3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Stollen Konfekt - einfach und himmlisch lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

50 Stück

Teig

  • 50 g Rosinen
  • 50 g Orangeat
  • 50 g Zitronat
  • 4 EL Rum
  • 200 g Margarine
  • 120 g Puderzucker
  • 2 Stück Eigelb
  • 20 g Milch
  • 300 g Mehl
  • 100 g Mandeln oder andere Nüsse

für die Kruste

  • 100 g Butterschmalz, zerlassen
  • etwas Puderzucker
5

Zubereitung

  1. Orangeat und Zitronat im Thermomix schreddern Stufe6/5Sekunden. Wer es feiner möchte, länger laufen lassen.

    Mit den Rosinen zusammen in eine Schüssel umfüllen und mit dem Rum etwas ziehen lassen. Kann man auch schon am Vorabend machen.



    Nun Margarine, Puderzucker, Eigelb und Milch in den Closed lid Wiegen.

    1Minute/Stufe4 cremig rühren.



    Nun das Marzipan zufügen 80-100g (je nach Geschmack) und weiter 1Minute/Stufe4 vermengen.



    Jetzt sind Mehl und Mandeln dran. Zuwiegen und 20Sekunden/Stufe4 laufen lassen. Mit dem Teigschaber einmal rum.

    Zitronat/Orangeat und Rosinenmischung zufügen und im Counter-clockwise operation /5Sekunden/Stufe3 untermengen.
  2. Jetzt mit einem Portionierer, Löffel oder mit der Hand Formen und das Konfekt auf Backpapier setzen.



    Im vorgeheizten Ofen auf 180° für ca. 20 Minuten backen.

    In der Zeit Buttschmalz zerlassen.
  3. Im heißen Zustand sofort vom Blech nehmen, auf ein Kuchengitter setzen, mit Butterschmalz bepinseln und dick mit Puderzucker bestäuben.



    Gut auskühlen lassen (am besten über mehrere Stunden, damit der Geschmack sich entfalten kann)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Abgekühlt in Backpapier/Butterbrotpapier verpacken.

Es scheiden sich die Gesiter wie Stollen / Stollen Konfekt gelagert werden soll.

Auf jeden Fall kühl (ca.17°tmrc_emoticons.;) und dunkel.

Entweder zusätzlich in Alufolie, Dose oder Geschirrhandtuch wickeln.



Das Aroma ist ab Tag 5 (für uns) Perfekt tmrc_emoticons.)





Sollte das Konfekt dennoch mal zu trocken erscheinen, einfach ein Stück Apfel mit dazu legen. Dann wird das Gebäck wieder schön weich.

Apfelspalte sollte so alle 2-4Tage gewechselt werden.





Es tut mir leid, langsam macht Rezepte einstellen keine Lust mehr.

Das Marzipan hatte ich nachgetragen. Aber es wird selbst nach mehrmaligem speichern NICHT übernommen. Das ist bei so vielen Rezepten so. LEIDER!!!!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lieben Dank für deine Sterne und das positive...

    Verfasst von Jagga am 21. Januar 2017 - 12:05.

    Lieben Dank für deine Sterne und das positive Feedback, Viktoria Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept- himmlisches Stollenkonfekt...

    Verfasst von Viktoria 55 am 13. Dezember 2016 - 22:58.

    Tolles Rezept- himmlisches Stollenkonfekt 💥💥💥💥💥 Einfach, schnell und sehr lecker! Danke fürs Einstellen

    LG Viktoria

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirbelwind Küchenfee hat geschrieben: ich...

    Verfasst von Jagga am 9. Dezember 2016 - 19:15.

    Wirbelwind Küchenfee hat geschrieben: ich habe mehrfach versucht, die verdienten 5 Sternchen zu geben, das Programm macht es einfach nicht Cry

    Danke für die Rückmeldung, ich freu mich dass es schmeckt.
    Tja, das mit der Sternenvergabe ist so ein Ding, seit dem Update funktioniert einfach nichts mehr richtig tmrc_emoticons.(
    Veilchenfan: Das Marzipan fehlt in der Zutatenliste, da ich es nicht zuspeichern kann. Liegt wohl an der "neuen" Version der Rezeptewelt. Es lässt sich einfach nichts korrigieren tmrc_emoticons.( Daher hab ich es in den Zubereitungsschritten dazu geschrieben.
    Uns schmeckt es auch mit Marzipan und der Menge an Zucker tmrc_emoticons.;) Aber da kann man ja ger variieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Zubereitungsschritt mit dem Marzipan machte...

    Verfasst von Veilchenfan am 9. Dezember 2016 - 16:34.

    Der Zubereitungsschritt mit dem Marzipan machte mich etwas wirr, da es in der Zutatenliste fehlt. Haben es ohne gemacht und der Geschmack ist nicht schlecht. Ich glaube mit Marzipan wird es viel zu süß. Da müßte man evtl. den Zucker drastisch reduzieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe mehrfach versucht, die verdienten 5...

    Verfasst von Wirbelwind Küchenfee am 7. Dezember 2016 - 06:38.

    ich habe mehrfach versucht, die verdienten 5 Sternchen zu geben, das Programm macht es einfach nicht Cry

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell  gemacht und super lecker

    Verfasst von Wirbelwind Küchenfee am 7. Dezember 2016 - 06:34.

    Schnell  gemacht und super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist ein super Rezept : kenn ich von...

    Verfasst von schmucksi am 23. November 2016 - 17:57.

    das ist ein super Rezept : kenn ich von früher

    aber Vorsicht funktioniert nur mit magarine nivht mit Butter!!!!

    probiert es unbedingt aus , es lohnt sicgLove

    lg aus Bayern

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Topolino555 hat geschrieben:...

    Verfasst von Jagga am 20. November 2016 - 21:38.

    Topolino555 hat geschrieben:
    kommt da kein Backtriebmittel rein? Hefe oder Backpulver?



    Nein, da ist gar nichts mit drin tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kommt da kein Backtriebmittel rein? Hefe oder...

    Verfasst von Topolino555 am 20. November 2016 - 18:36.

    kommt da kein Backtriebmittel rein? Hefe oder Backpulver?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es tut mir leid, ich hatte es nachgetragen, aber...

    Verfasst von Jagga am 20. November 2016 - 13:04.

    Es tut mir leid, ich hatte es nachgetragen, aber es wird leider nicht übernommen.

    Danke für den Hinweis.


    Das ist echt nur noch grausam seit dem Update....


    Es sind 80-100g je nach Gusto.



    Gutes Gelingen wünsche ich!



    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau das habe ich auch nicht gefunden

    Verfasst von schlauer123 am 20. November 2016 - 13:03.

    Genau das habe ich auch nicht gefunden

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept hört sich einfach schnell...

    Verfasst von Tina 65 am 20. November 2016 - 12:33.

    Hallo, das Rezept hört sich einfach schnell und lecker an, aber leider finde ich in der Zutatenliste dir Mengenangabe für das Marzipan nicht. Es wäre nett wenn du es nochergänzen würdest.

    LG Tina 65 ❤lasse ich schon mal da

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können