3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Sauerkirschenkuchen von der Oma


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Sauerkirschenkuchen von der Oma

  • 1 Glas Eingemachte Sauerkirschen
  • 100 Gramm Blockschokolade oder Zartbitterschokolade
  • 130 Gramm Mandeln
  • 180 Gramm Margarine
  • 4 Stück Eier
  • 150 Gramm brauner Zucker
  • 1 Teelöffel selbstgemachten Vanillezucker
  • 1 Spritzer Amaretto
  • 1 gestrichener Teelöffel Zimt
  • 1 gehäufter Teelöffel Backpulver
  • 130 Gramm Dinkelmehl
  • 6
    1h 25min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160°C Ober/Unterhitze vorheizen.

    Die Sauerkirschen abgießen und abtropfen lassen.

    Die Blockschokolade und die Mandeln in den Mixtopf und 5 Sek./Stufe 10, danach umfüllen.

    Margarine, Eier, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf und 1 Min./Stufe 5 vermengen.

    Die restlichen Zutaten -außer die Sauerkirschen- in den Mixtopf und 1 Min./Stufe 3,5 vermischen.

    Den Teig in eine gefettete Springform füllen, die Sauerkirschen darauf verteilen und ein wenig eindrücken.

    Den Kuchen nun ca. 75 Minuten bei 160°C Ober/Unterhitze backen. In der Form auskühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Kuchen schmeckt sehr lecker am zweiten Tag, wenn er ein bisschen durchgezogen ist.

Das Rezept ist von meiner Oma 😉.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare