3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftiger Rotweinkuchen


Drucken:
4

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1/8 l Rotwein
  • 2 TL Zimt
  • 2 TL Kakao
  • 300 g Mehl
  • 4 TL Backpulver
  • 150 g Schokoladenstreusel
  • 6
    1h 3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen

    Butter, Zucker und Eier in den Closed lid geben und 1 1/2 Min./37°/Stufe 5 schaumig rühren.

    Rotwein, Zimt und Kakao in den Closed lid geben und 10Sek./Stufe 5 verrühren.

    Mehl, Backpulver und Schokoladenstreusel in den Closed lid geben und 30 Sek./Stufe 5 verrühren.

    Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Guglhupfform geben und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur: 180°C

    Backzeit: 60 Min.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sterne vergessen...

    Verfasst von Maimix2014 am 6. November 2017 - 22:34.

    Sterne vergessen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckerer saftiger Kuchen! Ist prima...

    Verfasst von Maimix2014 am 6. November 2017 - 22:31.

    Super leckerer saftiger Kuchen! Ist prima gelungen! Ich habe etwas mehr Rotwein genommen, da es ein Rest war😉. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt wie der von meiner Oma. Hab aber...

    Verfasst von Fosenöchter am 15. Oktober 2016 - 09:42.

    Schmeckt wie der von meiner Oma. Hab aber lebkuchengewürz anstelle des Zimts rein. Super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat super gepasst mit den Zutaten, hab etwas mehr...

    Verfasst von tanzchinchi am 4. Oktober 2016 - 09:24.

    Hat super gepasst mit den Zutaten, hab etwas mehr Rotwein genommen, seeeehr lecker und schnell gemacht. Hat bei mir mengenmäßig in eine 28er Springform gepasst, m.E.nicht zu flach, ginge aber sicher auch als Kranz gut.

    Wird wiederholtSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Kuchen ... Statt

    Verfasst von IrMat am 4. Juni 2016 - 10:08.

    Super Kuchen ... Statt Schokostreusel hab ich eine Tafel Schokolade zerkleinert  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich back diesen Kuchen nun

    Verfasst von Gewitterhexe0824 am 26. April 2016 - 20:19.

    Ich back diesen Kuchen nun schon zum zweiten mal in einer Woche, er war einfach zu gut. tmrc_emoticons.)

    Diesmal musste ich etwas improvisieren und hab anstatt der Schokostreusel Krokantstreusel nehmen müssen, hoffe das wird nicht zu süß aber bin in positiver Erwartung. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von nina-hanna am 26. April 2016 - 11:42.

    Sehr lecker

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker der

    Verfasst von Thermo-lenchen am 9. April 2016 - 22:15.

    Super lecker der Kuchen!!!

    Ist Ruck zuck fertig und schmeckt echt nach paar Tagen noch genialst  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, mega schnell

    Verfasst von Katzen-Mama am 26. Dezember 2015 - 19:33.

    Sehr lecker, mega schnell fertig und nach Tagen immer noch saftig und frisch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Habe ihn in

    Verfasst von hkrosalie am 23. November 2015 - 17:45.

    Super lecker!!!

    Habe ihn in Weckgläsern gebacken und eingekocht. Der hält 6 Monate und ich hab immer leckeren Kuchen für spontanen Besuch tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum zweiten mal

    Verfasst von Angie.1988 am 14. Oktober 2015 - 18:29.

    Heute zum zweiten mal gebacken. Diesmal hab ich (als Tipp von der lieben Schwiegermutter  Big Smile) 1/4 Tl gemahlene Nelken zugeben...soll den Geschmack des Rotweins noch intensiver machen...da der Kuchen aber erst aus dem Ofen ist konnte ich es noch nicht probieren.

    Das ursprüngliche Rezept von dir ist klasse und hat durch Geschmack, Saftigkeit und einfache Umsetzung vollends überzeugt. Daher ganz klar 5 Sterne!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!            Und

    Verfasst von Spoze am 9. September 2015 - 16:55.

    Sehr lecker!           

    Und auch nach ein paar Tagen noch super saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker und fluffig! Vor

    Verfasst von Smicky am 24. Januar 2015 - 11:12.

    Echt lecker und fluffig! Vor allem schnell gemacht! Danke fürs Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles und einfaches Rezept.

    Verfasst von Fenris am 20. Oktober 2014 - 00:07.

    Tolles und einfaches Rezept. Der Kuchen ist sehr saftig und lecker. Hab ihn bereits das zweite Mal gebacken und er kam bei meinen Gästen sehr gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe Rotweinkuchen und

    Verfasst von Samapa80 am 29. Januar 2014 - 17:32.

    Ich liebe Rotweinkuchen und war auf der Suche nach einem Rezept für den Thermomix. Mein Fazit: super lecker, super saftig. Meine Gäste haben den Kuchen bis auf den letzten Krümel weggeputzt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zutaten immer auf Vorrat -

    Verfasst von Thermomixbär am 14. Dezember 2013 - 15:49.

    Zutaten immer auf Vorrat - geht schnell - ist einfach - schmeckt suuuuper tmrc_emoticons.)  (man kann genauso gut auch Glühwein nehmen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ganz lecker, und ruck zuck

    Verfasst von Pfirsichbäckchen 77 am 15. September 2012 - 15:15.

    ganz lecker, und ruck zuck zubereitet, vielen Dank für das rezepttmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 STerne

    Verfasst von Miche am 27. Juni 2011 - 14:54.

    5 Sterne für einen supersaftigen Rotweinkuchen. Habe ihn letzte Woche gebacken und alle waren begeistert.

     

    LG Miche 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können