3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Kokos-Blechkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Stück

Teig

  • 200 g Mehl
  • 180 g Zucker
  • 200 g Butter, (Zimmertemperatur)
  • 4 Eier
  • 4 EL Kakaopulver
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 3 EL Milch, (nach Bedarf)

Belag

  • 0,5 l Milch
  • 6 EL Gries
  • 180 g Butter, (Zimmertemperatur)
  • 150 g Zucker
  • 200 g Kokosraspeln

Schokokuvertüre (ca. 200 gr)

5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Butter und Zucker in den Closed lid einwiegen und ca. 30 sec/Stufe 4 schaumig rühren.

  2. 2. Die Eier einzeln nach und nach zugeben und weiter auf Stufe 4 verrühren.

  3. 3. Mehl, Kakaopulver und Backpulver ca. 30 sec/Stufe 4 unterheben.

  4. 4. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und bei 180 ° im vorgeheizten Backofen (O/U-Hitze) auf mittlerer Schiene ca 30 min backen.

  5. Belag
  6. 1. Die Milch für ca. 5 min/100 °/ Gentle stir setting erhitzen. Gries einrühren und einigermaßen fest werden lassen. (Am schnellsten geht das wenn man die Masse umfüllt + häufig umrührt.)

  7. 2. Größtenteils abgekühlte Masse zurück in den Closed lid, Butter, Zucker und Kokosraspeln einwiegen und 1 min/Stufe 4/ Counter-clockwise operation unterheben.

  8. 3. Masse auf den ausgekühlten Teig streichen (wer einen zur Hand hat, kann hier einen eckigen Tortenring verwenden), fest werden lassen (am besten im Kühlschrank) und mit Schokokuvertüre überziehen.

10
11

Tipp

Am besten schmeckt der Kuchen, wenn er frisch aus dem Kühlschrank kommt!

 

Das Rezept habe ich in einem Forum gefunden und auf den TM umgestellt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Hat auch alles gepasst.:bigsmile:

    Verfasst von Auf der Suche am 28. Juli 2017 - 08:28.

    Sehr lecker! Hat auch alles gepasst.Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen schon öfter gebacken und jetzt...

    Verfasst von Conny978 am 20. Juli 2017 - 10:35.

    Habe den Kuchen schon öfter gebacken und jetzt muss ich mal
    ein paar Sterne vergeben.
    Ich habe den Kuchen nicht komplett glasiert sondern einfach einfach die
    geschmolzene Schokolade in eine Tüte getan und eine kleine Ecke abgeschnitten
    und so den Kuchen nur mit "Schokostreifen" verziert.

    Schmeckt uns allen super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade fertig geworden.

    Verfasst von füllermama am 7. Juli 2016 - 09:52.

    Gerade fertig geworden. Nachmittags zum Kaffee.  Schaut sehr schön aus und macht nicht viel Arbeit. Habe in den Teig noch ein Glas Kirschen getan und mit rum beträufelt nach dem backen. Bin gespannt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, aber auch

    Verfasst von VeraRegina111 am 22. Februar 2016 - 12:50.

    War sehr lecker, aber auch sehr mächtig! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tuppersilke,   tut mir

    Verfasst von JuBo am 3. Februar 2016 - 16:00.

    Hallo Tuppersilke,

     

    tut mir wirklich leid, dass der Kuchen bei dir so in die Hose gegangen ist! Ich habe ihn selbst auch nur 2-3 mal gebacken, da hat es aber jedes mal geklappt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich bin leider sehr

    Verfasst von tuppersilke am 3. Februar 2016 - 12:59.

    Hallo,

    ich bin leider sehr enttäuscht von dem Kuchen. Ich wollte ihn für den Geburtstag der Lehrerein meines Großen backen (ist dort so Usus), weil sie mir mal gesteckt hatte, dass sie Kokos so gerne mag.

