3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schokosahne-Amarena-Torte


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Portion/en

Biskuit

  • 4 Stück Eier
  • 200 Gramm Zucker
  • 170 Gramm Mehl
  • 0,5 Packung Backpulver
  • 30 Gramm Backkakao

Schoko-Sahne

  • 400 Gramm Schokolade dunkel, oder nach Geschmack
  • 800 Gramm Sahne
  • 1 Glas Amarenakirschen abgetropft
  • 4 Packung Sahnesteif
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Biskuit einen Tag vorher backen
  1. Rühraufsatz einsetzen:

    Zucker und Eier in den Closed lid dann 3 Minuten 50 Grad auf Stufe 3 rühren. In einer Schüssel Mehl, Backkakao und Backpulver mischen in den TM geben und ca 6 Sekunden auf Stufe 3 unterrühren. Eventuel mit dem Spatel noch mal vorsichtig durchmischen.Den Teig  in einer mit Backpapier ausgelegten 26er Springform ohne den Rand einzufetten verteilen und ca. 20 Minuten bei 180 Grad Ober/Unterhitze backen

  2. Schokosahne einen Tag vorher vorbereiten
  3. 400 Gramm Schokolade in Stücken in den Closed lid. ca 8 Sekunden auf Stufe 10 zerkleinern. 800 Gramm Sahne hinzu und ca. 7-8 Minuten auf 70 Grad Stufe 2 schmelzen. Diese Schokosahne dann abgedeckt in einer Schüssel über Nacht in den Kühlschrank. Am nächsten Tag dann 4 Packung Sahnesteif oder 7 TL San Appart hinzufügen. Schmetterling einsetzen und die Schokosahne dann auf Stufe 3 steif schlagen. Dauert ca 1-1 1/2 Minuten. Fertig!

     

  4. Fertigstellung
  5. ca. 12 Amarenakirschen für Verzierung weglegen!

    Den Boden einmal in der Mitte teilen. Tortenring um den Boden legen und dann ca 1/3  der Masse mit den restlichen  Amarenakirschen vermischen und auf den ersten Boden verteilen. Zweiten Boden darauf und die restliche Schokosahne  darauf verteilen und den Rand mit Schokosahne verzieren und  Tuffs auf den Rand mit einem Spritzbeutel spritzen. Mit den restlichen Amarenkirschen verzieren oder aber nach Belieben verzieren.

     

     

10
11

Tipp

Ich hab zur Verzierung noch 50 Gramm  weiße Schokolade auf Stufe 7 kurz zerkleinert und auf die Torte gegeben!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare