3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stollen im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 350 g Trockenfrüchte, gemischt z.B., Feigen, Aprikosen, Pflaumen, Cranberry´s
  • 1 Stück Bio-Zitrone
  • 125 g gehackte Mandeln
  • 2-3 EL Rum, ersatzweise Orangensaft
  • 500 g Mehl
  • 42 g Hefe
  • 60 g Zucker
  • 125 g Milch, lauwarme
  • 250 g Butter, + 7 Eßl.
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 2 geh. TL Puderzucker
5

Zubereitung

    Stollen im Glas
  1. Trockenfrüchte auf Stufe 6 ca. 5-9 Sek. hacken.

    Schale von der Bio-Zitrone fein abreiben und mit den Trockenfrüchten und den gehackten Mandeln mischen. Mit dem Saft der Zitrone und Rum ( ersatzweise Orangensaft) mischen. Über Nacht abgedeckt durchziehen lassen.

    Milch, Butter, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen. Mehl dazugeben und 3 Min./Closed lid/Dough mode verkneten. Teig in eine große bemehlte Schüssel legen, abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. ( ca. 3/4 Std. ). Trockenfrüchte per Hand unterheben und nochmals ca. 20 Min gehen lassen.

    In der Zwischenzeit:

    Den Ofen auf 200 Grad ( Umluft 180 Grad) vorheizen.

    4 Weck-oder Twist-off-Gläser ( a´500 ml), ich habe 6 Gläser a`370 ml genommen.

    Die Gläser  gründlich mit Butter fetten und mit den gemahlenen Mandeln ausstreuen.

    Teig drei Viertel hoch in die Gläser füllen. Im heißen Ofen ca. 20-30 Minuten backen.

    Mixtopf säubern und 5 Eßl Butter in den Closed lid geben. 1 Min./100°/Stufe 1 schmelzen und Stollen sofort nach dem Backen mit der Butter beträufeln. Puderzucker über die Stollen streuen und Glas sofort verschließen.

    Hält sich ca. 4 Wochen.

     

     

     

     

     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Mini-Stollen zu Weihnachten...

    Verfasst von Juli104 am 28. Dezember 2016 - 12:34.

    Ich habe die Mini-Stollen zu Weihnachten verschenkt. Kamen super an. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept habe es an

    Verfasst von Garfielt58 am 17. Dezember 2015 - 23:16.

    super Rezept habe es an mehrere Personen verschenkt und alle wollen das Rezept .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Stollen jetzt

    Verfasst von bavariamaus am 25. Dezember 2014 - 11:09.

    Habe den Stollen jetzt bereits zwei mal gemacht. Ein Traum!!

    Aber man sollte ihn unbedingt 4-5 Tage im Glas durchziehen lassen, bevor man ihn isst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist ja ein tolles Rezept.

    Verfasst von Ute1963 am 20. Dezember 2014 - 21:07.

    das ist ja ein tolles Rezept. Ich lass schon mal ein Herzchen dafür hier

    blatt-0045.gif von 123gif.de
    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja die sind erst

    Verfasst von HappyHippo64 am 20. Dezember 2014 - 20:56.

    Hallo, ja die sind erst gemeint.

    Ich nehme keine gehäuften Eßlöffel, aber der Kuchen muss mit der Butter durchzogen sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, sind die 7 Eßl. ernst

    Verfasst von SammyDU am 15. Dezember 2014 - 23:25.

    Hallo, sind die 7 Eßl. ernst gemeint? Wenn ja kann man die nicht auch in Gramm angeben? Nimmst du hoch oder flach gefüllte Eßlöffel?

    Wäre über eine schnelle Antwort dankbar tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können