.Danke für

    Verfasst von Elak63 am 10. Mai 2014 - 15:40.

    Schmeckt super gut.Danke für das Rezept.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ach so noch was, ich hab für

    Verfasst von Reancha am 8. Mai 2014 - 22:01.

    Ach so noch was, ich hab für mein Blech doch nur die 11/2 fache Menge gebraucht. Mein Blech ist aber auch nur 24 mal 37 cm groß 

     


    Wirklich hinter dir steht, wer sich auch mal vor dich stellt! 


    Liebe Grüße Renate


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, und guten Abend  hab

    Verfasst von Reancha am 8. Mai 2014 - 21:54.

    Hallo, und guten Abend 

    hab gestern dein Rezept nach gebacken, sah schon lecker aus.

    Heute dann beim Kaffee waren alle begeistert. Das Rezept hab ich gleich 4 mal weiter gegeben.

    Danke Kallewirsch 

    Natürlich alle verfügbaren Sterne

     


    Wirklich hinter dir steht, wer sich auch mal vor dich stellt! 


    Liebe Grüße Renate


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •