3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Pralinen (Low Carb/Ketogen)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Pralinen

  • 75 g 81%-Schokolade, in Stücken, z. B. v. Netto
  • 25 g 99%-Schokolade, in Stücken, z. B. v. Lindt
  • 50 g Kokosöl
  • 50 g Mandeln, ganz
  • 15 g Kokosraspel
  • Evtl. FlavDrops (Vanille, weiße Schokolade,...)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1.  

    Schokolade, Kokosöl und Mandeln in den Topf geben und 5 Sekunden/Stufe 6 grob hacken. 

     

    Kokosraspel und evtl. FlavDrops hinzufügen und alles zusammen 2 Minuten/75°C/Sanftrührstufe schmelzen. 

     

    Alles mit dem Spatel nach unten schieben und noch mal 1 Minute/75°C/Sanftrührstufe schmelzen. 

     

    In Silikonförmchen verteilen. 

     

    Im Kühlschrank fest werden lassen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nährwerte pro Stück (bei 51 Stück):

28 kcal / 0,5 g KH / 2,6 g Fett / 0,5 g Eiweiß 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe sie in der Zutatenliste

    Verfasst von SteffiB1410 am 25. Januar 2016 - 16:31.

    Habe sie in der Zutatenliste vergessen. Genau, das sind Aroma-/Süßstoffe ohne irgendwelche Nährwerte... Wenn man sie nicht mag, lässt man sie natürlich einfach weg. Ich mag sie gerne und die Pralinen sind somit süßer tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe im Internet

    Verfasst von diegabi am 25. Januar 2016 - 09:22.

    Ich habe im Internet nachgeschaut, das sind künstliche Aromastoffe, ist

    das unbedingt notwendig das man die dazu gibt?

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, eine Frage, was sind

    Verfasst von happy77 am 25. Januar 2016 - 07:24.

    Hallo,

    eine Frage, was sind flavDrops?

    Sie erscheinen auch nicht in der Zutatenliste.

     

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können