3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schocko - Kalte Hund andres gemacht


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Kalte Hund

  • 2 Päckchen Butterkekse
  • 3 Päckchen SchockoPudding
  • 1 Päckchen Gelatine
  • 250 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1000 g Milch
  • Zitonensaft aus 1/2 Zitrone
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Pudding im Milch Kochen Closed lid auf Stufe5/8 min. auf Temp 100°. Kalt stellen eingeweichte Gelatine und Butter zu kalte Pudding geben und Closed lid geben und auf der Stufe 5/2 min. mixen. In der Form gelegte Butterkekse die Puddingmasse rauslegen und von oben Butterkekse drauf legen mit Zuckerpuder bestreuen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schnell und leicht für jeder Sonntag. Mein Sohn sagte " Mama muß das Vaniliepudding sein"  Eigentlich nicht. Und man kann anstatt Butterkekse Vollkornbutterkekse nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es war ein Vorschlag von mein

    Verfasst von basia61 am 24. November 2013 - 22:44.

    Es war ein Vorschlag von mein Sohn. Wenn ich nächte Mal mache gibt es auch ein neues Foto. Siehen Sie Bitte Kalten Hund angeres gemacht da ist das gleiche Foto und Vaniliepudding drin. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Basia61, nicht ganz

    Verfasst von lydia0101 am 24. November 2013 - 16:12.

    Hallo Basia61, nicht ganz habe ich verstanden, in den Zutaten steht Schokopudding, und der Kuche ist weiß.....in den Tipps steht Vanillepudinng. tmrc_emoticons.( tmrc_emoticons.)

    Gruß lydia0101

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können