    Der Boden hat sich leider so gar nicht mit der Kokosmasse verbunden. Die Kokosmasse ist überhaupt nicht cremig, nicht mal annähernd. Und für den Schokoüberzug hab ich mal eben das Doppelte, also 400 g Schokolade benötigt, da es ansonsten höchstens versprengt hier und da ein bisschen Schokolade auf der Kokosmasse gegeben hätte...Ich muss jetzt dazu sagen, dass ich die Menge für ein Backblech genommen habe, ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass diese Massen für eine Form berechnet sind.

    Geschmacklich ist zumindest der Teig sehr lecker, nur wie gesagt hat sich die Kokosmasse überhaupt nicht mit dem Teig verbunden. Da der Teig sich aber auch nicht vom Backpapier lösen ließ habe ich jetzt einmal die Kokos-Schokoladen-Stückchen und den Boden, der nur bröselig vom Backpapier geschabt werden muss.

    Ich bin wirklich mehr als enttäuscht. Bin aber auch gerne für Anregungen offen, was ich denn wohl falsch gemacht habe...

    Ich kann aufgrund meiner Beschreibung leider keinen einzigen Stern für dieses Rezept vergeben.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist sehr lecker, mir ist der

    Verfasst von kotokomo am 16. Januar 2016 - 14:08.

    Ist sehr lecker, mir ist der Boden allerdings etwas zu trocken,aber lässt sich ja ändern.anso steh sehr zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe ich heute gemacht, war

    Verfasst von chinesedevil am 10. Januar 2016 - 18:36.

    habe ich heute gemacht, war richtig lecker tmrc_emoticons.) Mache ich nun öfters. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept!!!

    Verfasst von Coosy am 3. Januar 2016 - 20:06.

    Danke für das Rezept!!! Schmeckt richtig lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieser Kuchen war die Auswahl

    Verfasst von Kerti79 am 2. Januar 2016 - 22:36.

    Dieser Kuchen war die Auswahl für unseren Sohn: "Taufkuchen" mit einem Ess-Foto von ihm oben drauf! Gute Auswahl war das, da die Kombination  gut gepasst hat.

    Wir hatten ihn allerdings im Kühlschrank, was eigtl. nicht schlimm war, ABER wir konnten den Kuchen nicht mehr gut schneiden

    Er schmeckt aber kalt so genial!! Aus dem Rand (abgeschnitten) haben wir kleine Riegel gemacht und auf den Tisch gestellt...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker die Gäste waren

    Verfasst von Ira93 am 22. Dezember 2015 - 01:32.

    Sehr lecker die Gäste waren begeistert  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist der

    Verfasst von Aida73 am 26. November 2015 - 14:27.

    Der Kuchen ist der Hammer! 

    Wir sind eh Komos Liebhaber und der Bounty Kuchen ist total unser Geschmack. Ich hatte den Teig leider einen kleinen Moment zu lange im Ofen und daher war  er sehr trocken. Werde die Zeit beim nächsten Mal etwas verkürzen. 

    Ansonsten TOP ! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und sehr

    Verfasst von 1spey1 am 24. November 2015 - 21:51.

    Super lecker und sehr mächtig. Nach dem Kaffee haben wir festgestellt, dass sich das Rezept auch gut als Dessert eignet. Ich habe die drei Löffel Milch noch dazugegeben und den Zucker reduziert. Es war immer noch sehr süß. Trotz, dass der Kuchen kein einziges Bounty gesehen hat,  schmeckt er genau danach. 

    Super lecker auch noch am Tag danach!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Tolle Rezept,

    Verfasst von nordmann2015 am 17. November 2015 - 16:54.

    Danke für das Tolle Rezept, ich mag es nur lieber wenn die Kokosfüllung etwas Cremiger (Weicher) ist deshalb werde ich noch etwas experimentieren. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Soooooo lecker 

    Verfasst von sabrina2712 am 16. November 2015 - 15:06.

    Soooooo lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist einfach super.

    Verfasst von Jelena87 am 14. Oktober 2015 - 23:47.

