Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
  • thumbnail image 5
  • thumbnail image 6
Druckversion
[X]

Druckversion

Rumkugeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

  • 300 g Tortenboden/Kuchenreste o. ä.
  • 200 g Zartbitterschokolade
  • 125 g Butter
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 6 EL brauner Rum
  • Streusel zum Wälzen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Tortenboden/Kuchenreste o. ä. in den Closed lid geben und 8 sek./Stufe 7 zerkleinern, in eine Schüssel umfüllen. Zerbrochene Schokolade in den Closed lid geben und 5 sek./Stufe 6 zerkleinern, Butter zugeben und 2 min./80 °C/Stufe 2 schmelzen. Mandeln, Rum und Kuchenbrösel zugeben und alles 1 min./Stufe 4 verrühren. 15 min. ruhen lassen und dann mit dem Teelöffel kleine Portionen in Größe einer Walnuss abstechen, mit den Händen etwas in Form rollen und in Streusel wälzen. Ich gebe sie dann gerne in kleine Papierpralinenförmchen, die Kugeln halten dann gut und es ist gleich dekorativ. Die Rumkugeln erst ab dem nächsten Tag genießen - da sind sie fester und das Aroma ist gut durchgezogen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hatte noch Kekse die keiner mehr mochte. Habe...

    Verfasst von feedbox am 6. Februar 2017 - 08:52.

    Hatte noch Kekse die keiner mehr mochte. Habe daraus deine Rumkugeln gezaubert. Schmeckt nun allen wieder. Volle Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker!!!!! Habe statt Kuchenresten Spekulatius...

    Verfasst von Leadud am 26. Dezember 2016 - 20:52.

    Lecker!!!!! Habe statt Kuchenresten Spekulatius genommen und noch einige Tropfen Rumaroma hinzugefügt. Ein besonderer Geschmack mit etwas Biss.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo!...

    Verfasst von pitti1209 am 18. Dezember 2016 - 17:46.

    Hallo!

    Ich habe heute das Rezept ausprobiert und es hat wahnsinnig gut geklappt.
    Vielen Dank für das leckere Rezept.
    Hier noch meine Frage: wie lange halten sich die Kugeln im Kühlschrank,

    wenn man nicht zwischendurch nascht?

    PS: Ich habe noch zwei Esslöffel Backkakao dazugegeben, weil es ein wenig flüssig war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können