3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftiger Schokolade-Joghurtkuchen


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

  • 175 g Zucker
  • 90-100 g Schokolade, (dunkle Koch)
  • 125 g Butter
  • 2 Eier
  • 1 EL Kakao
  • 2/3 Päcken Backpulver
  • 225 g Mehl
  • 250 Naturjoghurt
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zucker im TM 15 sek Stufe 10 pulverisieren, Schokolade dazu und nochmal 15 sek Stufe 6 zerkleinern.

    ca. die Hälfte des Butter dazu und kurz verrühren (stufe 5). danach 2 min 70° Stufe 2-3 erhitzen, damit die Schokolade schmilzt. Den restlichen Butter und die Eier dazu. 2-3 min Stufe 3-4 cremig rühren.

    Kakao und Backpulver auf das laufende Messer dazu

    Mehl dazuwiegen und kurz unterrühren, danach noch den Joghurt unterrühren.

    Das Ganze in eine gefettete Springform und bei 175° 20-30 min in den Ofen (Stäbchenprobe)

    Mit Staubzucker bestäuben oder mit Schokoladenglassur überziehen.

    Gutes Gelingen!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Boar is der lecker!!!! Hab spontan beschlossen...

    Verfasst von dima2309 am 5. November 2017 - 14:21.

    Boar is der lecker!!!! Hab spontan beschlossen Kuchen zu machen, leider hatte ich keine Schokolade mehr da, somit habe ich Schokostreusel zartbitter genommen. Gebacken habe ich ihn in einer Gugelhupfform. Backzeit 50-55min. Also auch deutlich länger. Super lecker, fluffig und soft. In der Adventszeit werde ich ihn mal mit Lebkuchengewürz machen (hmmmmm)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist der Lieblings-Schokokuchen der ganzen...

    Verfasst von uschistef am 28. Juni 2017 - 17:05.

    Das ist der Lieblings-Schokokuchen der ganzen Familie. Wird zu vielen Anlässen gebacken und gelingt immer. Vielen Dank für das Super Rezept Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lust auf Schokoladenkuchen! Das Rezept gefunden,...

    Verfasst von MariaPKochfan am 24. November 2016 - 20:43.

    Lust auf Schokoladenkuchen! Das Rezept gefunden, alle Zutaten vorhanden....Und drauflosgebacken.....Der Kuchen super lecker. Kann ihn nur wärmsten empfehlen. Steht jetzt unter Lieblingsrezepten!!!! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert und total

    Verfasst von Pedicook am 18. April 2016 - 17:11.

    Heute ausprobiert und total begeistert, sehr fluffig, sehr schokoladig, super aufgegangen und nur ein bisschen eingesunken. Alles in allem ein Schokotraum. 

    Danke für das Rezept. 

    LG Petra 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schade, leider sehr wenig

    Verfasst von lynnn am 11. September 2015 - 23:07.

    Schade, leider sehr wenig hochgegangen und anschließend auch noch zusammengefallen, auch geschmacklich hat uns der Kuchen überhaupt nicht geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach u schnell.

    Verfasst von Sonjauwab am 20. Juli 2015 - 23:35.

    Super einfach u schnell. gebraucht hat er bei meinem Ofen in der kastenform 45 Minuten. Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Mari1978 am 9. September 2014 - 16:36.

    Sehr lecker und schnell gemacht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfacher Kuchen. Die

    Verfasst von Smilla_q am 17. Februar 2014 - 03:35.

    Super einfacher Kuchen. Die Zutaten hat man in der Regel zu Hause.

    Allerdings braucht er in der Kastenform definitiv 40-45 min.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fix zusammengerührt. super

    Verfasst von Vanillemond am 7. Februar 2014 - 17:04.

    Fix zusammengerührt.

    super saftig und lecker schokoladig. Allerdings brauchte auch bei mir der Kuchen gute 10 Minuten länger im Ofen.

    Werde den Kuchen bestimmt öfters Backen.

    vielen Dank für das Rezept.

    Liebes Grüßle, Vanillemond !


    Ich habe einen TM31 und was anderes kommt mir nicht in die Küche!!!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen schmeckt gut, sehr

    Verfasst von IsaBelLo am 26. Januar 2014 - 21:45.

