3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sägespäne-Blechkuchen


Drucken:
4

Zutaten

15 Stück

Blech 30x40 cm

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 150 g Mehl
  • 4 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Pck. Backpulver
  • 400 g Schmand
  • 400 g Sahne
  • 4 Esslöffel Zucker
  • 2 Pck. Paradiescreme Vanille
  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 100 g Kokosraspel
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zutaten
  1. Für den Boden:250 g Butter, 250 g Zucker, 6 Eier, 150 g Mehl, 4 EL Kakaopulver, 1 Pck. Backpulver

    Für den Belag:2 Becher Schmand, 400 ml Sahne, 4 EL Zucker, 1,5 Pck. Cremepulver (z. B. Paradiescreme Vanille), 100 g Butter, 100 g Zucker, 100 g Kokosraspel

     

    Zubereitung:Butter in den Thermomix geben, 1 min., 90 Grad, Stufe 1 erwärmen, restliche Zutaten für den Boden hinzufügen und 3 min., Teigstufe vermengen. Den Rührteig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Bei 160 Grad (Umluft, vorgeheizt) etwa 20 Minuten backen und erkalten lassen. Schmand, Sahne und Zucker in den Thermomix geben, 3 min. Stufe 3 rühren, nach 1 min. das Cremepulver durch die Öffnung einstreuen, auf Stufe 5 erhöhen und zu einer glatten Creme rühren lassen. Auf dem Boden gleichmäßig verteilen.Kokosraspel, Zucker und Butter in einer Pfanne rösten, bis sie eine goldene Bräune angenommen haben. Etwas abkühlen lassen und auf der Creme verteilen.1-2 Stunden kalt stellen und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt 1 1/2 Pck. Paradiescreme Vanille habe ich 1 Vanille und 1 Pfirsich-Maracuja genommen (wird trotz 2 Pkg. nicht zu fest, wäre ja schade um die halbe Pkg. Creme). Pfirsich-Maracuja passt super zu dem Kokos, schmeckt dadurch fruchtiger.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Muss die Sahne vorher geschlagen werden?...

    Verfasst von 81Tina am 8. Februar 2018 - 05:51.

    Muss die Sahne vorher geschlagen werden?
    Oder kommt sie flüssig mit den Schmand und der Creme in den Mixtopf?
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Kuchen, alle waren begeistert. Habe statt...

    Verfasst von Alfmarge am 6. Oktober 2017 - 19:10.

    Prima Kuchen, alle waren begeistert. Habe statt Vanille die Paradiescreme Weiße Schokolade genommen 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Caramia-Mia:...

    Verfasst von Schniggerle am 15. August 2017 - 19:42.

    Caramia-Mia:

    Meinst du zum Backen?
    Das sind.160 grad

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 90 Grad....stimmt das??? Bei den Boden für den...

    Verfasst von Caramia-Mia am 15. August 2017 - 18:35.

    90 Grad....stimmt das??? Bei den Boden für den Kuchen...
    MfG
    Cara

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker schnell und einfach gelingt immer

    Verfasst von Marcel41 am 9. Mai 2017 - 19:58.

    Total lecker, schnell und einfach, gelingt immer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hab den kuchen heute bestimmt schon zum 5 x...

    Verfasst von michasonnenschein am 22. April 2017 - 20:20.

    hab den kuchen heute bestimmt schon zum 5. x gebacken, egal wofür, alle sind immer begeistert! ich röste mit den Kokosraspel noch Mandelsplitter mit an... superlecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab den Kuchen erst immer ohne Thermomix...

    Verfasst von ni.kuehn am 17. April 2017 - 14:10.

    Ich hab den Kuchen erst immer ohne Thermomix gemacht. Das letzte Mal war aber auch schon über ein Jahr her. Und jetzt wollte ich ihn mal wieder machen. Aber leider war mir mein Rezept abhanden gekommen... Sad Hier bin ich aber fündig geworden. Smile Der Kuchen ist genauso lecker wie bei meinem Rezept. Den gibt's jetzt wieder öfters! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich Bombe!!!! ...

    Verfasst von Sonny77 am 15. April 2017 - 12:48.

    Geschmacklich Bombe!!!!
    Allerdings waren die Eier mit der Teigrührstufe nicht vernünftig vermixt, habe nochmal auf Stufe 3 nachgerührt....
    aber Mega lecker, gibt es definitiv wieder 👌🏽

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, sehr leckerer Kuchen! Habe den Kakao einfach...

    Verfasst von Tiffy24 am 23. März 2017 - 20:14.

    Wow, sehr leckerer Kuchen! Habe den Kakao einfach weggelassen, der Teig war sehr schön saftig.
    Beim nächsten Mal (es wird auf jeden Fall ein nächstes Mal gebentmrc_emoticons.-)), probiere ich es mit Mandarinen auf dem Boden aus.
    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Sind alle

    Verfasst von susi10 am 21. August 2016 - 16:44.

    Super Rezept. Sind alle begeistert gewesen. Mach ich auf jedenfall wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können