3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokobiskuit ruck-zuck


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Schokobiskuit ruck-zuck

  • 160 Gramm Mehl
  • 180 Gramm Zucker
  • 40 Gramm Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 5 Eier, Größe M/L
  • 6
    30min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2Min./Stufe 4,5 verrühren.

    Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. (Den Ring nicht fetten!!)

    Eventuelle Mehlreste vom Rand mit den Spatel runterschieben und den Teig in die Springform füllen.
    Ich klopfe dann immer ein bisschen die Form auf die Arbeitsfläche, damit der Teig nicht zu große Luftlöcher hat nach dem Backen.

    Den Schokobiskuit bei 180°C ca 25-27 Minuten backen. (Kommt auf die Leitfähigkeit der Springform und den Ofen an.)

    Den Kuchen 2 Minuten im ausgeschalteten und geöffneten Ofen ruhen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Bei Biskuit hat man nur eine Chance, denn wenn man ihn zu früh aus dem ofen holt, fällt er zusammen und dann ist er hin. Stäbchenprobe funktioniert bei Biskuit nicht.

Für einen normalen Biskuit den Kakao weglassen und 200g Mehl verwenden.

Unter keinen Umständen den Teig länger rühren!
Bei Tm31 Stufe 4 verwenden.

Wichtig ist es auch, die Form nicht zu fetten, damit der Teig schön aufgeht.

Biskuit kann wunderbar eingefroren werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke fürs einstellen 👍. Gelingt sehr gut.

    Verfasst von Wesa69 am 15. November 2020 - 08:49.

    Danke fürs einstellen 👍. Gelingt sehr gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können