    Der Kuchen ist einfach super. Übrigens nicht nur meine Meinung. Als kleine Abwandlung habe ich ihn mit Zartbitterschokolade übergossen und verziert als kleine Torte 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist echt lecker geworden,

    Verfasst von Conny978 am 5. Oktober 2015 - 12:21.

    Ist echt lecker geworden, habe nur die Hälfte Zucker für den Boden verwendet und keine

    Glasur draufgemacht. Hat uns allen sehr gut geschmeckt. Deshalb 5 STERNE!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Familie und ich sind

    Verfasst von thermidoda2013 am 23. September 2015 - 11:45.

    Meine Familie und ich sind begeistert! Einfach, lecker, mit Erfolgsgarantie! Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hättest du zu dem Schokoboden

    Verfasst von Tinsche83 am 16. August 2015 - 15:21.

    Hättest du zu dem Schokoboden mal den Link oder sowas? tmrc_emoticons.D

    Habe den Kuchen heute gemacht und in den Boden ein paar Kirschen aus dem Glas gemacht Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich meiner

    Verfasst von mixi78 am 8. August 2015 - 10:35.

    Ich kann mich meiner Vorgängerin nur anschließen..... Kokosmasse sehr lecker, aber der Schokokuchen viel zu trocken. Ich mach den Kuchen jetzt immer mit meinem Lieblingsschokokuchenrezept und mit der Kokosmasse. Dann ist er für uns perfekt  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte letztes Wochenende

    Verfasst von Agi1976 am 8. August 2015 - 05:32.

    Ich hatte letztes Wochenende von meinem Mann den "Auftrag" erhalten, ich möge bitte einen sommerlichen Kuchen für seine Arbeit backen. Da ich sehr gerne für andere backe, habe ich mich gleich an die Rezeptwelt gesetzt und diesen Kuchen auserkohren- was gibt es im Sommer Leckereres als Kokos? tmrc_emoticons.)  Die Zubereitung war sehr einfach, ich bin echt erstaunt, dass ich nicht vorher wusste, dass man mit Griess so eine tolle Grundlage schaffen kann. 1 Sternchen Abzug gibt es von mir, da in der Beschreibung nicht steht, wie dick man den Teig auf das Backblech streichen soll oder eine Massangabe- so habe ich ihn wohl zu flach ausgerollt, so dass er leider im Backofen sehr trocken wurde und an den Rändern so dunkel, dass ich den Rand grosszügig entfernen musste. Geschmeckt hat er wohl trotzdem, aber mein Mann, der gleichzeitig der liebenswerteste aber auch grösste Kritiker ist, meinte, er sei durch den Boden sehr trocken gewesen. Schade...

     

    Liebe Grüsse, Agi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super guter Kuchen und

    Verfasst von Kerti79 am 25. Juli 2015 - 02:26.

    Super guter Kuchen und unwahrscheinlich lecker!... habe bisher 3 x das Rezept gemacht und immer wieder ein sehr gelungener Kuchen... Diesen haben wir auch in ein Taufkuchen für meinen Sohn verwandelt... TOLL!!!!!!! tmrc_emoticons.-D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ca.200 ml Milch durch

    Verfasst von Baspo am 25. Mai 2015 - 20:08.

    Habe ca.200 ml Milch durch Kokosmilch ersetzt. Ist sehr, sehr lecker! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist gerade im

    Verfasst von katrin34327 am 23. Mai 2015 - 22:33.

    Der Kuchen ist gerade im Kühlschrank. Aber bei mir ist die weiße Schicht total flach, vielleicht einen halben Zentimeter hoch. Habe mich genau ans Rezept gehalten. Woran kann das denn liegen? Außerdem wurde es beim abkühlen nicht wirklich fest, ich habe jetzt noch Gelatine unter gemischt. 

