3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftiger Rhabarberkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Person/en

Teig

  • 125 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder 25 g selbstgemachten
  • 3 Stück Ei
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 g Mehl
  • 2 EL Milch

Zusätzlich

  • 500 g Rhabarber, geschällt, in groben Stücken
  • 1 Päckchen Vanillezucker, oder 25 g selbstgemachten
  • 2 TL Zucker

Creme

  • 250 g Schlagsahne, kalt fettgehalt ca. 30-35%
  • 150 g Zucker
  • 250 g Mascapone
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.

    Alle Teigzutaten in den Closed lid geben und 30 sek/st.5 verrühren und in eine mit backpapier ausgelegte 26er Springform geben.

    Rhabarber in den Closed lid geben un 1 sek/st.5 zerkleinern. Auf dem Teig verteilen (evtl leicht reindrücken) Vanillezucker und 2 TL Zucker drauf verteilen. und im vorgeheiztem Backofen 40-45 min backen. Danach gut abkühlen.

    sobald der Kuchen abgekühlt ist kann man mit der Creme beginnen.

    Zucker in den Closed lid geben und 6 sek/st.10 pulverisieren, Sahne dazu geben und auf Stufe 3 bis zur Festigkeit steif schlagen. Sobald Sahne steif ist Mascapone dazu geben und 15 sek/st.4 unterrühren.

    Die Creme auf dem abgekühltem Kuchen verteilen.

    Fertig ist der saftige Kuchen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • bauermuet-onlinede danke fuumlr Hinweis

    Verfasst von .Nati. am 29. Mai 2017 - 11:48.

    bauer.mue@t-online.de: danke für Hinweis

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also irgendwas stimmt am Teigrezept nicht Habe...

    Verfasst von bauer.mue@t-online.de am 12. Mai 2017 - 19:21.

    Also, irgendwas stimmt am Teigrezept nicht. Habe erst beim probieren des Teiges, als er schon in der Form war, gemerkt, dass komplett der Zucker fehlt. Dafür wurde 2x Mehl angegeben... Mein Kuchen ist jetzt mit Rhabarber im Ofen, habe über den Rhabarber noch ordentlich ZUcker gestreut, hoffentlich wirds was... Bitte nachbessern..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich kein Freund von

    Verfasst von OlgaStil am 28. Juli 2015 - 23:52.

    Da ich kein Freund von Baiser-Kuchen bin - war ich über dieses super-einfache Rezept sehr erfreut.

    Das Backen hat sich total gelohnt, es schmeckt sehr saftig und lecker.

    Vielen Dank für die Rezeptidee Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können