3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladenkuchen zart


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Scheibe/n

Teig

  • 200 g Schokolade
  • 250 g Wasser
  • 2 EL Schmand
  • 240 g Butter
  • 360 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 20 g Kakao
  • 2 Eier
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 g Mehl, Type 405
5

Zubereitung

    Teig
  1. 1. Schokolade in den Mixtopf geben und 5sec./Stufe10 zerkleinern.

     

    2. Wasser, Schmanld, Butter in Stückchen, Zucker, Vanillezucker und 

        Kakao 6min/Stufe2-3/50° erhitzen. 

     

    3. Die Masse 6min/Stufe5 ohne Messbecher rühren, damit die

        Masse etwas abkühlt. Tipp: Gareinsatz oben auf den Mixtopf

        stellen, dann spritzt es nicht.

     

    4. Dann den Thermomix auf Stufe3 laufen lasssen und die Eier

        nacheinander durch die Öffnung zu der Masse geben.

     

    5. Das Mehl und das Backpulver in den Mixtopf geben und

        3min/Stufe4 glattrühren.

     

    6. Den Teig in eine gefettete Springform geben und 40-50min/Ober-

        Unterhitze 170° ausbacken. 

       

       Achtung! Der Teig ist sehr luftig, deshalb muss man beim

       Auslösen aus der Form aufpassen, dass er nicht auseinander

       geht und warten bis er erkaltet ist.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man Kann den Teig auch gut halbieren. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare