3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spekulatius Käsekuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

  • 200 g Spekulatius
  • 80 g Butter
  • 750 g Sahnequark 40%
  • 120 g Zucker
  • 3 Teelöffel Orangenschalenaroma
  • 2 Teelöffel Spekulatiusgewürz
  • 3 Eier
  • 2 Eigelb
  • 1 Päckchen roter Tortenguss
  • 250 g Rumtopfflüssigkeit
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Backofen auf 160 Grad (Umluft 140 Grad) vorheizen.

     

    Spekutatius 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Butter zugeben und 4 Sek./Stufe 5 verrühren. Die Masse in einer Springform 24 cm Durchmesser verteilen und etwas andrücken.

    (Ich verwende einen Springformboden mit Tortenrand, damit ich den fertigen Kuchen nicht auf eine Tortenplatte heben muss).

     

    Für die Käsemasse Quark, Zucker, Gewürze und Eier in den Mixtopf geben und 30 Sek./ Stufe 3 verrühren und auf den Keksboden geben.

     

    45 Min. backen. Gut abkühlen lassen.

     

    Die Rumtopfflüssigkeit mit dem Tortengusspulver 3 Sek./ Stufe 5 verrühren, dann 5 Min./ 100 Grad /Stufe 2 kochen.

    Guss auf dem Kuchen verteilen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- habe zusätzlich kleine Dekozuckersternchen auf den Guss gegeben.

- Außer Rumtopf können andere Flüssigkeiten verwendet werden. z.B. Glühwein, Punsch und Saft.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare