3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schoko-Schaumkuss-Tarte (eingebackene Schaumküsse)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 50 g Zartbitterkuvertüre, oder Blockschokolade
  • 125 g weiche Butter
  • 125 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Backkakao
  • 200 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver

Füllung

  • 200 g Zartbitterkuvertüre, oder Blockschokolade
  • 200 g Butter
  • 4 Stück Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Mehl
  • 30 Stück Mini-Schokoküsse
5

Zubereitung

  1. Die Komplette Kuvertüre Stufe 8/10Sekunden klein schreddern.

    Umfüllen.

     

    Butter, Zucker und Salz 2Minuten/Stufe4 aufschlagen, danach 50g der Schokoraspel zugeben und auf Stufe 4 untermengen. Kakao, Mehl und Backpulver einwiegen und im Counter-clockwise operation auf Stufe 3-4 für einige Sekunden verrühren.

     

    Den krümeligen Teig nun in einer 26iger Springform verteilen, festdrücken und einen kleinen Rand (ca. 2,5cm) hochziehen.

     

    Im vorgeheizten Ofen bei 175° Heißluft für 15 Minuten backen und dann ca. 30 Minuten auskühlen lassen.

  2. Nun zur Füllung:

    von den Schaumküssen die Waffel vorsichtig entfernen (und am besten sofort essen *hihi*)

    Die Küsse auf dem gebackenen Boden verteilen.

     

    Butter und Kuvertüre im Wasserbad schmelzen lassen. (Dies kann man auch bei ca. 3Minuten/50° im TM machen und dann umfüllen.

     

    Nebenbei (oder eben danach) Eier, Zucker und Salz 3Minuten/Stufe5 schaumig schlagen. Auf Stufe 2 runterschalten und langsam die Schokobutter einfließen lassen.

    Nun noch kurz das Mehl auf Stufe4/Counter-clockwise operation unterheben und die Masse auf und zwischen den Schaumküssen verteilen.

     

    Noch einmal bei 175° für 15 Minuten backen. Kann je nach Ofen auch etwas variieren.

     

    Den Kuchen vor Verzehr gut auskühlen lassen oder gar noch kalt stellen.

     

    Mit etwas Puderzucker bestreuen und genießen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses leckere und sündige Rezept bewegt grad eine Tortengruppe in fb.

Da habe ich auch den Link entdeckt und auf den TM umgeschrieben tmrc_emoticons.)

 

//jankessoulfood.blogspot.de/2015/01/nachgebacken-schoko-schaumkuss-tarte.html?m=1


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Also ich habe gerade diesen

    Verfasst von Moni am 9. Februar 2016 - 12:21.

    Also ich habe gerade diesen Kuchen im Ofen.Habt ihr den denn wirklich schon nachgebacken? Mit genau diesen Zutaten und Backzeiten?

    Bei meinem ist der Kuchen nach 1 Stunden immer noch flüssig in der Mitte und ja mein Backofen funktioniert. Außerdem sind die ganzen Schokoküsse aufgestiegen,sprich beim einfüllen des Teiges sind sie nach oben geschwommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieben Dank für eure

    Verfasst von Jagga am 4. März 2015 - 10:54.

    Lieben Dank für eure Kommentare, Rückmeldungen, Sterne UND auch Fotos!

     

    Vielen Dank dafür, auch dass oben schon eins eingefügt wurde, das freut mich.

     

    Ich selber komm im Moment leider nicht dazu, da ich mich mit glutenfrei  auseinandersetzen muß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wird bestimmt

    Verfasst von PowerFrau01 am 26. Februar 2015 - 19:59.

    Sehr lecker, wird bestimmt wieder gebacken. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooooooooooooooooo lecker

    Verfasst von Mickey30 am 19. Februar 2015 - 11:12.

    Sooooooooooooooooo lecker Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Köstlichkeit ist die

    Verfasst von Mamamahecha am 9. Februar 2015 - 16:20.

    Diese Köstlichkeit ist die Kaloriensünde mehr als wert!

    [[wysiwyg_imageupload:13335:]]

    Liebe Grüße Mamamahecha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept ist in der

    Verfasst von Emily123 am 8. Februar 2015 - 16:02.

    [[wysiwyg_imageupload:13300:]]Das Rezept ist in der aktuellen Lecker Bakery und musste natürlich ausprobiert werden! Leichte Kost ist anders, wir haben - mit Kühlschrank-Reserve - zu viert gerade mal einen Viertel Kuchen konsumiert, der grosse Rest geht morgen ins Büro! Für WW-Fans - der ganze Kuchen hat 180 PP! 

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist bestimmt eine Sünde wert.

    Verfasst von Kochsuse am 6. Februar 2015 - 20:23.

    Ist bestimmt eine Sünde wert. Werde ich bald nachbacken tmrc_emoticons.)

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich sehr

    Verfasst von engelmacke am 6. Februar 2015 - 09:57.

    Das hört sich sehr interessant an...auf der Einkaufsliste stehen Schaumküsse und dann wird ausprobiert.

    Bin sehr gespannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können