3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwedische Mandeltorte wie von IKe*


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200 g Mandeln
  • 4 Eigelb
  • 4 Eiweiß
  • 160 g Zucker
  • 100 g Sahne
  • 200 g Butter
  • 100 g Mandel, blätter
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 200g Mandeln 15 sec. Stufe 6 mahlen, umfüllen, Topf kurz ausspülen

    100 g Zucker abwiegen, 4 Eiweiß in den Topf geben und mit dem Rühraufsatz auf Stufe 3-4   2 min. aufschlagen. in den letzten 30 sec. langsam den Zucker einrieseln lassen. Rühraufsatz raus, dann die 200g gemahlene Mandeln mit Hilfe des Spatels auf Stufe 3 / ca. 10 sec unterheben.

    Eine Hälfte des Teiges gleichmässig in eine mit Backpapier auslegte Springform streichen, die 2. Hälfte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech in Größe der Springform streichen. ( so kann man 2 Portionen auf einmal backen).

    20 min, 175 °C Umluft

    Den gebackenen Boden auf dem  Backblech vom Backpapier heiß ablösen und ev. passend schneiden, so dass er später auf den 1. Boden in die Springform reinpasst.

    100g Mandelblätter auf das Backblech mit backpapier geb und im noch heißen Backofen 10 min leicht rösten.

    Während der Backzeit 4 Eigelb, 60g Zucker und100g Sahne  in den Topf geben. 

    8min. 70°C Stufe 4  dicklich aufschlagen

    200 g Butter in Stücken dazugeben  10 sec. Stufe 3 unterrühren

    etwas abkühlen lassen  ( mixtopf 10 min. in kaltes Wasser stellen)

    dann eine Hälfte der Eiercreme auf den 1. Tortenboden in der Springform streichen, den 2. Boden auflegen und mit der restlichen Creme bestreichen.  Geröstete Mandelblättchen drübergeben.

    mindestens 6 Stunden kaltstellen, dann ist die Creme auch schön fest!

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Ich habe die Creme nach dem Erkalten...

    Verfasst von OldSchoolMom am 26. Dezember 2016 - 21:08.

    Sehr lecker. Ich habe die Creme nach dem Erkalten aufgeschlagen und dann war alles super.

    Anstelle von Backpapier für den zweiten Boden nehme ich einfach eine zweite Springform.

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich mache diese Torte

    Verfasst von PeggyMo am 17. Juni 2016 - 10:27.

    Also ich mache diese Torte recht oft. Bei uns haben einige Zöliakie, also muss ich glutenfrei backen wenn sie dabei sind.

    Dieses Kuchen kommt immer gut an und schmeckt wunderbar lecker!

    Ein Tipp für die Creme: im TM klappt das bei mir leider auch nicht so gut und Alternariven sind meist mit Gluten! Ich mach das stinknormal auf dem Herd, sobald die Creme anzieht runter von der Hitze und etwas weiterrühren, so klappt das immer!

    Jetzt hab ich noch einen Vorschlag. Wenn man den Zucker durch Xucker (o.ä. ersetzt, ist es doch wahrscheinlich auch low carb geeignet). Müsste man mal testen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich auf jeden Fall

    Verfasst von Anita D. am 13. März 2016 - 12:50.

    Werde ich auf jeden Fall ausprobieren und dabei die gegebenen Ratschläge für die Creme berücksichtigen.

    Mal sehen, wie es wird.Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • es schmeckt sehr gut

    Verfasst von lopessemedo am 30. Juli 2014 - 01:09.

    es schmeckt sehr gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Torte ist glutenfrei

    Verfasst von DorisLeezen am 16. März 2014 - 17:00.

    Diese Torte ist glutenfrei

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe die Torte

    Verfasst von Kordy2 am 11. Januar 2014 - 11:04.

    Hallo, ich habe die Torte schon oft gemacht, allerdings, bevor ich meinen Jerome besass, ich habe immer 15 g Speisestärke und 1 Blatt Gelantine zur Masse gegeben. Die Masse war schön fest. Werde meine Variante heute mal im TM versuchen und berichten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Rezept am

    Verfasst von Missy Freckles am 19. Oktober 2012 - 13:38.

    Hallo,

    habe das Rezept am Geburtstag meines Neffen gemacht. Ist super angekommen.

     

    Hab die Eimasse erst im Kühlschrank kühlen lassen, bevor ich die Butter eingerührt habe.

     

    Wurde wunderbar fest! Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hätte da noch eine andere

    Verfasst von Mupfel64 am 20. September 2011 - 11:14.

    Ich hätte da noch eine andere Idee.

    Einen Becher Sahne, einen Becher Schmand und Vanilleparadiescreme miteinander verrühren, manchmal braucht man keine ganze Tüte, also vorsichtig reinrieseln lassen, man merkt sofort wenn es genug ist. Schmeckt super und gelingt auf jeden Fall !

    Aus den übriggebliebenen Eigelb macht ihr einfach Eierlikör, der schmeckt auch immer tmrc_emoticons.-)

     


    Ich wäre jetzt lieber dort, wo meine Gedanken gerade sind


     


     


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ich kann nur

    Verfasst von diddl47 am 2. August 2011 - 00:15.

    Hallo zusammen,

    ich kann nur sagen die Torte ist genial.......