    Kuchen schmeckt gut, sehr schokoladig, allerdings brauchte er bei mir in einer Springform 50 Min, bis kein Teig mehr am Holzstäbchen klebte!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super für mich mein Kuchen

    Verfasst von lopessemedo am 30. Dezember 2013 - 18:30.

    Super für mich mein Kuchen hat 25 minuten und viel Geschmack hat SCHOKOLADE und gute schmeckt.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen gestern

    Verfasst von Rosegarden am 28. Juni 2013 - 20:55.

    Habe den Kuchen gestern entdeckt und gleich heute probiert zwecks Rest-Joghurt-Verwertung. Der Kuchen ist super lecker. Meine Männer (klein & groß) haben sich sofort drüber her gemacht. Der ist ja so schön fluffig... Mmmhh sehr lecker. Von uns 5***** plus!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker lecker!  Habe den

    Verfasst von Sunnysilk am 21. Januar 2013 - 17:16.

    Lecker lecker! 

    Habe den Kuchen auf einem Blech gemacht und Birnenspalten darauf verteilt! 

    Super Variation! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unkompliziert und schnell zu backen und natürlich sehr lecker!

    Verfasst von TM-Köpfchen am 8. Juni 2011 - 00:23.

    Der Kuchen ist mir gut gelungen, vielen Dank für das Rezept!

    Ich habe ihn mit Vollmilchschokolade von Lindt in einer Kastenform gebacken. Er war nach 40 Minuten  genau richtig: saftig und schön aufgegangen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kompliment!

    Verfasst von Polli am 11. Februar 2011 - 19:08.

     

    Der Kuchen ist schnell gemacht und einfach nur lecker!!!!Love

    Weiter so !

    Gruß Polli 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • !!! SPITZEN MÄSSIG !!!

    Verfasst von Nasty020 am 10. Oktober 2010 - 10:52.

    Love

    Der Kuchen ist super ,saftig,schokoladig -meine Familie und Freunde sind begeistert !!!

    Bei mir ist er auch nicht zusammen gefallen -Perfekt !!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • !!! SPITZEN MÄSSIG !!!

    Verfasst von Nasty020 am 10. Oktober 2010 - 10:52.

    Love

    Der Kuchen ist super ,saftig,schokoladig -meine Familie und Freunde sind begeistert !!!

    Bei mir ist er auch nicht zusammen gefallen -Perfekt !!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker!

    Verfasst von meusi1076 am 9. Oktober 2010 - 10:44.

    Hallo!

    Dein Kuchen schmeckt einfach lecker, hab ihn schon so oft gebacken. Leider sackt er mir nach dem Backen immer total zusammen. Hab schon alles mögliche versucht. Er geht total schön auf, und fällt dann zusammen. Für zuhause o.K., aber zum mitnehmen nicht geeignet. Hast Du einen Tip, was ich falsch mache?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Kommentar

    Verfasst von Aniroc am 15. September 2010 - 14:26.

    Hallo Häschen!

    werde ich das nächste Mal versuchen.tmrc_emoticons.) Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aufgehen von Rührteigen

    Verfasst von Häschen am 8. September 2010 - 19:58.

    Hallo Aniroc!!!

    Also ich gebe das Backpulver immer erst zum Mehl und dann zusammen zum Butter-Eigemisch. Vielleicht lag es daran das Dein Kuchen nicht aufgegangen ist.

    Grüßle Häschen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich hatte den Kuchen

    Verfasst von Aniroc am 8. September 2010 - 19:12.

    Hallo!

    Ich hatte den Kuchen bereits letzte Woche gebacken, bei mir ist er leider überhaupt nicht aufgegangen und hat sich total gesetzt. Vom Geschmack er total lecker, aber nicht wirklich schön zu essen, da er bei mir so klebrig war. Werde ihn wohl das nächste Mal länger backen müssen, obwohl ich ihn eh schon viel länger im Ofen gelassen hatte.

    Grüße, Aniroc

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • himmlisch...

    Verfasst von silvia5676 am 30. August 2010 - 15:19.

    Ich habe gerade den noch lauwarmen Kuchen angeschnitten und probiert...hhmm...lecker!!!

    Muss mich beherschen dass es vorerst auch bei dem einen Stück bleibt... tmrc_emoticons.;)

    Der Kuchen schmeckt sowas von lecker und saftig und dabei ist der Aufwand gar nicht so groß.