    Ich hoffe, man kann ihn trotzdem essen.  tmrc_emoticons.((

     

    viele grüsse 

    katrin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker! Wird mal

    Verfasst von Popollina83 am 12. Mai 2015 - 00:13.

    War super lecker! Wird mal wieder gemacht  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ihn zu Muttertag

    Verfasst von ruthschmitz am 11. Mai 2015 - 08:50.

    Habe ihn zu Muttertag gemacht. Alle waren begeistert. Den gibt es jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich habe es mit

    Verfasst von JuBo am 5. Mai 2015 - 17:17.

    Hallo!

    Ich habe es mit Weichweizengries gemacht. Denke den Hartweizengries schmeckt man sonst zu sehr raus.

    Viel Spaß beim Backen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nimmst du Hartweizen - oder

    Verfasst von Popollina83 am 5. Mai 2015 - 13:40.

    Nimmst du Hartweizen - oder Weichweizengries?? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern ausprobiert und für

    Verfasst von bianca groth am 2. April 2015 - 15:38.

    Gestern ausprobiert und für sehr gut befunden, sogar den Gästen hat der Kuchen super geschmeckt, wird es definitiv öfter geben,  voll verdiente 5 sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Hammer , superlecker

    Verfasst von isalabell am 31. März 2015 - 22:57.

    Der Hammer , superlecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Aber ich werde

    Verfasst von Kathellsche am 29. März 2015 - 17:40.

    Sehr lecker! Aber ich werde das nächste mal auf jeden Fall weniger Zucker in den Belag hineingeben. Mit der o. g. Zuckermenge, kann man den Kuchen wirklich nur "frisch aus dem Kühlschrank" essen.

    Tolles Rezept! Gibt es auf jeden Fall wieder tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry Sterne vergessen.  :)

    Verfasst von thermidoda2013 am 29. März 2015 - 12:19.

    Sorry Sterne vergessen.  tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Danke.

    Verfasst von thermidoda2013 am 29. März 2015 - 12:18.

    Ein tolles Rezept. Danke. Alle waren super begeistert. Auf jeden Fall 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum ersten mal gebacken

    Verfasst von milka18 am 23. März 2015 - 20:31.

    Heute zum ersten mal gebacken und für sehr lecker befunden.... 5 Sterne von mir...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bekomme morgen Besuch und

    Verfasst von webcat am 23. März 2015 - 20:10.

    Ich bekomme morgen Besuch und der muss mal wieder als Versuchkaninchen herhalten tmrc_emoticons.p

    Bin sehr gespannt, wie er schmecken wird. Aussehen tut er zumindest schon mal gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist sehr lecker,

    Verfasst von marlu am 23. März 2015 - 16:01.

    Der Kuchen ist sehr lecker, und von meinen Arbeitskollegen einstimmig mit sehr lecker bewerte...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Grade gebacken, einfach und

    Verfasst von Brina81 am 21. März 2015 - 16:20.

    Grade gebacken,

    einfach und gut nach zu machen finde ich.

    Wenn er jetzt noch so schmeckt wie er ausschaut und duftet wirds himmlisch morgen tmrc_emoticons.)

    LG, Sabrina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja 30 min müsste passen, füge

    Verfasst von JuBo am 20. März 2015 - 22:00.

    Ja 30 min müsste passen, füge es aber gleich nochmal im Text hinzu. Danke für den hinweis tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Links bei der Zeit steht 30

    Verfasst von Jagga am 20. März 2015 - 21:36.

    Links bei der Zeit steht 30 Minuten tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, möchte gerne nach

    Verfasst von blacksilma am 20. März 2015 - 20:38.

    Hallöchen,

    möchte gerne nach backen tmrc_emoticons.)

    Aber wie lange soll der Teig in den Ofen???

     

    LG Silvia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ohaaa der klingt lecker - und

    Verfasst von Jagga am 20. März 2015 - 11:02.

    ohaaa der klingt lecker - und liest sich nach ner riesigen Sünde...

     

    Herzchen lass ich schon mal da!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können