3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftiger Kabakuchen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Zutaten Teig

  • 200 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 6 Stück Eier
  • 100 g Eierlikör selbstgemacht
  • 1 Teelöffel Rum
  • 125 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 100 g Kabapulver
  • 200 g gemahlene Nüsse
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 200 g Zartbitterkuvertüre
  • 120 g Butter
  • oder fertige Schokoglasur
  • oder Puderzucker
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. bei ganzen Mandeln bitte die Mandeln auf Stufe 10/30 Sek, mahlen und bei Seite stellen

    Butter und Zucker in den Closed lid 2 Min/Stufe 4

    die Eier nach ca 1 Minute nacheinander in den Closed lid schlagen.

    Eierlikör und Rum,Mehl,Backpulver Kabapulver 1 1/2 Min/Stufe 5 mit aufgesetzem Mixdeckel rühren.

    Dann die gemahlenen Nüsse und den Zimt in den Closed lid geben un 30 Sek./Stufe 4 verrühren

    Bei 175°C 50-60 Minuten backen kommt immer auf die Backform und den Ofen an.

    Wenn der Kuchen ausgekühlt ist aus der Form lösen und mit Puderzucker oder Schokoglasur überziehen.Evt. Mit Perlen oder Streuseln verzieren.

    für selbstgemachte Schokoglasur

    Kuvertüre und Butter getrennt im Wasserbad auflösen,lauwarm zusammen giesen und gut verrühren und den ausgekühlten Kuchen damit überziehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann auch die Kindervariante ohne Eierlikör dann nimmt man 100 g Apfel oder Orangensaft.Man kann den Kuchen in einer Gugelhupfform oder auf einem Backblech backen.

Wenn ich auf einem Backblech backe  schneide ich immer kleine Vierecke und habe dann zu Kaffee kleine Schnitten,

Mit Perlen verziert kommt er beim Kindergeburtstag auch immer super an.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker - total fluffig und saftig ! ...

    Verfasst von verand71 am 3. Februar 2017 - 10:55.

    super lecker - total fluffig und saftig !
    Sehr zu empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ihn heute das zweite Mal

    Verfasst von HanPa am 13. Juni 2016 - 15:34.

    Hab ihn heute das zweite Mal gemacht und er kam sehr gut an. Ist schnell gemacht und schmeckt sehr gut ! 5 Sterne Steve

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zähnchen30, hab es

    Verfasst von Tina 1964 am 11. März 2015 - 12:59.

    Hallo Zähnchen30,

    hab es gerade geändert es ist der Zucker. tmrc_emoticons.) den ich vergessen habe.

    Danke das es dir gleich aufgefallen ist.

    Liebe Grüße

    Tina1964

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zähnchen30   ich

    Verfasst von krebse16 am 10. März 2015 - 16:10.

    Hallo Zähnchen30

     

    ich vermute mal, das soll der Zucker sein. Der fehlt nämlich in der Zutatenliste. (bin ich auch grad dran hängengeblieben)

    Hört sich trotzdem lecker an. Nur würde ich bestimmt keine 200 gr Zucker nehmen sondern höchsten 150, das reicht vollkommen aus.

    Nach dem Test gibts Sternchen.

    LG Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,   Du schreibst 2 x 200

    Verfasst von Zähnchen30 am 10. März 2015 - 15:50.

    Hallo,

     

    Du schreibst 2 x 200 gr. Butter?? Ist das korrekt??

     

    vg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können