3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Guglhupf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 kleine Zitrone
  • 1 Stück Ei (M)
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Mark von 1/4 Vanilleschote
  • 55 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
5

Zubereitung

    Grundrezept für einen schnellen Guglhupf.
  1. Backofen auf 200°C vorheizen

  2. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen. Von der Schale ca. 1 TL Schale abreiben

  3. Alle Zutaten (außer Mehr und Baqckpulver) + 50 ml lauwarmes Mineralwasser in den Closed lid und 2,5 Min Stufe 4 schaumig rühren

  4. Anschließend Mehl und Backpulver in Closed lid geben und 1 Min Stufe 2 unterheben. Mit dem Spatel das Mehl vom Rand nehmen und per Hand voll unterheben

  5. Teig in die Form füllen und im Backofen 15-20 Min backen

  6. Die Guglhupf kalt werden lassen und anschließend mit Puderzucker bestreuen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept kann für 6 mittlere Formen à 100ml oder eine Form mit Mini-Guglhupf genommen werden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi, die Mehl Angabe passt so.

    Verfasst von sweetblond am 30. Dezember 2014 - 17:40.

    Hi, die Mehl Angabe passt so. Das Rezept ist für Mini Guglhupf oder die mittlere Gugelhupf Form gedacht. Probier es einfach aus tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wieviel Mehl meintest du ?

    Verfasst von chrismueller693 am 9. November 2014 - 17:46.

    wieviel Mehl meintest du ? etwa 500 gr ? weil deine angaben gibt ein Muffin Gugelhupf !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können