3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarberkuchen mit Walderdbeeren vom Blech


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Belag

  • 6 St. Rhabarber
  • 300 g Walderdbeeren / Erdbeeren

Teig

  • 300 g Dinkelmehl
  • 1 Pck. Backpulver

  • 150 g Milch
  • 200 g Butter

  • 3 Eier
  • 300 g Zucker
  • 1 Pr. Salz

Guss

  • 400 g Saure Sahne 10%
  • 3 TL Vanillezucker, selbstgemacht
  • 1 Pck. Vanillepudding z. Kochen
5

Zubereitung

    Belag
  1.  

    Rhabarber waschen, putzen und in 1cm lange Stücke schneiden

    Walderdbeeren/Erdbeeren waschen, putzen, gut abtropfen lassen

  2. Teig
  3.  

    Dinkelmehl in zwei Schritten im Closed lid 30 Sek./ St. 10 mahlen, umfüllen,

    mit Backpulver mischen und beiseite stellen

  4.  

    Milch und Butter separat in einem Topf aufkochen oder in der Mikrowelle entsprechend erhitzen, beiseit stellen

  5.  

    Eier,  Zucker und Salz in den Closed lid 2 Min./ St. 4,5 weißschaumig schlagen

     

    Closed lid weiter laufen lassen und heißes Butter-Milch-Gemisch durch die Deckelöffnung in einem dünnen Strahl hinzu geben

    danach das Mehl-Gemisch durch die Deckelöffnung bei laufendem Closed lid hinzugeben und anschließend 10 Sek./ St. 6 kräftig aufschlagen

     

    Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben

  6.  

    Rhabarber darüber verteilen

  7.  

    ebenso die Walderdbeeren / Erdbeeren

  8. Guss
  9.  

    Alle Zutaten für den Guss in den Closed lid 1 Min./ St. 3 aufschlagen und über dem Obst verteilen

  10.  

     im vorgeheizten Backofen bei 200°/ 25 Min. backen, anschließend 5-10 Min. im abgeschalteten Backofen ruhen lassen, danach abkühlen lassen

  11. Variante ohne Walderdbeeren / Erdbeeren und Guss
  12. Dazu einfach die Walderdberen / Erdbeeren und den Guss weglassen. Der Rhabarber versinkt im Teig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Blechkuchen ist sehr schnell gemacht und eignet sich hervorragend auch für andere "saure" Obstsorten, wie z.B.: Stachelbeeren, Kirschen, Johannisbeeren, ...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo  Meni56, ich freu mich,

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 25. Mai 2015 - 00:12.

    Hallo 

    Meni56,

    ich freu mich, dass Euch der Kuchen so gut geschmeckt hat. tmrc_emoticons.D Den gab es übrigens auch heute bei uns.  tmrc_emoticons.8)

    Und DANKE für Deinen kreativen Verbesserungsvorschlag. Cooking 9 So geht es natürlich auch, und man spart noch einen Topf dabei. tmrc_emoticons.;)  Super !

    DANKE auch für die ***** Love

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe SAS, ein leckerer

    Verfasst von meni56 am 23. Mai 2015 - 22:27.

    Liebe SAS,

    ein leckerer Kuchen!!! Ich mag Kuchen mit Vollwertteig. Sehr gut, von mir die volle Punktzahl.

    Ich habe einen kleinen Verbesserungsvorschlag. Nachdem das Mehl gemahlen ist,

    den Topf kurz ausspülen, Butter und Milch im Mixtopf aufkochen, umfüllen, mit kalten Wasser den Mixtopf

    kurz ausspülen und mit dem Rezept fortfahren. Hat hervorragend funktioniert.

    Ach so, meinem Göttergatten hat der Kuchen auch seeeehr gut geschmeckt.

    Liebe Grüße

    Meni56

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ulla, freut mich, dass

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 19. Juni 2012 - 22:04.

    Hallo Ulla,

    freut mich, dass Dir der Kuchen so gut geschmeckt hat tmrc_emoticons.D , und danke für die ****. Habe das Rezepz schon ganz lange und jetzt erstmalig im Closed lid ausprobiert.

    Würde mich interessieren, wie Du ihn denn gemacht hast, mit oder ohne Guss, bzw. Walderdbeeren?

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also....ich finde den Kuchen

    Verfasst von Ulla Daehling am 16. Juni 2012 - 16:21.

    Also....ich finde den Kuchen spitze.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können