3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Marzipan >>>sehr saftig<<<


Drucken:
4

Zutaten

  • 600 g Rhabarber, gewaschen, entfädelt und in Stücke geschnitten ( ca.1 cm )
  • oder 2 Gläser Sauerkirschen, ohne Saft
  • Für den Teig:
  • 100 g Marzipan
  • 120 g Zucker
  • 3 Eier
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 1 Backpulver
  • 200 g Sahne
  • 50 g Milch
  • 300 g Mehl
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Marzipan, Zucker, Eier, Schokolade in groben Stücken in den TM31 geben und 3 min/ St 5 mixen


    Backpulver,Sahne, Milch und Mehl zugeben und 10 sec./ St 5 unterrühren.


    Rhabarber 10sec/ Linkslauf  unterrühren.


    In eine mit Papier ausgelegte Springform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C Heißluft  ca.50min backen.


    Schmeckt gut mit Puderzucker bestäubt und 1 Klecks Sahne.


    Richtig lecker ist er am nächsten Tag.Er hält sich aber ohne Probleme 3-4 Tage frisch.


    Lecker finden wir diesen Kuchen auch ( in der Rhabarber losen Zeit ) mit Sauerkirschen


    .


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ... 4 Sterne weil fettarm und

    Verfasst von fara1712 am 8. Juni 2016 - 23:57.

    ... 4 Sterne weil fettarm und lecker!

    Habe die 200 g Sahne ersetzt durch 100 g Kokosmilch

    YummY

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gestern

    Verfasst von estherh am 15. April 2012 - 11:43.

    Habe den Kuchen gestern gemacht - mir ging es genau gleich. Von oben hat er ganz gut ausgesehen, kein Teig bei "Stäbchenprobe", aber dann sehr teigig. Zusammengefallen ist er bei mir allerdings nicht. Was machen wir hier falsch? Habe etwas Zucker weggelassen - geschmacklich sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo

    Verfasst von briggiewiggie am 21. Mai 2010 - 15:47.

    fand den Kuchen ganz ok. War ein wenig enttäuscht da er nicht wirklich nach Marzipan schmeckt. Naja Geschmäcker sind verschieden....bei mir muss es MARZIPANIG schmecken.....Ich werd ihn nochmal probieren und dann mehr Marzipan reinschmeissen.


    Grüße Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super saftig?

    Verfasst von sausekoch am 21. Mai 2010 - 11:40.

    Hab' den Kuchen vorgestern gebacken. Er ging im Ofen super auf, ist aber dann total zusammengefallen. Statt super saftig klebrig und teigig, obwohl bei der Hölzchenprobe kein Teig mehr anhing. Auch geschmacklich eher ziemlich fad.


    Tut mir leid - aber für mich ist das nichts. Hab's aus meinen Lieblingsrezepten wieder rausgeschmissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mupfel, danke, für

    Verfasst von enten1 am 8. Mai 2010 - 18:37.

    Hallo Mupfel,


    danke, für deine schnelle Reaktion. Natürlich soll es Rhabarber hei0en.Sorry, daß mir dieser Fehler unterlaufen ist.


     


    MFG


    enten1

    Liebe Grüße aus dem Frankenland


    Betty


    Ein Freund ist ein Mensch,der die Melodie deines Herzens kennt, und sie dir vorspielt, wenn du sie vergessen hast.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, du meinst

    Verfasst von Mupfel64 am 8. Mai 2010 - 17:05.

    Hallo,


    du meinst wahrscheinlich 600 gr Rhabarber gewaschen entfädelt und in Stücke geschnitten tmrc_emoticons.;)  ?


    Hört sich aber lecker an, hab es schon gespeichert !


    Mupfel64

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können