3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Sankt Martins Weckmann oder Brezel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

  • 150 g Quark, 40% Fett
  • 6 EL Milch
  • 50 g neutrales Öl
  • 75 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 400 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • ein paar Sultaninen für Augen und Mund oder alternativ Raspelschokolade
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  2. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5, anschließend 1 Min./Dough mode.

    Teig sollte gut in den Fingern zu formen sein. Bei Bedarf etwas Mehl dazugeben.

    Aus dem Teig ca. 5 cm große Männchen formen.

    Kopf: kleine Kugel ca. 1 cm Durchmesser

    Arme: 5 cm lange Wurst

    Körper und Beine: kleiner Knödel

    unter den Kopf mittig die kleine Wurst legen und den Körper drauflegen. Mit einem scharfen Messer unten einritzen (so entstehen die Beine) mit Sultaninen oder Schokoraspel Augen und Mund einsetzten.

    Oder wer will Brezel formen.

    Bei 200 Grad Umluft 15-20 Minuten goldbraun backen.

  3. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  4. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

  5. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Waren der Renner!...

    Verfasst von Nudelki84 am 2. Dezember 2016 - 08:16.

    Waren der Renner!
    Ich hatte die Brezel für das St.Martinsfest in unserer Kirche gemacht. Sind sehr gut angekommen. 
    Waren super lecker. 
    Mein kleiner Patensohn (3 J.) konnte nicht genug davon essen Wink
    Lieben Gruß u danke fürs Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehe gut gelungen. Ich habe 4 weckmänner raus...

    Verfasst von Spicymini am 11. November 2016 - 08:38.

    Sehe gut gelungen. Ich habe 4 weckmänner raus bekommen. Allerdings waren sie meiner familie nicht fluffig genug.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gutes Rezept, sehr lecker

    Verfasst von Imraa am 11. November 2015 - 16:52.

    Gutes Rezept, sehr lecker geworden!

    Jedoch 200 Grad Umluft war mit meinem Ofen zu heftig - die Männer sind in 5 Minuten schon braun geworden - ich denke 150 Grad Umluft oder 180 Ober-Unterhitze sind ausreichend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist super. Wir

    Verfasst von sylt1973 am 22. November 2014 - 13:14.

    Das Rezept ist super. Cooking 7

    Wir haben dafon Stütchen gemacht, echt lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5*+++ Total lecker und so

    Verfasst von JulchenB am 21. November 2014 - 15:39.

    5*+++ Total lecker und so schnell fertig.Ich habe die Brezeln genau nach Rezept gemacht. Der Geschmack war perfekt. Ich habe sie mit Butter und Marmelade gegessen. Mein Mann hat sie pur gegessen und wir waren beide völlig begeistert. Am nächsten Tag schmeckten sie auch noch gut.

    Vielen Dank fürs Einstellen

    LG JulchenB

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Teig gefällt mir sehr

    Verfasst von mrs_mixi am 19. November 2014 - 20:31.

    Der Teig gefällt mir sehr gut. Vielen Dank dafür!

    Ich habe eher 2 Minuten geknetet, da er nach 1 noch sehr krümelig war, aber ansonsten ließ es sich recht gut verarbeiten. Da mir ein Klumpen aus dem Glas gerutscht war, hatte ich eher 100gr Zucker im Teig, aber wir es war trotzdem nicht zu süß. Wir haben den V-Zucker dann weggelassen.

    Den Kommentar mit dem Backpulver kann ich nicht nachvollziehen. Der Teig schmeckt ganz klassisch nach einem Quark-Öl-Teig, eben anders als Hefeteig, aber dominant oder vorschmeckend fand ich das Backpulver bei diesem Rezept wirklich nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach, schnell und super

    Verfasst von babsenergetix am 15. November 2014 - 10:11.

    Einfach, schnell und super lecker....

    das macht richtig Spaß und kommt bei jedermann gut an.

    Meine Stutenkerle haben zwar schnell ihre Rosinenaugen verloren, deshalb probiere ich es heute mal mit Schokolade.  tmrc_emoticons.)

    babsenergetix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm. Sehr lecker. Der erste

    Verfasst von Thermifroschi am 14. November 2014 - 20:39.

