3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stollen im Glas


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 350 g Trockenfrüchte, gemischt z.B., Feigen, Aprikosen, Pflaumen, Cranberry´s
  • 1 Stück Bio-Zitrone
  • 125 g gehackte Mandeln
  • 2-3 EL Rum, ersatzweise Orangensaft
  • 500 g Mehl
  • 42 g Hefe
  • 60 g Zucker
  • 125 g Milch, lauwarme
  • 250 g Butter, + 7 Eßl.
  • 75 g gemahlene Mandeln
  • 2 geh. TL Puderzucker
5

Zubereitung

    Stollen im Glas
  1. Trockenfrüchte auf Stufe 6 ca. 5-9 Sek. hacken.

    Schale von der Bio-Zitrone fein abreiben und mit den Trockenfrüchten und den gehackten Mandeln mischen. Mit dem Saft der Zitrone und Rum ( ersatzweise Orangensaft) mischen. Über Nacht abgedeckt durchziehen lassen.

    Milch, Butter, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen. Mehl dazugeben und 3 Min./Closed lid/Dough mode verkneten. Teig in eine große bemehlte Schüssel legen, abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen. ( ca. 3/4 Std. ). Trockenfrüchte per Hand unterheben und nochmals ca. 20 Min gehen lassen.

    In der Zwischenzeit:

    Den Ofen auf 200 Grad ( Umluft 180 Grad) vorheizen.

    4 Weck-oder Twist-off-Gläser ( a´500 ml), ich habe 6 Gläser a`370 ml genommen.

    Die Gläser  gründlich mit Butter fetten und mit den gemahlenen Mandeln ausstreuen.

    Teig drei Viertel hoch in die Gläser füllen. Im heißen Ofen ca. 20-30 Minuten backen.

    Mixtopf säubern und 5 Eßl Butter in den Closed lid geben. 1 Min./100°/Stufe 1 schmelzen und Stollen sofort nach dem Backen mit der Butter beträufeln. Puderzucker über die Stollen streuen und Glas sofort verschließen.

    Hält sich ca. 4 Wochen.

     

     

     

     

     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept! ...

    Verfasst von Scheuberin am 19. Dezember 2017 - 21:11.

    Tolles Rezept!
    Habe es gleich ausprobiert. Werde es auf alle Fälle öfters machen!
    Auch eine tolle Geschenkidee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Habe es jetzt getestet. Werde...

    Verfasst von Sylle1408 am 6. Dezember 2017 - 14:44.

    Ein tolles Rezept. Habe es jetzt getestet. Werde definitiv zu Weihnachten einige verschenken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Mini-Stollen zu Weihnachten...

    Verfasst von Juli104 am 28. Dezember 2016 - 12:34.

    Ich habe die Mini-Stollen zu Weihnachten verschenkt. Kamen super an. Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept habe es an

    Verfasst von Garfielt58 am 17. Dezember 2015 - 23:16.

    super Rezept habe es an mehrere Personen verschenkt und alle wollen das Rezept .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Stollen jetzt

    Verfasst von bavariamaus am 25. Dezember 2014 - 11:09.

    Habe den Stollen jetzt bereits zwei mal gemacht. Ein Traum!!

    Aber man sollte ihn unbedingt 4-5 Tage im Glas durchziehen lassen, bevor man ihn isst.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist ja ein tolles Rezept.

    Verfasst von Ute1963 am 20. Dezember 2014 - 21:07.

    das ist ja ein tolles Rezept. Ich lass schon mal ein Herzchen dafür hier

    Winter von 123gif.deWinter von 123gif.de


    LG Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja die sind erst

    Verfasst von HappyHippo64 am 20. Dezember 2014 - 20:56.

    Hallo, ja die sind erst gemeint.

    Ich nehme keine gehäuften Eßlöffel, aber der Kuchen muss mit der Butter durchzogen sein.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, sind die 7 Eßl. ernst

    Verfasst von SammyDU am 15. Dezember 2014 - 23:25.

    Hallo, sind die 7 Eßl. ernst gemeint? Wenn ja kann man die nicht auch in Gramm angeben? Nimmst du hoch oder flach gefüllte Eßlöffel?

    Wäre über eine schnelle Antwort dankbar tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können