    Mein Tip, da viele bisher geschrieben haben, das die Creme zu flüssig war.  Nachdem ihr die Eigelbe , den Zucker und die Sahne aufgeschlagen habt, müßt ihr dies gut auskühlen lassen, am besten ganz kalt werden lassen und dann erst die Butter dazu. Denn wenn man die Butter zu früh dazu gibt, wird auch diese flüssig.......habe es so gemacht......und es hat einwandfrei geklappt......

    Einfach mal ausprobieren.....die Torte ist es aufjedenfall wert.

    Gruß diddl47

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,ja leider war bei mir

    Verfasst von angelicha am 26. Mai 2011 - 10:25.

    Hallo,

    ja leider war bei mir die creme auch nicht fest. Ich experimentiere mal.... mal schauen was rauskommt....

    tja leider hat hier nix mehr geholfen. Fehlt hier nicht was im Rezept????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe einfach

    Verfasst von Irina K.B am 4. März 2011 - 08:38.

    Hallo,

    habe einfach Puddingpulver in die Masse gerührt wurde dann  etwas fester, zudem habe ich um die Springform Alufolie gepackt. Der Kuchen war nach 24 Stunden zwar immer noch nicht vollkommen fest aber dem Geschmack hat das keinen Abbruch getan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, mir ist die flüssige

    Verfasst von Lee-Ann am 2. März 2011 - 13:39.

    Hallo, mir ist die flüssige Creme aus der Spindform gelaufen in weiser Voraussicht habe ich das ganze auf ein Blech gestellt        und nach einem Tag kühlen war selbst das was nun auf dem Backblech war noch nicht fest! Also leider, leider nicht zu empfehlen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielleicht klappt es

    Verfasst von frabi am 2. März 2011 - 12:54.

    Vielleicht klappt es (besser), wenn man erst das Eigelb mit dem Zucker schaumig rührt und dann nach und nach die etwa temperaturgleiche Sahne und Butter zugibt (oder die Sahne ganz weglässt?)!? Hab's selber nicht probiert, könnte es mir aber vorstellen.

    LG Birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also ich könnte mir als guß

    Verfasst von Rikele am 2. März 2011 - 11:54.

    Also ich könnte mir als guß auch diese feste kondensmilch gut vorstellen. Ich dachte eh immer beim ikea die haben sowas drauf getan!

    Ich freu mich über das Rezept weil ich eine Freundin habe die kein Gluten essen darf da ist der hier echt perfekt!!

    Ein liebes Grüßle aus Urbach


    vom Rikele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallole!

    Verfasst von sowe am 2. März 2011 - 11:06.

    Probiert es doch mal mit etwas Palmin (Platte), vielleicht wird es dann etwas fester?

    Bin mal gespannt, womit ihr Erfolg habt....!

    Viel Glück    sowe

    Viele liebe Grüße    sowe    

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ich suche schon lange

    Verfasst von Kornelia 1967 am 2. März 2011 - 08:27.

    Hallo ich suche schon lange ein rezept von dieser Torte aber wenn die nichts wird laß ich es lieber schade .LGtmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Kuchen heute

    Verfasst von Simone am 26. Februar 2011 - 21:27.

    Habe den Kuchen heute gemacht, aber auch bei mir war die Creme total flüssig. Aber vorgwarnt durch die ganzen Kommentare, habe ich die Butter raus gelassen und einen Pudding aus der Masse gekocht. Diesen abkühlen lassen und dann die Butter zugegeben.

    Hat trotzdem super geschmeckt.

    Gruß Simone

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nope

    Verfasst von Semantha Ferraris am 26. Februar 2011 - 19:05.

    Nein! Auch nach dem Kühlen noch flüssig  tmrc_emoticons.J)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo aber nach dem Kühlen

    Verfasst von Jodrea am 26. Februar 2011 - 16:13.

    hallo

    aber nach dem Kühlen war die Creme doch fest, oder?

    bei mir war das so.

     

    grüße

    Jodrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Creme? War total flüssig!!!!!!!

    Verfasst von Semantha Ferraris am 25. Februar 2011 - 22:13.

    tmrc_emoticons.((

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hab versucht den

    Verfasst von Lee-Ann am 25. Februar 2011 - 19:26.

    Hallo,

    hab versucht den Kuchen zu backen, was mi leider nicht gelungen ist!!

    Die sog. Creme hatte eine Konsistenz von Eierlikör, WARUM??

    Hab alles so gemacht wie es im Rezept steht beim 2. Versuch sogar mit Schmetterlig versucht das ganze dick zu bekommen, nichts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Könnte man nicht alles in die

    Verfasst von Jodrea am 22. Februar 2011 - 22:49.

    Könnte man nicht alles in die Springform füllen und die Torte dann durchschneiden?

    dürfte schwierig werden, weil der Boden recht fest wird.

    grüße

    Jodrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1x

    Verfasst von Schnucke am 22. Februar 2011 - 12:26.

    Könnte man nicht alles in die Springform füllen und die Torte dann durchschneiden?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmmmm, das hört sich

    Verfasst von ggmerl am 22. Februar 2011 - 07:40.

    Hmmmm,

    das hört sich superlecker an - ich liebe die Mandeltorte vom Möbeldiscounter!!!!!!!

     

    LG Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können