    Hm. Sehr lecker. Der erste wurde gleich noch warm getestet...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell zu machen. Der

    Verfasst von Bienchenimnetz am 14. November 2014 - 16:48.

    Super schnell zu machen. Der Teig ist auch für Kinderhände leicht zu verarbeiten! Ich hatte an St. Martin die doppelte Menge gemacht und an die Kinder verteilt! Sie waren ALLE begeistert! Von mir gibt es 5 Sterne!  

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept auch

    Verfasst von feldwebel87 am 14. November 2014 - 11:15.

    Habe das Rezept auch ausprobiert, der Teig lässt sich super verarbeiten und geht einfach aus dem TM raus.

    Aber geschmacklich nicht Besonders. Gibt es bei uns nicht nochmal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm auf die gefahr hin blöde

    Verfasst von Avalilia am 13. November 2014 - 17:41.

    Hm auf die gefahr hin blöde Antworten zu bekommen, aber müsste man das ganze nicht noch mit ei beschmieren? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Semmeln aus dem Teig

    Verfasst von Thermiris am 13. November 2014 - 16:16.

    Habe Semmeln aus dem Teig geformt und gebacken wurden begeistert verspeist.

    Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider schmeckt man das

    Verfasst von 020976 am 11. November 2014 - 20:19.

    Leider schmeckt man das Backpulver sehr stark heraus. Werde das nachste Mal lieber wieder Hefeteig machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und sehr

    Verfasst von bine1109 am 11. November 2014 - 19:21.

    Schnell gemacht und sehr lecker!

    Vielen Dank für´s Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept danke

    Verfasst von Rennmaus am 10. November 2014 - 23:43.

    Tolles Rezept danke tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und super schnell

    Verfasst von Dodo764 am 10. November 2014 - 22:20.

    Sehr lecker und super schnell gemacht!

    Da ich keinen Quark da hatte habe ich stattdessen griechischen Joghurt und anstatt der Milch Sahne genommen...... Das Ergebnis war ein ganz fluffiger Teig und die fertigen Miniweckmänner sind auch ganz fluffig.

    Tolles Rezept, das ich bestimmt häufiger machen werde

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept wurde

    Verfasst von Windhauch98 am 10. November 2014 - 22:12.

    Hallo, das Rezept wurde begeistert aufgenommen. Beide Männer waren begeistert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe sie heute gebacken. Geht

    Verfasst von niki167 am 10. November 2014 - 21:42.

    Habe sie heute gebacken. Geht schnell und leicht und schmeckt sehr, sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe heute brezel gemacht,

    Verfasst von Hübbe am 10. November 2014 - 21:29.

    habe heute brezel gemacht, sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde sie morgen zum

    Verfasst von pampersgirl am 10. November 2014 - 15:44.

    Ich werde sie morgen zum Geburtstag meiner Zwillinge im Kiga backen. Mal sehen wie sie ankommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept heute ausprobiert  er

    Verfasst von MrsDroopy am 10. November 2014 - 13:51.

    Rezept heute ausprobiert  Cooking 7 er lässt sich super aus dem Closed lid entfernen und verarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Mache gleich

    Verfasst von steffi34 am 10. November 2014 - 12:02.

    Sehr lecker. Mache gleich noch welche

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht sehr lecker aus-direkt

    Verfasst von pitt1301 am 10. November 2014 - 09:46.

    Sieht sehr lecker aus-direkt zum Reinbeißen  tmrc_emoticons.)

    Und nach dem Reinbeißen - es schmeckt auch so lecker wie es aussieht. *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für`s Einstellen!! Teig

    Verfasst von Rübennase am 1. Juni 2012 - 14:57.

    Danke für`s Einstellen!!

    Teig lässt sich sehr gut verarbeiten.

    Habe Brezeln geformt und anstatt den angegebenen 200 Grad nur bei 150 Grad gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe gerade die

    Verfasst von anne4 am 9. November 2011 - 20:38.

    Hallo, ich habe gerade die Martinswecken gebacken und muss sagen, sie sind sehr lecker. Mein Sohn ist auch sehr begeistert, hat sie schließlich mit dekoriert!

    Lg anne4 tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können