3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladencookies nach Ww Art


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

30 Portion/en

Teig

  • 70 Gramm Vollmich oder Zartbitterschokolade
  • 50 Gramm Walnüsse
  • 145 Gramm Halbfettmargarine, halbfett
  • 135 Gramm brauner Zucker, Ersatzweise weisser Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Vanilleschote
  • 230 Gramm Mehl
  • 1 gestrichene Esslöffel Kakao
  • 1 gestr. TL Backpulver
5

Zubereitung

    Schokoladencookies
  1. 1) Schokolade in dem TM geben und ca. 4-5 sek auf Stufe 5 zerkleinern. Die Schokolade in ein extra Schälchen umfüllen. Nun die Walnüsse in den TM und ca. 4 sek. auf Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen.( Können zur Schokolade getan werden. 

    2) Butter und Zucker in den TM geben. Ca. 10 Sek. auf Stufe 4 verrühren. Dann alle übrigen Zutaten hinzu geben und 2 min. auf der Rührstufe zu einem Teig vermengen. Anschließend die gehackten Walnüsse und die Schokolade hinein. Alles zusammen noch einmal 30 Sek. auf der Rührstufe vermengen.

    3) Den Backofen auf 180 grad Ober und Unterhitze vorheizen. Das Backblech mit Backpapier versehen.

    4) Mit zwei Teelöffeln 30 wallnuss große Häufchen machen und dann für 20 min in den Backofen.

    Anschließend abkühlen und zur Aufbewahrung in eine Metalldose, so bleiben die Cookies länger frisch.

    Pro Stück sind 3 Pro Points anzurechnen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Aufbewahrung empfielt sich in einer geschlossenen Blechdose.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare