3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokolade zuckerfrei (ohne Zucker)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 100 g Kakaobutter
  • 60 g reines Kakaopulver
  • 3 EL Ahornsirup oder Honig
  • 1 Prise Salz
  • Nüsse, Rosinen ect
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Kakaobutter in ganz groben Stücken in den Closed lid und 7-10 Sek/Stufen 10 zerkleinern. (Alternativ gibt es auch Kakaobutter in kleinen Plättchen)

  2. 4 Minuten/50 Grad/Stufe 2 schmelzen, danach das Kakaopulver hinzu und noch mal 2 Minuten / Stufe 2 vermischen 

  3. Sirup oder Honig hinzu (es geht auch ohne extra Süße, ich habe wirklich nur einen Hauch Süße hinzu gegeben) und noch einmal 30Sek/ Stufe 2 vermischen

  4. Die Kakaomasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder in Silikonförmchen geben und nach belieben mit Nüssen oder Rosinen bestreuen, ab in den Kühlschrank oder die schnellere Variante, ab in die Gefriertruhe tmrc_emoticons.;-)  

10
11

Tipp

Wenn ihr euch zuckerfrei ernähren wollt, eine tolle "Süßigkeit" und die Schokolade ist sehr fein und zart, lecker.

Kakaobutter habe ich in unserem Reformhaus gefunden


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wirklich sehr lecker. Seit ich vegan lebe habe ich...

    Verfasst von Thermomiks am 8. März 2017 - 07:06.

    Wirklich sehr lecker. Seit ich vegan lebe habe ich eine Sojaallergie und kann wegen der Sojalecithine auch fast keine Schokolade essen. Vielen dank für das tolle Rezept. Meine Favoriten sind Nuss, gepopptes Amaranth und getrocknete Bananen. Habe jetzt mal einen Teil des Kakaos durch Carob ersetzt und den Sirup zum Teil durch Kokosblütenzucker.

    Eine helle Version mit Haferdrink hatte nicht funktioniert Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, wirklich ideal für die...

    Verfasst von 1.Sternchen59 am 1. Dezember 2016 - 10:11.

    Super Rezept, wirklich ideal für die zuckerfreie und vegane Ernährung. Bitte weiter so!!!Ich esse keine gekaufte mehr, sonde mische sie auch mit zuckerfreie Cornflakes. Das ergibt eine tolle Knabberei.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich bin...

    Verfasst von Sandra679 am 16. November 2016 - 16:16.

    Vielen Dank für das tolle Rezept! Ich bin begeistert. Anstatt Ahornsirup habe ich Kokosblütensirup genommen. Die Schokolade ist der Hammer und schmeckt kühl besonders lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach, so lecker.

    Verfasst von Kochtgerne am 2. Mai 2016 - 22:19.

    So einfach, so lecker. Super!!!  Meine Rettung in letzter Minute, muss nämlich etwas Selbstgemachtes schenken... Mein Schwiegervater wird sich freuen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • auf jeden Fall ist es

    Verfasst von jessica.broders am 6. April 2016 - 17:12.

    auf jeden Fall ist es Industriezuckerfrei. Und darauf kommt es bei einer zuckerfreien Ernährung an

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist ja nicht ganz

    Verfasst von Thermute am 6. April 2016 - 15:35.

    Das ist ja nicht ganz richtig, denn sowohl im Honig als auch im Ahornsirup ist Zucker enthalten. man müsste eher Stevia nehmen. Ich werd es trotzdem mal ausprobieren. tmrc_emoticons.;)

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.


    Thermute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ahornsirup sind Honig sind

    Verfasst von familie111 am 6. April 2016 - 12:56.

    Ahornsirup sind Honig sind auch Zucker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können