3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sahnetoffees (Fudge Variationen) (ohne Glucosesirup)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

40 Stück

Fudge Variationen (ohne Glucosesirup)

  • 200 g weiße Schokolade
  • 1 Dose Milchmädchen
  • 150 g Rohrzucker
  • 130 g Zuckerrübensirup
  • 130 g Butter

Dekoration

  • 1 Zartbitter Kuvertüre
  • 15 g Palminfett
  • gehackte Pistazien
  • gehackte Haselnüsse
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Schokolade in Stücke brechen und in den Mixtopf geben und dann 10sec auf Stufe 6 zerkleinern, danach in eine Schüssel füllen und beiseite stellen.

    2. Nun die Dose Milchmädchen, den Rohrzucker, die Butter (vorher etwas stückeln) und den Zuckerrübensirup hinzugeben. Dann ohne Messbecher 10min bei 100°C Stufe 3 und danach noch weitere 20min Varoma Stufe 3

    3. Einmal mit dem Spatel alles vom Rand runterschieben und dann die Schokolade hinzufügen und 20sec auf Stufe 4 unterrühren.

    4. Eine Auflaufform mit Frischhaltefolie auslegen und die Masse hineingießen und abkühlen lassen.

    5. Wenn die Masse fest ist, dann in Stücke schneiden.

    6. Die Schokolade nun kleinschneiden und dann entweder über einem Wasserdampfbad schmelzen mit dem Palmin oder aber 10sec auf Stufe 6 zerkleinern im TM und dann 37°C Stufe 2 3min schmelzen lassen.

    Und dann kann man die Stücke auch schon mit der Schokolade und den anderen Sachen dekorieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Unglaublich lecker. Habe direkt heute das Rezept...

    Verfasst von fidibus09 am 21. Dezember 2016 - 14:42.

    Unglaublich lecker. Habe direkt heute das Rezept ausprobiert. Schönes Mitbringsel zu Weihnachten, wenn dann noch welche übrig sind.😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm. Das klingt lecker....

    Verfasst von Tea am 21. Dezember 2016 - 09:48.

    Hmmmm. Das klingt lecker.

    Mal schauen, ob ich das vor dem Fest noch hinbekomme...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können