3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladen-Kirsch-Kuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Kuchen

  • 8 Stück Zwieback
  • 100 g Butter (in Stücken)
  • 3 Stück Eier
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Rum, (optional)
  • 100 g Schokostreusel, (zartbitter)
  • 1 Packung Zartbitterschokolade
  • 1 Glas Sauerkirschen, (entsteint)
  • 35 g Speisestärke
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Zwieback 5 Sek/Stufe 6 mahlen.

  2. Butter, Eier, gemahlene Haselnüsse/Mandeln, Zucker, Backpulver, Rum, Schokostreusel in den Mixtopf geben und 25 Sek/Stufe 4 zu einem Teig verrrühren.

  3. Teig in eine gefettete Springform (ca. 24 cm) füllen und glatt streichen.

  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20 Minuten backen.

  5. Danach aus dem Ofen holen und die Tafel Zartbitterschokolade grob darüber verteilen. Weitere 2-3 Minuten in den Ofen bis die Schokolade auf dem Teig geschmolzen ist. Mit einem Backpinsel gleichmäßig verteilen.

  6. Kirschen
  7. Sauerkirschen absieben und den Saft auffangen.

  8. Sauerkirschen auf der geschmolzenen Schokolade verteilen.

  9. Den Saft zusammen mit der Speisestärke in den Mixtopf geben und 5 Min/100°C/Stufe 3 andicken.

  10. Direkt über die Sauerkirschen gießen und den Kuchen für mehrere Stunden kalt stellen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Geschlagene Sahne in einen Spritzbeutel geben und den Kuchen nach dem Erkalten verzieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, und so einfach....

    Verfasst von Granika am 10. September 2017 - 12:04.

    Super lecker, und so einfach.
    Bei mir gab es noch Sahne obenauf

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wie viel Gramm hat die Tafel Schokolade?

    Verfasst von Mamasilvia72 am 17. September 2016 - 03:27.

    wie viel Gramm hat die Tafel Schokolade?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe ihn schön zum

    Verfasst von Hörnchen139 am 24. Februar 2016 - 20:04.

    Ich habe ihn schön zum zweiten Mal gemacht, genial. Habe statt Zwieback Zart bitter Hafer Kekse genommen und nur 40 g. Zucker, reicht völlig. Statt Nüsse habe ich 100 g. Haferflocken genommen...fantastich

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von KerstinK-01 am 30. Dezember 2015 - 21:12.

    Sehr lecker und schnell gemacht. Habe den Boden ein wenig länger gebacken. Ist in die Sammlung aufgenommen wordentmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist so lecker.wird

    Verfasst von Leo15 am 11. Oktober 2015 - 18:21.

    Der Kuchen ist so lecker.wird definitiv nochmal gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der heiße Kuchen kommt sofort

    Verfasst von Verrueckte am 19. Juli 2015 - 15:03.

    Der heiße Kuchen kommt sofort zum abkühlen in den Kühlschrank?!?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Dieser Kuchen

    Verfasst von sportsgirl87 am 27. Juni 2015 - 14:11.

    Sehr lecker. Dieser Kuchen hat allen sehr gut geschmeckt. er ist schnell gemacht und echt super! Tolles Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckaaa! Hab Vollmilch

    Verfasst von Spoze am 9. Juni 2015 - 23:04.

    Super leckaaa! Hab Vollmilch statt Zartbitter Schokolade genommen... Meine Gäste waren begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...es ist kein

    Verfasst von Tasja81 am 25. Mai 2015 - 01:24.

    Sehr lecker...es ist kein Stückchen übrig geblieben  Big Smile

    Danke für das Rezept! Von uns gibt's ⭐⭐⭐⭐⭐

    LG Tasja  Soft


    Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker. Wird

    Verfasst von Stefka2013 am 4. Mai 2015 - 11:45.

    Sehr sehr lecker. Wird nochmal gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von hasibärli am 3. Mai 2015 - 20:05.

    Sehr lecker und schnell gemacht!!!' Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr fein habe statt den

    Verfasst von Nicolestamm am 2. Mai 2015 - 22:06.

    War sehr fein tmrc_emoticons.) habe statt den Nüssen 100g Haferflocken fein genommen und 100g gemahlene Haferflocken, da mein Mann allergisch ist. Der Kuchen war wunderbar, danke fürs Rezept  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja der Zwieback ist die

    Verfasst von Towanda111 am 1. Mai 2015 - 13:49.

    Ja der Zwieback ist die Grundzutat für den Teig.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich breche die

    Verfasst von Towanda111 am 1. Mai 2015 - 13:47.

    Also ich breche die Zartbitterschokolade immer von hand in Stückchen. Wenn man den Kuchen dann nochmal ein paar Minuten in den Ofen stellt, schmilzt sie sehr schnell.

    Aber natürlich kannst die Schoko auch im Thermi klein machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt sehr gut  Ich hab

    Verfasst von Tasja81 am 1. Mai 2015 - 01:53.

    Das klingt sehr gut  tmrc_emoticons.)

    Ich hab noch eine angebrochene Packung Zwieback die keiner isst...jetzt weiß ich wie ich den Zwieback "loswerde"  tmrc_emoticons.;)

    LG Tasja  Soft


    Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen, ist Schokolade für mich Obst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dein Kuchenrezept liest sich

    Verfasst von easygoing am 30. April 2015 - 19:45.

    Dein Kuchenrezept liest sich gut. Würde ich gerne ausprobieren. Vorher noch ein paar Fragen: Wird die zartbitterschokolade in Stücken auf dem Kuchen verteilt? Schmilzt das so schnell? Oder Schokolade vorher imTM klein machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gehe ich richtig davon aus,

    Verfasst von TanteTiffy am 30. April 2015 - 18:14.

    Gehe ich richtig davon aus, dass der Zwieback in den Teig kommt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können