3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokino Kuchen - Rührkuchen mit Schokosplits


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 5 Eier
  • 325 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 50 g Milch
  • 100 g Schokosplitter oder Zuckerstreusel
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Butter 1 Min. St. 4 rühren. Falls Butter hart, dann in Stücken in Closed lid und 36°C. Zucker, Vanillezucker, Salz zufügen und 45 Sek. St. 5 verrühren. Eier nach und nach bei laufendem Messer St. 5 durch die Deckelöffnung zugeben. Pro Ei ca. 15 Sek. Mehl, Backpulver, Stärke und Milch zugeben, 30 Sek Stufe 5 evtl. mit HIlfe des Spatels verrühren. Schokotropfen oder Schokosplitter zufügen und mit Counter-clockwise operation 10 Sek. St. 4 verrühren. - Bei 180°C Ober- und Unterhitze 50 Min. backen. Nach Wunsch mit Schokoguss nach dem Abkühlen verzieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe den Kuchen heute gebacken und er ist sehr...

    Verfasst von Thermo.-2016 am 11. November 2017 - 17:42.

    Ich habe den Kuchen heute gebacken und er ist sehr fluffig.
    Nachdem ich gelesen hatte, dass er einigen zu trocken war, habe ich 5 Eier Größe L verwendet und der Kuchen wurde wunderbar. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Kuchen heute gemacht mit 65ml Milch...

    Verfasst von Ariella96 am 18. Juni 2017 - 20:26.

    Ich habe den Kuchen heute gemacht mit 65ml Milch, er war zwar saftig und lecker aber doch fast zu trocken. Dennoch ist er empfehlenswert Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich gut aber viel zu trocken

    Verfasst von Platsch am 7. Mai 2017 - 15:30.

    Geschmacklich gut, aber viel zu trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und geht auch

    Verfasst von Di Ana 77 am 20. August 2016 - 21:30.

    Sehr lecker und geht auch schnell.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen schmeckt klasse!

    Verfasst von Christina74 am 28. Februar 2016 - 19:51.

    Der Kuchen schmeckt klasse! Habe allerdings 250g Zucker genommen, wir mögen es etwas süßer  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kuchen ok Mir allerdings zu

    Verfasst von Waldi1969 am 15. Februar 2016 - 10:40.

    Kuchen ok

    Mir allerdings zu trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super schnelles Rezept

    Verfasst von filli01 am 28. Juni 2015 - 03:33.

    Ein super schnelles Rezept und total lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe aus dem Teig acht

    Verfasst von Getupft am 16. Juni 2015 - 23:54.

    Ich habe aus dem Teig acht kleine Kuchen gebacken. Uns hat er gar nicht geschmeckt. Die Kinder haben lustlos dran rumgeknabbert und ich war sehr enttäuscht. Fünf Kuchen blieben übrig. Bei uns hat sich kein Abnehmer gefunden. Das Rezept wird aus meinem Album auf jeden Fall gelöscht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen wurde soeben von

    Verfasst von Sus333 am 24. Mai 2015 - 18:56.

    Der Kuchen wurde soeben von meinen Kindern zum neuen Lieblingskuchen erklärt. Dafür kann es nur 5* geben tmrc_emoticons.;-) Er ist aber auch lecker! Wird's hier sicherlich sehr oft wieder geben tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Den Kuchen gab es

    Verfasst von Sine79 am 18. April 2015 - 01:17.

    Den Kuchen gab es heute....hat sehr lecker geschmeckt. Ich habe allerdings nur 3 Eier genommen weil ich nicht mehr da hatte und nur 130 g Zucker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...wir haben einen

    Verfasst von SuperX am 1. Februar 2015 - 17:55.

    ...wir haben einen Marmorkuchen daraus gemacht - der Rest blieb gleich

    SEHR SEHR lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckerer Kuchen. Habe

    Verfasst von Charlotte007 am 17. September 2014 - 23:32.

    Sehr leckerer Kuchen. Habe allerdings weniger als die Hälfte an Zucker genommen und frage mich wie man noch mehr als im Rezept angegeben reinmachen kann!!? Die Schokolade gibt ja auch noch süße und Zucker ab!!!! Danke für das Rezept! tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckerer Kuchen.

    Verfasst von Wallenhorst am 9. September 2014 - 21:32.

    Ein super leckerer Kuchen. Sehr einfach in der Zubereitung. Hat es bei uns schon sehr oft gegeben. Kann ich nur weiterempfehlen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept, suuuper

    Verfasst von samson2009 am 15. Juli 2014 - 12:30.

    tolles Rezept, suuuper lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.... Das Rezept

    Verfasst von stinneken80 am 29. Juni 2014 - 22:07.

    Sehr lecker.... tmrc_emoticons.)

    Das Rezept war bei mir schon sehr lange abgespeichert. Heute habe ich ihn endlich mal gebacken und ich kann nur sagen, der Kuchen schmeckt sehr lecker. Wird es bei uns öfter geben. Danke für das Rezept!

    Es gibt nur ein Vergnügen, das größer ist als die Freude, gut zu essen: Das Vergnügen, gut zu kochen. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superschnell uns

    Verfasst von bommelchen76 am 18. April 2014 - 19:16.

    superschnell uns superlecker.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein fluffigster Rührkuchen

    Verfasst von Eglantine am 1. März 2014 - 23:54.

    Mein fluffigster Rührkuchen bislang! Habe nur drei anstatt fünf Eier verwendet und nur 150g Zucker. Das Ergebnis übertraf alle Erwartungen, da der Kuchen fast zerfällt, so locker ist er. Und er schmeckt soooo lecker!! Mehr solche Rezepte bitte!!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön fluffig und

    Verfasst von Frosch am 2. September 2013 - 07:35.

    Schön fluffig und lecker!

    Gestern habe ich diesen Kuchen zum 1.Mal gebacken.Er hat der gesamten Familie geschmeckt,daher kann ich das Rezept guten Gewissens weiter empfehlen.i

    Fotos sind hochgeladen.

    LG Frosch

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir wurde nichts am

    Verfasst von Lima1 am 23. Juli 2013 - 18:42.

    Von mir wurde nichts am Rezept verändert. Habe den Kuchen als  Gugelhupf und als Muffins gebacken in beiden Variationen Super . meine Familie hat ihn angenommen tmrc_emoticons.) Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooo lecker... hab auch

    Verfasst von nettimusik am 1. Juli 2013 - 22:47.

    Sooooooo lecker... hab auch etwas mehr Zucker (80g) genommen und noch 2 Tröpfen Buttervanillearoma rein getan.... habe Muffins gebacken 25 Min 180 Grad.

    Die schmecken schon ohne Glasur und Deko suuuuuper lecker. Volle Punktzahl von mir!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo. Hab noch 130 g Zucker

    Verfasst von nina-hanna am 1. Juni 2013 - 22:20.

    Hallo.


    Hab noch 130 g Zucker rein getan, war mir nicht sicher ob sie sonst süß genug sind.


    Sie waren genau richtig.


    Hab sie als Muffins gebacken, ca. 25 Minuten.


    Liebe GrüßeLove

    Susi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können