3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko Macadamia Cookies Vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 150 g Rapsöl oder geschmolzenes Alsan
  • 150 g Ahornsirup
  • 80 g Schokodrops oder gehackte Zartbitterschokolade
  • 80 g Macadamia ungesalzen oder Cashewkerne
  • 80 g Cranberrys, getr.
  • 160 g Dinkelmehl
  • 160 g Weizenmehl
  • 80 g Backkakao
  • 60 g Rohrzucker
  • 3 gestr. TL Backpulver
  • 1 gestr. TL Natron
  • 2 EL Rum
5

Zubereitung

  1. Rapsöl , Ru und Ahornsirup eibwiegen. 37 Grad Stufe 3, 2 Minuten. 

    Wer kein Öl nimmt- Margarine einwiege, schmelzen 1 Minut varoma ( je nach Ausgangstemperatur) dann Sirup und Rum  dazu und vermixen. 

    Dinkelmehl, Weizenmehl, Zucker,Backkakao, Backpulver und Natron in den Mixtopf geben, 2 Minuten Teigknetstufe.

    Nüsse und Cranberries zum Teig geben.  1 Minut Teigknetstufe.

     

    danach sollte der Teig ruhen! Cookies backen ist nichts für ungeduldigetmrc_emoticons.))))) 

    jetzt kann man bereits die Cookies portionieren und so in den Kühlschrank geben oder einfach den ganzen Teig.

    Generell hält sich der Teig locker 2 Tage! 

    Kühlzeit mindestens 1 Std! Besser über Nacht. 

     

    Bei 180 Grad 12 min backen! Nicht länger. Die Cookies sind dann noch weich... Keine Sorge sie werden fest beim auskühlen, dazu sollten Sie auf dem Blech bleiben. 

10
11

Tipp

Extra flaumi werden Sie wenn man 1 EL weniger Mehl nimmt und diesen durch Stärke ersetzt. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare