3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko Buttermilchkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

16 Stück

Teig

  • 2 TL Natronpulver
  • 125 g Margarine
  • 3 Stück Eier
  • 2 TL Vanille Zucker, selbstgemacht
  • 3 Portionen Zucker, Tassen
  • 4 Portionen Mehl, Tassen
  • 2 Portionen Buttermilch, Tassen
  • 50 g Kakao
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Natron, 125g Margarine, Eier, V- Zucker und die Tassen 20 sec. Stufe 6

    Mehl, Buttermilch 1 min. Stufe 5

    zum Schluss den Kakao hinzufügen 30 sec. Stufe 5

     

    den Teig in eine Gugelhupf Form füllen oder auf ein Backblech. Ich habe es diesmal in Muffin's Form gefüllt 

    40 min backen bei 170 Grad

    Je nach Geschmack Puderzucker oder Zuckerguß oben drauf.

    Kinder lieben diesen Kuchen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eine normal große Tasse


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Für uns leider nicht lecker

    Verfasst von claudia76 am 30. Juli 2016 - 15:09.

    Für uns leider nicht lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das Rezept

    Verfasst von Dori91 am 28. Juni 2016 - 14:16.

    [[wysiwyg_imageupload:24842:]]Habe heute das Rezept nachgebacken als Muffins. Ich habe nur 2 Tassen Zucker verwendet und es war fast schon zu viel. Nächstes mal nehme ich nur eine Tasse (250g). Aber sie schmecken wirklich sehr sehr gut und die Portion ist sehr ergiebig!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können