3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Sattmacher Zucchini-Karotten-Kuchen (WW)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 150 g Haferflocken, 15. Sek. /St. 10 fein mahlen und umfüllen
  • 1 Apfel, 1/2 Banane oder alternativ 130 g Apfelmus (fertig)
  • 130g Möhren
  • 120g Zucchini
  • 3 Eier
  • Süßstoff (für 120 g Zucker - Messbecher)
  • 1TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Lebkuchen-Gewürz
  • 30g Haferflocken
5

Zubereitung

  1. Haferflocken zu Mehl mahlen und umfüllen. 

  2. Apfel 15 Sek./St. 6 raspeln, 1/2 Banane dazu und kurz St. 5 verrühren.  Alles nach unten schieben. Dann 5 Min./100 Grad/ St. 2 einkochen (oder eben fertigen Apfelmus/-kompott nehmen - ersetzt das Fett). Dann umfüllen.

  3. Möhren und Zucchini in Stücken in Closed lid geben und 5 Sek./St. 5 zerkleinern. Evtl. etwas länger,  wenn man es feiner mag.

  4. Jetzt alle anderen Zutaten in denClosed lid geben (auch den Apfel und die gem. Haferflocken) und 10 Sek./St. 4-5 verrühren. 

  5. In eine 20er Springform geben und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 30-40 Min. Backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geht auch gut als Muffins. Evtl. Stäbchenprobe machen; jeder Backofen ist ja anders. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, schnell gemacht und toll, um ihn...

    Verfasst von Bumble Bii am 23. Oktober 2017 - 10:40.

    Super lecker, schnell gemacht und toll, um ihn scheibenweise einzufrieren... Ich hab allerdings Xucker benutzt und mich an 120 g gehalten... Mir ein bisschen zu süß... Aber das ist natürlich Geschmackssache...werde beim nächsten Mal weniger nehmen... höchstens 80 g...
    Von mir volle Punktzahl! tmrc_emoticons.-)
    Hat bei 12 Scheiben nach meiner Machart übrigens 3 Punkte, was sich hervorragend als Zwischensack eignet! Danke für's Einstellen!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker und schnell gemacht...

    Verfasst von SkoGaTec am 1. August 2017 - 20:12.

    Der Kuchen ist sehr lecker und schnell gemacht Smile. Ich habe mich an die vorgegebenen Zutaten gehalten, die Variante mit fertigem Apfelmus (ungesüßt) gewählt und noch 1 EL gemahlene Haselnüsse untergerührt. Der Kuchen ist saftig und (in einer 20er Springform gebacken) auch optisch gelungen. Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und saftig :)...

    Verfasst von agathe.w am 23. Juli 2017 - 16:27.

    Super lecker und saftig tmrc_emoticons.)
    Hab den Kuchen 35min in einer Kastenform im Ofen gehabt. Anstatt dem Süßstoff Agavendicksaft, hab lange nicht so viel Süße gebraucht wie angegeben, zwei Eier in Größe L.
    Sonst alles wie im Rezept angegeben, hat mir sehr gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow Superrezept!!!! Ich habe 17 Muffins daraus...

    Verfasst von spaass am 7. November 2016 - 13:49.

    Wow Superrezept!!!! Ich habe 17 Muffins daraus gemacht, brauchten dann nur 20 Minuten. Den Apfel habe ich weggelassen, dafür eine ganze Banane und 120 g braunen Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen heute

    Verfasst von Parinette am 30. August 2016 - 17:27.

    Ich habe den Kuchen heute nochmals gebacken, habe 2 TL Backpulver genommen und die Eier getrennt, Eischnee gemacht und, nachdem ich den Teig in eine Schüssel gegeben habe, vorsichtig untergehoben. Zucchini und Möhren habe ich auf Stufe 5 12 Sec. zerkleinert Sowie Zimt und 2 Teelöffel Backkakao zugefügt Resultat siehe Foto.

     

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum auch immer, er wurde

    Verfasst von Parinette am 25. August 2016 - 01:26.

    Warum auch immer, er wurde klitschig, schmeckt aber köstlich. Ich vermute, dass ich das Gemüse zu klein geschreddert habe. Trotzdem 5 Sternchen, denn der Klitsch kam offensichtlich von mir.

    gibts sicher wieder, er hat eine zweite Chance verdient! tmrc_emoticons.;)

    Bee happy!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Keine Ahnung was falsch lief,

    Verfasst von afechi am 26. Juni 2016 - 00:51.

    Keine Ahnung was falsch lief, aber es wurde mehr ein flacher Fladen und sehr klitschig, also kompakt und fest, leider nichts mit locker. Geschmacklich ok.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klar kannst du auch Zucker

    Verfasst von Pittip06 am 24. Oktober 2015 - 22:16.

    Klar kannst du auch Zucker nehmen. Dann ist es nur nicht ganz so figurfreundlich. Die Süßstoffflaschen haben so einen kleinen Messbecher als Deckel. Da ist eine Skala für die entsprechende Zuckermenge. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ja die kommen auch in

    Verfasst von Pittip06 am 24. Oktober 2015 - 22:13.

