3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotwein-Guglhupf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 120 Blockschokolade
  • 250 g Margarine
  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g Rotwein
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1,5 Esslöffel Kakaopulver
  • Schokoglasur
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Blockschokolade im Closed lid 5 sec/Stufe 7 zerkleinern, umfüllen, Topf nicht spülen.

  2. Restliche Zutaten ca. 1min/Stufe 5 cremig rühren, anschließend Blockschokolade 20 sec/Stufe 4 unterrühren.

     

  3. Teig in die Guglhupfform füllen.

    Backen bei 180 Grad, ca. 50 min.

  4. Mit Schokoglasur überziehen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr gut und richtig

    Verfasst von Doris1984 am 5. April 2015 - 15:03.

    Sehr sehr gut und richtig saftig, fast leicht klebrig geworden,  genau so wie ich ihn mag! Leider ist er aber etwas zerbröckelt beim Schneiden. Hat aber dem Geschmack keinen Abbruch getan. Einfach nur super! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jeder kennt seinen Ofen am

    Verfasst von Wolkenmaus am 9. Januar 2015 - 21:12.

    Jeder kennt seinen Ofen am besten. Ich nehme Heissluft. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 180 Grad Umluft o. Ober-

    Verfasst von m_schorn am 9. Januar 2015 - 21:09.

    180 Grad Umluft o. Ober- Unterhitze? Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bester Rotweinkuchen ever-

    Verfasst von quarter72 am 18. Mai 2014 - 17:03.

    Bester Rotweinkuchen ever- und super saftig.

    Den gibts bestimmt öfter.

    Danke fürs Rezept

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin kein Fan von

    Verfasst von Heckchen am 15. Mai 2014 - 22:50.

    Ich bin kein Fan von Rührkuchen, aber der ist sensationell lecker. Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super saftig - super lecker.

    Verfasst von Sasi1 am 10. Februar 2014 - 21:06.

    super saftig - super lecker. Grüsse Sandra

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Links steht die richtige

    Verfasst von Wolkenmaus am 25. September 2011 - 22:32.

    Links steht die richtige Backzeit, 50 min. Ich bessere es im Text aus, danke dir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo "Wolkenmaus" Kann es

    Verfasst von gb am 24. September 2011 - 19:55.

    Hallo "Wolkenmaus"

    Kann es denn sein, dass der Gugelhupf nur 20 Min. im Ofen bleibt? Ich kann mir das nicht vorstellen, weil es ja ein Rührteig ist, zudem mit sehr viel Flüssigkeit. Gibt es ein Geheimnis oder war die Zeitangabe ein Versehen.

    Danke für die Antwort

    Mfg gb

    gb

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können