3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenbrot mit Rum von Josef


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

20 Portion/en

Teig

  • 250 g Blockschokolade, in Stücken
  • 250 g Mandeln
  • 250 g Margarine
  • 250 g Zucker
  • 6 Eier
  • 100 g Mehl
  • 30 g Rum

Guß / Glasur

  • 250 g Puderzucker
  • 3 EL Kakao, (ca. 25 g)
  • 3 EL Rum
  • 2 TL Butter, (ca. 10 g)
  • Wasser warm, (ca. 4 EL)
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Schokolade im Closed lid reiben, Stufe 10 / 10-20 Sek. => umfüllen
    2. Mandeln im Closed lid reiben, Stufe 10 / 10-20 Sek. => umfüllen
    3. Margarine und Zucker im Closed lid, Stufe 3,5 / 2 Min.
    4. Eier dazugeben, Stufe 4 / 2 Min. dann Stufe 5 / 1 Min.
    5. Mehl, Schokolade, Mandeln und Rum in den Closed lid geben, Stufe 4 - 5, ca. 30 Sek.

    Zwischendurch immer mal wieder den Teig mit einem Spatel vom Rand lösen und nach unten schieben.

    6. Teig auf ein gefettetes und mit Mehl bestäubtes Blech streichen und bei 175 Grad O/U ca. 35 - 40 Minuten backen.

    7. Schokoladenbrot nach dem backen auskühlen lassen.
    .
  2. Guß / Glasur
  3. 1. Butter im Closed lid schmelzen, Stufe 1 / 50 °C / 3 Min.
    2. Puderzucker, Kakao und Rum zugeben
    3. Stufe 2 - 3 vermischen, nach und nach so viel Wasser zugeben bis ein glatter Guß entsteht
    4. Guß auf dem Teig verteilen
  4. 5. Sofort in Rauten schneiden und vom Blech nehmen. Das geht am besten mit einem flachen Spatel.

    6. Das Schokoladenbrot trocknen lassen und dann in Dosen schichten. Am besten zwischen die einzelnen Schichten Butterbrotpapier legen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das mit dem Rum ist ein bisschen Geschmackssache. Wir haben den beim Teig bisher ehrlich gesagt immer so nach Gefühl dazugegeben. Für die Rezeptwelt hab ich das jetzt mal abgewogen und ich finde es passt ganz gut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ganz lecker!!! Für die Kinder gab es den Kuch...

    Verfasst von 3516 am 31. Dezember 2016 - 17:11.

    Ganz lecker!!! Für die Kinder gab es den Kuch mit Apfelsaft statt Rum...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können