3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rhabarbertorte mit Baiser


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 125 Gramm Butter
  • 125 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eigelb
  • 1 Ei
  • 150 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Speisestärke
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1000 Gramm Rhabarber, in Stücken

Baiserhaube

  • 2 Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 125 Gramm Zucker
  • 25 Gramm Honig
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Buter, Zucker und Vanillezucker in denClosed lid geben. 10 Sek./Stufe 5 schaumig rühren. Eigelb und Ei zufügen und weitere 10 Sek./Stufe 5 rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen  bzw. einwiegen und 1 Min./Stufe 5. (Zwischendurch eventuell mit dem Spatel den Mehl vom Rand nach Unten schieben)

    Den Teig in eine gefettete Form geben, die Rhabarberstücke auf den Teig legen und 40 Minuten backen Umluft 175 Grad baclen.

     

    In der Zwischenzeit Rühraufsatz einsetzen. Eiiweiß mit dem Salz in den Closed lid geben. 4 Min./Stufe 3,5 steif schlagen. Nach der halben Zeit den Zucker einreisen lassen.

     

    Eischnee auf dem Rhabarber verteilen und weitere 15 Minuten backenarauf. Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Baiser sollte schön hell bleiben, bei Bedarf die Temperatur etwas zurück nehmen 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo...

    Verfasst von Jacky31 am 26. April 2017 - 16:17.

    Hallo,
    kannst Du mir sagen welchen Durchmesser die verwendetet Form hat?
    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können