Sternen-Biskuit "Wintertraum" Rezept nicht getestet
Benutzerbild Lawlie
erstellt: 12.11.2014 geändert: 12.11.2014

3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2


Druckversion
[X]

Druckversion

Sternen-Biskuit "Wintertraum"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Sie benötigen:

  • 50g Walnüsse
  • 5 Eier
  • 180g Zucker
  • 140g Mehl gesiebt
  • 1TL Back-Kakao gesiebt
  • 125g Yogurette Wintertraum
  • 250 ml Sahne
  • 6
    21min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen 6min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Walnüsse St.5/3Sek. Zerkleinern und dann umfüllen

    Eier und Zucker 10Min./St.4 aufschlagen

    Backofen vorheizen; Umluft 200 Grad

    3 EL der Masse beiseite stellen

    den Rest auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen

    Back-Kakao mit 1TL Wasser vermischen und unter die beiseitegestellte Masse geben

    Mit einem Teelöffel die Masse auf die Biskuitmasse tropfen

  2. Mit einem Zahnstocher oder Spieß die Tropfen zu Sternen ziehen

    6 Minuten backen

    dann heiß auf ein gezuckertes Tuch stürzen,Backpapier abziehen und Biskuitplatte mit. Tuch einrollen

    abkühlen lassen

  3. Yogurette über Wasserbad schmelzen

    Sahne steif schlagen

    Geschmolzene Schokolade und Walnüsse unterheben,auf den Biskuitboden streichen und wieder aufrollen

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, ich habe gestern die

    Verfasst von lady farina am 30. November 2014 - 23:13.

    Hallo,

    ich habe gestern die Winterzauber-Rolle gemacht. Ich habe noch etwas Backpulver zugefügt.         (In der Zubereitungsbeschreibung fehlt das Mehl. Das habe ich vorsichtig untergerührt.)

    Da wir Nuss-Allergiker sind, habe ich eine Heidelbeer-Schmand-Füllung gemacht.

    Kam bei allen Gästen gut an. Optisch und geschmacklich!

    Danke

    Man nehme ein Glas Wein und schütte es in den Koch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmmm......sehr

    Verfasst von carmen06041979 am 21. November 2014 - 16:38.

    Hmmmm......sehr lecker! 

    Schnell gemacht und sehr sehr hübsch mit den sternen, auch wenn ich das noch bisl üben muss....  bei dir auf dem foto siehts besser aus wie bei mir. Also muss ich den kuchen wohl oder übel die tage nochmal backen! 

    :love:

     

    Liebe grüße, 

    Carmen

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Mehl 4Sek/St.4

    Verfasst von Lawlie am 16. November 2014 - 23:52.

    Ich habe das Mehl 4Sek/St.4 untergemischt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Mehl sollte bei Biskuit

    Verfasst von GAGA1963 am 16. November 2014 - 19:15.

    Das Mehl sollte bei Biskuit zum Schluss ganz ganz vorsichtig untergehoben werden. 

    Hier würde das bedeuten, dass ich persönlich das Mehl vorsichtig zugebe, bevor ich die 3 EL für den dunklen Teig abnehme. 

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :~mmmh....wann genau muss das

    Verfasst von irina0307 am 16. November 2014 - 12:40.

    :~mmmh....wann genau muss das Mehl denn drunter? 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Idee mit den Sternchen

    Verfasst von Naschmäulchen am 15. November 2014 - 07:59.

    Die Idee mit den Sternchen finde ich soooo klasse :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na klar,kann man machen

    Verfasst von Lawlie am 14. November 2014 - 22:48.

    Na klar,kann man machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, hört sich super

    Verfasst von lady farina am 13. November 2014 - 06:48.

    Hallo, hört sich super an!

    Kann man die Rolle auch einen Tag vorher backen und dann über Nacht in den Keller stellen?

    Man nehme ein Glas Wein und schütte es in den Koch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mehl hab ich

    Verfasst von Lawlie am 12. November 2014 - 20:07.

    Mehl hab ich hinzugefügt

    danke ihr Lieben und viel Spaß beim nachbacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lawlie, hört sich bzw.

    Verfasst von GAGA1963 am 12. November 2014 - 17:41.

    Hallo Lawlie,

    hört sich bzw. liest sich sehr lecker. Wird auf jedenfall ausprobiert. Herzchen lass ich schon mal hier und Sterne gibts, wenn ich Rezept ausprobiert habe. 

    Liebe Grüße, Gaby    


    Sei der du bist, nicht mehr, nicht weniger, aber der sei (Peter Altenberg)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mehl noch unterrühren,

    Verfasst von Drachal am 12. November 2014 - 17:00.

    Mehl noch unterrühren, ansonsten hört sich das lecker an. Werd ich am Wochenende mal nachbacken. Dann bekommst du auch Sternchen von mir. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich ja lecker an, aber

    Verfasst von flitterhexe am 12. November 2014 - 16:10.

    Hört sich ja lecker an, aber du hast vergessen das Mehl unterzurühren.

    Trotzdem werde ich das mal ausprobieren und dann Sternchen verteilen.

    LG Pit

    Liebe geht durch den Magen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können