3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rotweinkuchen - einfach und lecker


Drucken:
4

Zutaten

Rotweinkuchen

  • 200 Gramm Margarine
  • 200 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Stück Eier
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 5 Teelöffel Kakaopulver
  • 125 Gramm Rotwein
  • 250 Gramm Mehl Type 405
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 120 Gramm Vollmilchschokolade
  • Margarine zum Einfetten der Kastenform
  • Paniermehl zum Ausstreuen der Kastenform
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schokolade zerkleinern
  1. Die Schokolade in den Closed lid geben.
    5 sek. / Stufe 6 zerkleinern.

    Alternativ können auch Schokoraspeln verwendet werden,
    wenn man keine Schokolade zerkleinern möchte.
  2. Teig zubereiten
  3. Danach alle anderen Zutaten zur Schokolade in den Closed lid geben.

    Counter-clockwise operation / 40 sek. / Stufe 4 alles vermischen.
  4. Kastenform vorbereiten
  5. Die Kastenform mit Margarine innen einfetten,
    danach mit Paniermehl ausstreuen.
    An die Kastenform klopfen, daß nicht zuviel Paniermehl in der
    Form bleibt.
    Überschüssiges Paniermehl aus der Kastenform entfernen.
  6. Backen
  7. Die Kastenform auf mittlerer Höhe (Stufe 2) in den Backofen geben.

    Bei 170°C / Heißluft ca. 65 Minuten backen.
  8. Verziehren
  9. Wenn der Kuchen abgekühlt aus der Kastenform ist,
    kann der Kuchen entweder mit Puderzucker oder
    einer Glasur überzogen werden.
    Je nach belieben.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell gemacht....

    Verfasst von bewerbung am 21. Februar 2018 - 12:32.

    Schnell gemacht.
    Da ich sowohl noch Schokonikoläuse als auch noch Rotwein hatte der "weg" musste habe ich spontan den Kuchen gebacken.
    Der Teig ist schnell zubereitet und die Zeitangaben passen genau. Der Kuchen ist schön locker geworden.
    Auch wenn er nicht 100% mein Geschmack ist (Geschmäcker sind halt verschieden ) so hat dieses Rezept doch 5 Sterne verdient. Mein Mann merkte soeben noch an das ihm der Kuchen sehr gut schmeckt.

    Danke fürs Einstellen und teilen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können