3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnapsdrosselkuchen


Drucken:
4

Zutaten

10 Portion/en

Teig

  • 5 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 20 g Rum oder Schnaps
  • 250 g Zucker

Creme

  • 1 Päckchen Puddingpulver, Schoko Vanille o Sahne
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Zucker

Belag

  • 1 Packung Butterkekse
  • 300 g Rum oder Schnaps

Glasur

  • 2 Eier
  • 5 EL Puderzucker
  • 5 EL Kakaopulver
  • 250 g Palmin-Fett
  • 1 EL weiche Butter
  • 1 EL Rum oder Schnaps
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schnapsdrosselkuchen
  1. Teig


    Schmetterling in den Mixtopf geschlossen setzen. Eier und Zucker zugeben und 30-40sek. auf Stufe 2 verrühren. Anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben und 1Min. auf Stufe 2 verrühren. (Ich mische manchmal 3EL Kakaopulver dazu, damit der Boden schokoladig ist). Wenn nun alles gut vermischt ist - die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 Grad 15-20 Minuten backen. Danach auskühlen lassen!


     


    Creme


    Schmetterling in den Mixtopf geschlossen einsetzen. 500g Milch, 50g Zucker und das Puddingpulver in den Thermomix geben.


    Dann bei 100°/ 7Min/ Stufe 3 kochen lassen. Den fertigen Pudding in eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen. /Wenn der Pudding ausgekühlt ist: Butter und Zucker in den Closed lid geben auf Stufe 3 eine Min. verrühren und dann löffelweise den Pudding in die laufende Maschine geben. Solange bis alles gut verrührt ist.  Danach auf den abgekühlten Kuchen streichen.


     


    Belag


    Kl. Schüssel mit Rum o. Schnaps füllen. Jeden Keks ca. 3 mal in Schnaps wenden und so viele getränkte Kekse auf die Buttercreme legen, bis das Blech ausgefüllt ist. (Eigtl reicht dazu eine Packung / Kekse nicht zulang im Schnaps lassen, sonst zerbröseln sie in den Fingern).


     


    Glasur


    Palmin in Würfeln ca. 2 min / 90° /  St 1  schmelzen, umfüllen und abkühlen lassen.


    Schmetterling einsetzen. Eier, Puderzucker, Kakao, Butter und Schnaps zugeben und  1Min - St 3 verrühren. Anschließend das abgekühlte Palmin unterrühren bis eine homogene Masse entstanden ist. Die Masse auf den Keksen verteilen.


    Wenn die Masse fest ist, kann der Kuchen gegessen werden.


     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Sollte jemandem der Kuchen zu stark alkoholisch sein, reiche ich immer noch Schlagsahne dazu. Das mindert den alkoholischen Geschmack etwas.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare