3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Rüblikuchen zu Ostern


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 300 g Mandeln
  • 300 g Gelberüben / Karotten geschält in Stücken
  • 5 Eier
  • 200 g Zucker
  • 4 TL Vanillezucker
  • 1/2 TL Zimt
  • evtl Schokoglasur
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Mandeln mahlen, umfüllen


    Gelberüben/Karotten in den Closed lid geben und 8-10 sec auf Stufe 7 zerkleinern,umfüllen


    Schmetterling/Rühraufsatz aufsetzen


    Eier, Zucker und Vanillezucker im Closed lid schaumig rühren


    Gelberüben / Karotten, Zimt und Mandeln zugeben, kurz unterrühren bis alles schön vermischt ist


    Teig in eine gefettete Springform geben (ich habe eine silikonform) und ca 45 Minuten im vorgeheizten Backofen bei180-200 Grad C backen.


    Ich habe den Kuchen nach dem Auskühlen mit Schokoglasur bestrichen und verziert.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker...!!! Einfach und

    Verfasst von Sandy_71 am 6. April 2016 - 21:15.

    Lecker...!!! Einfach und schnell gemacht...!!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen!Schnell

    Verfasst von Superguppi am 26. März 2016 - 12:22.

    Sehr leckerer Kuchen!Schnell und Einfach und vorallem sehr saftig.Beim schaumig rühren hat mir eine Angabe über Zeit und Stufe gefehlt, aber das hab ich dann einfach mal schnell bei Google gesucht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leeeeecker. Schnell und

    Verfasst von sternle2009 am 25. Oktober 2015 - 11:34.

    Leeeeecker. Schnell und einfach.

    Habe statt ganzer Mandeln ein nussmix genommen und den gemalen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können