thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
20min
Gesamtzeit
40min
Portion/en
12 Stück
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

Kuchen

  • 8 Zwieback
  • 100 g Butter (in Stücken)
  • 3 Eier
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 150 g brauner Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 2 EL Rum, (optional)
  • 100 g Schokostreusel, (zartbitter)
  • 1 Packung Zartbitterschokolade
  • 1 Glas Sauerkirschen, (entsteint)
  • 35 g Speisestärke

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

    Teig
  1. Zwieback 5 Sek/Stufe 6 mahlen.

  2. Butter, Eier, gemahlene Haselnüsse/Mandeln, Zucker, Backpulver, (Rum), Schokostreusel in den Mixtopf geben und 25 Sek/Stufe 4 zu einem Teig verrrühren.

  3. Teig in eine gefettete Springform (ca. 24 cm) füllen und glatt streichen.

  4. Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 20 Minuten backen.

  5. Danach aus dem Ofen holen und die Tafel Zartbitterschokolade grob darüber verteilen. Weitere 2-3 Minuten in den Ofen bis die Schokolade auf dem Teig geschmolzen ist. Mit einem Backpinsel gleichmäßig verteilen.

  6. Kirschen
  7. Sauerkirschen absieben und den Saft auffangen.

  8. Sauerkirschen auf der geschmolzenen Schokolade verteilen.

  9. Den Saft zusammen mit der Speisestärke in den Mixtopf geben und
    5 Min/100°C/Stufe 3 andicken.

  10. Direkt über die Sauerkirschen gießen und den Kuchen für mehrere Stunden kalt stellen.

Tipp

Geschlagene Sahne in einen Spritzbeutel geben und den Kuchen nach dem Erkalten verzieren.

Thermomix® Modell

  • Appliance TM6 image
    Rezept erstellt für
    TM6
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
  • Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
    Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix® TM5 mit einem Thermomix® TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Schokoladen-Kirsch-Kuchen

Drucken:

Kommentare

  • 22. April 2024 - 11:20

    Familienhighlight - beim Aufräumen der Speisekammer waren so einige Packungen von diversem aufgetaucht- somit auch Zwieback, Mandeln, u.a. Mandelkrokant und allerlei Schokoladenreste. Somit war schnell klar, das Rezept passt und ist super. Ich tauschte die Haselnüsse gegen das Mandelkrokant aus und ließ den Zucker weg. Die Familie ist begeistert. Den Kuchen werde ich nun öfters backen. Danke für das Rezept Love.

  • 20. April 2024 - 06:19

    erasma hat geschrieben:
    Was ist eine Packung Zartbitterschokolade? Soll das Backschokolade sein oder zum essen? Es gibt sie in unterschiedlichen Größen. Eine Mengenangabe wäre hilfreich.



    In der Zubereitung bei Nr. 5 (wenn man sie denn liest ...) steht: "die Tafel Zartbitterschokolade" ... reicht doch als Mengenangabe Smile

  • 18. April 2024 - 17:36

    Was ist eine Packung Zartbitterschokolade? Soll das Backschokolade sein oder zum essen? Es gibt sie in unterschiedlichen Größen. Eine Mengenangabe wäre hilfreich.

  • 4. Februar 2023 - 12:32
    5.0

    Habe heute diesen Kuchen nachgebacken. Geht recht schnell und unkompliziert. Und er ist super lecker. Cooking 7 Solche Rezepte mag ich. Smile

  • 5. Mai 2022 - 13:27
    5.0

    Sehr lecker 😋,
    wegen fehlendem Zwieback habe ich Löffelbisquits verwendet. Die Schokolade mit 20 g Sahne "verflüssigt" Werde auch noch anderes Obst, Himbeeren oder Bananen, ausprobieren

  • 5. Mai 2022 - 12:24
    5.0

    Sehr lecker.

    tmrc_emoticons.-)

    Die Idee mit Schokolade direkt auf den Teig ist sehr gut.

  • 11. April 2021 - 20:13

    Sehr lecker. Kommt auf meine Liste. Wird es öfter geben

  • 21. Oktober 2020 - 16:35
    5.0

    Auf der Suche nach einem Rezept für badischen Kirschplotzer bin ich auf Dein Rezept gestoßen.

    Ich habe statt Rum Kirschwasser verwendet, die Kirschen bemehlt zwischen den Teig gegeben, den Schokoladenguß wie beschrieben darauf getan und ihn nochmal 3 Tage gekühlt stehen gelassen zum Durchziehen.

    Der Kommentar meiner Gäste: "Zum Niederknien!"

    Vielen Dank für die Inspiration! Smile

    Liebe Grüße,

    Danifee

  • 9. Oktober 2019 - 09:21
    5.0

    Kuchen ausprobiert. Er war sehr lecker. Mir hat er einen Tag nach dem Backen fast noch besser geschmeckt

  • 3. Oktober 2019 - 23:43

    Hallöchen,
    Kommt kein Mehl in den Kuchen? Und kann man den einen Tag vorher zubereiten?
    Liebe Grüße

Are you sure to delete this comment ?