3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokoladige Schokomuffin, 24 Stück


Drucken:
4

Zutaten

  • Trockenzutaten:
  • 120 g Buchweizen, mehl
  • 130 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 3/4 TL Natron
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 Prise Salz
  • 130 g Kuvertüre, gehackt
  • Kaffebohnen größe
  • """""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""
  • Mixzutaten:
  • 2 Eier
  • 160 g brauner Zucker
  • 110 g Öl
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Tüte Orangenzucker
  • 400 g Buttermilch
  • """"""""""""""""""""""""""""""""""""""""""
  • Füllung:
  • 2 Becher Sahne
  • 1/2 Tüte Sofortgelatine
  • 6 EL Preiselbeeren, aus dem Glas
  • die mit Gelee
  • """""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""""
  • Dekoration:
  • 1 EL Puderzucker
  • 1 Becher Schokoglasur
  • 6
    45min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zuerst die Trockenzutaten in eine größere Schüssel füllen und zur Seite stellen.

    Die Mixzutaten in den Closed lid füllen und 5 Sek / Stufe 4 mixen, dann in die Schüssel mit den Trockenzutaten gießen.

    Mit einem Kochlöffel oder Teigschaber alles kurz durchrühren - keinesfalls im Thermi mixen!!!!

    2 Muffinbleche mit Papierförmchen auslegen.

    Je 2 EL Teig einfüllen und bei 150°C im vorgeheizten Backofen bei Heißluft 25 Min backen.

    Bei Heißluft können beide Bleche gleichzeitig gebacken werden, bei Ober/Unterhitze einzeln backen.

    Muffins auskühlen lassen, vom Backpapier befreien und in der Mitte durchschneiden.

    Sahne mit Gelatine steifschlagen, kurz die Preiselbeeren unterheben.

    Preiselbeersahne auf den Muffinboden verteilen, die Deckel aufsetzen und mit dem Puderzucker bestäuben.

    Schokoglasur erwärmen und die Muffins damit dekorieren.

    Wer möchte kann auch etwas Orangenlikör auf die Muffinböden geben.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Pizzi, also Muffinteig

    Verfasst von Küchenzwergi am 14. September 2012 - 16:45.

    Hallo Pizzi,

    also Muffinteig hat eine Unart an sich und zwar wenn man zu arg rührt kann es sein, dass der fertige Muffin anstatt locker zu sein, so speckig wird.

    Du kannst es ausprobieren und wenn es funktioniert berichten.

    Herzliche Grüße,

                                  Küchenzwergi.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Küchenzweri, Warum auf

    Verfasst von Pizzi1966 am 14. September 2012 - 09:35.

    Cooking 7

    Hallo Küchenzweri,

    Warum auf keine Fall im Termomix mixen?????

    genau das war mein erster Gedanke, als ich das Rezept  gelesen habe.

    Es hört sich lecker an und ich probier es aus!!!!.....vielleicht sogar die Variante mit kurzem mixen IM MIXI!!!!

    LG PIZZi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können