    Ich hab den Kuchen in einer Gugelhupfform gebacken und  40 Minuten im Ofen gelassen, dann ist er in der Mitte noch ein bißchen"spindig", genauso wie wir ihn mögen.

    Danke für das wundervolle Rezept, dafür gibt's 5 Sterne.

    LG

    Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schokolade?

    Verfasst von rappeltine am 29. Juli 2010 - 11:22.

    Hallo, ich nehme immer günstige Zartbitterschokolade und mische etwas günstige Vollmilchschokolade bei.

    Hoffe es hilft dir weiter.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kochschokolade?

    Verfasst von Tanira am 29. Juli 2010 - 01:12.

    Was ist denn Kochschokolade? Blockschokolade? Kuvertüre?

    Bitte einen Ratschlag, möchte den Kuchen am Wochenende backen!

    LG, tanira

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen

    Verfasst von Mim01i am 28. Juli 2010 - 00:01.

    ist sehr leicht und luftig. Schmeckt wirklich lecker. Allerdings hat auch bei mir die Backzeit von 20-30min nicht ausgereicht. Mim01i

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen geht schnell und

    Verfasst von Miezekatze am 25. Juli 2010 - 18:23.

    Der Kuchen geht schnell und ist sehr saftig und lecker.

    Die Backzeit habe ich auf ca 45 Minuten erhöht, vorher war er noch nicht fertig!

    L G     Miezekatze

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch als Kuchen im Glas

    Verfasst von rappeltine am 23. Juli 2010 - 09:59.

    ist dieses Rezept einfach Klasse. Habe es jetzt schon mehrfach gebacken.

    Ist immer wieder lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • weiße Kuvertüre

    Verfasst von adi-26 am 23. Juli 2010 - 02:30.

    Ich hatte keine dunkle Schokolade, aber weiße Kuvertüre, es ist trozdem sehr gut gelungen und super lecker geschmeckt

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gemahlene Nüsse

    Verfasst von pantuffle am 27. März 2010 - 17:58.

    Hab´s probiert und die Schokolade durch gemahlene Mandeln ersetzt und die Masse nicht erhitzt sondern nur "gerührt".Das Ergebnis kann sich sehen bzw schmecken lassen. Schmeckt überhaupt nicht trocken und durch den Kakao immer noch schokoladig.


    Pantuffle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm, das ist ne gute Frage...

    Verfasst von claudinchen1981 am 27. März 2010 - 14:30.

    Hm, das ist ne gute Frage... Also, man muß die Masse ja etwas erwärmen und dann schmilzt die Schoki halt mit den anderen Zutaten. Glaub, dass es mit Nüssen etwas trockener wird, aber ein Versuch wärs wert. Bitte um Berichterstattung...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Joghurt Überschuss

    Verfasst von pantuffle am 27. März 2010 - 12:41.

    Da ich jede Menge Joghurt im Kühlschrank habe, bin ich auf der Suche nach einem Kuchen auf den Saftigen Schokoladen-Joghurtkuchen gestoßen. Nun meine Frage: kann ich die Schokoladen z.B. durch gem. Nüsse ersetzen ( Fastenzeit - da gibt es bei uns keine Schokolade)? Panatuffle

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auf die schnelle gebacken...

    Verfasst von claudinchen1981 am 28. Februar 2010 - 22:00.


    ... und für wahnsinnig lecker befunden.


    Der Taufpate meines Sohnes hat sich heute kurzfristig angemeldet und ich hatte keinen Kuchen.


    Also schnell den Lapy an und im Forum gewühlt. Da ich erst letztens den leckeren Zitronenkuchen ausprobiert habe wollte ich diesmal etwas schokoladiges.


    Dieser Kuchen ist super locker und auch total schokoladig! Einfach der Wahnsinn. Mach ich bald wieder - hat allen (vor allem lauwarm) total lecker geschmeckt!


    Danke für das tolle Rezept...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatte im Kühlschrank nur zwei Eier

    Verfasst von rappeltine am 13. Februar 2010 - 20:35.

    und bin dann bei der Suche nach einem Rezept auf deinen Joghurt-Schokokuchen gestoßen und habe ihn gleich gebacken. Superschnell gebacken. Haben ihn auch schon angeschnitten und probiert. Die Meinung meines Sohnes: Lecker und locker. Kann man empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können