3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Schneller Schokokuchen für die Mikrowelle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Stück

Teig:

  • 120 g Butter
  • 120 g Zartbitterschokolade
  • 120 g Puderzucker
  • 60 g Mehl
  • 3 Stück Eier
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 EL Rum oder Orangensaft

Glasur:

  • 50 g Kuvertüre
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Butter, Zartbitterschokolade in kleine Stücke in den Closed lid geben und bei 60 Grad ca. 2-4 Min. schmelzen Gentle stir setting.

    Restlichen Zutaten zugeben und 60 sec./Stufe 5 verrühren.

     

    Closed lid

  2. Backen in der Mikrowelle
  3. mikrowellengeeignete Form mit einem Fassungsvermögen von ca. 1 Liter einfetten und bröseln. Danach den Teig einfüllen.

    Kuchen bei 600 Watt 6-8 Min. (je nach Mikrowelle) backen.

    Danach 5 Min. in der Mikro stehen lassen. Stürzen und evtl mit Schokoglasur überziehen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wenn sie ein größeres Mikrowellengefäß benutzen, muss die Menge der Zutaten für den Teig erhöht werden.

 

Schmeckt mehrere Tage lang frisch und saftig!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Freut mich wenn es schmeckt

    Verfasst von Betti88 am 15. Januar 2016 - 09:05.

    Freut mich wenn es schmeckt tmrc_emoticons.;)

    ich find den super, wenn man mal Hunger auf Kuchen hat und nur eine kleine Menge benötigt tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Muss ja gestehen, dass ich

    Verfasst von Djembe am 14. Januar 2016 - 21:34.

    Muss ja gestehen, dass ich mich fast ein bisschen geekelt habe. Ein Kuchen aus der Mikrowelle, das kann doch nicht schmecken, der wird doch bestimmt ganz matschig, aber ich wurde eines Besseren belehrt. Ging super schnell, hab ihn noch mit Schokoguss, Zuckerstreuseln und Smarties verziert und kam super an, vor allem bei meinem Sohn. Den will er jetzt zum Kindergeburtstag immer haben! Vielen Dank fürs Einstellen.

    Hatte ihn im Reismeister von T+pper gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht. Klasse Sache.

    Verfasst von Heike84 am 31. März 2015 - 00:16.

    Heute gemacht. Klasse Sache. Noch nie so schnell einen Kuchen gemacht. Und lecker war er auch. Danke fürs Rezept. 

    Lg heike 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei einer größeren Menge muss

    Verfasst von Betti88 am 12. November 2014 - 23:29.

    Bei einer größeren Menge muss natürlich auch die Backzeit je nachdem verlängert werden!!!

    tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können