    Hallo tmrc_emoticons.) ja die kommen auch in den Teig. Damit der Teig nicht allzu flüssig ist. Der Gugelhupf ist ja auch eine tolle idee. 

    Vielen Dank für die Bewertung tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo, ich habe daraus einen

    Verfasst von Jeany150 am 24. Oktober 2015 - 20:39.

    hallo, ich habe daraus einen kleinen Gugelhupf gemacht. Hat von der Teigmenge her genau gepasst. Ich habe wegen der geänderten Form 180° O/U gewählt und die Zeit ein wenig verlängert.

    JG Jeany150

    [[wysiwyg_imageupload:19138:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wofür sind bitte die

    Verfasst von Jeany150 am 24. Oktober 2015 - 17:25.

    Hallo,

    wofür sind bitte die 30gr Haferflocken die am Ende der Liste stehen? Kommen sie auch mit in den Teig?

    Danke für eine Antwort

    Jeany150

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich habe dieses Rezept

    Verfasst von Pombili am 17. September 2015 - 21:53.

    Hallo!

    Ich habe dieses Rezept heute durch Zufall entdeckt und sogleich ausprobiert.

    Ich habe mein Apfelmuß schnell selbst hergestellt und alles in einer Silikonbackform gebacken.

    Mein Fazit:

    Lecker! Werde ihn auf jedenfall öfters backen.

    Und da ich nur die Hälfte davon geschafft habe, werde ich den Rest morgen früh zum Frühstück

    vernaschen! Big Smile

    Danke für`s Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt super, ich

    Verfasst von Rinni88 am 17. September 2015 - 12:21.

    Das Rezept klingt super, ich würde mich gern dran versuchen... Frage mich jetzt aber, was für einen Süßstoff ihr verwendet, bzw.ob ich nicht auch die 120g Zucker nehmen kann?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Vielen Dank Freut mich,

    Verfasst von Pittip06 am 6. Juli 2015 - 12:04.

     

    Vielen Dank tmrc_emoticons.) Freut mich, dass er geschmeckt hat. Ich warte auch schon auf meine reifen Zucchinis. Herzliche Grüße aus Niedersachsen und vielen Dank für die Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo pittip06,   habe deinen

    Verfasst von Sabema am 2. Juli 2015 - 16:54.

    Hallo pittip06,

     

    habe deinen tollen Kuchen heute gefunden...gebacken und probiert und bin begeistert,

    den werde ich noch öfter backen...

    ich habe ihn für mich "ohne ReueKuchen" abgespeichert....

     

    gerne lasse ich dir fünf Punkte hier

    liebe Grüße aus dem Schwabenland Sabema tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - vielen Dank

    Verfasst von Nena-Thermofee am 24. September 2014 - 18:29.

    Super lecker - vielen Dank Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, jedoch ist mein

    Verfasst von nanni2410 am 6. September 2014 - 22:35.

    Super lecker, jedoch ist mein Kuchen nicht richtig aufgegangen. Aber der Geschmack macht das weg.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich super lecker an.

    Verfasst von Giftnudl am 16. August 2014 - 15:05.

    Hört sich super lecker an. Werd den gleich mal ausprobieren, sobald wieder ein paar Zucchinis im Garten reif sind tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kochfee, bei WW-Kuchen

    Verfasst von Katie2012 am 26. Juli 2014 - 12:09.

    Hallo Kochfee, bei WW-Kuchen sollte man nicht mit denselben großen Erwartungen wie an hochkalorische Kalorienbomben rangehen...  tmrc_emoticons.;) Ich habe schon seeeehr viele WW-Kuchen gebacken und finde, dies ist einer der besten. Schade, dass Du ihn weggeworfen hast, ich hätte ihn sofort genommen... tmrc_emoticons.;)   Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten...  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe kochfee37, schade, aber

    Verfasst von Pittip06 am 26. Juli 2014 - 10:03.

    Liebe kochfee37, schade, aber ich sag es mal so, der kuchen ist nicht zu vergleichen mit einem "echten" kuchen, dafür hat er einfach zu wenig kcal. Er soll eine Alternative für böse Leckereien sein (gerade im Bezug auf Sattmacherlebensmittel). Trotzdem danke für dein Feedback.  Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir hat der Kuchen leider gar

    Verfasst von kochfee 37 am 25. Juli 2014 - 22:48.

    Mir hat der Kuchen leider gar nicht geschmeckt.Ich habe ihn direkt entsorgt.Lg von der kochfee 37

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker!!! 

    Verfasst von Katie2012 am 24. Juli 2014 - 22:34.

    Total lecker!!!  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt sehr lecker und

    Verfasst von Smicky am 24. Juli 2014 - 12:59.

    Das klingt sehr lecker und locker. Werde ich demnächst mal ausprobieren. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können