3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Streuselkuchen "Einer-für-Alles"


Drucken:
4

Zutaten

16 Portion/en

Streusel

  • 250 g Butter, kalt
  • 200 g Zucker
  • 400 g Mehl

Teig

  • 4 Eier
  • 250 g Zucker
  • 200 g neutrales Öl (z.B. Rapsöl)
  • 200 g Orangensaft
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Belag

  • 500 g Obst nach Saison
  • 2 geh. EL brauner Zucker
5

Zubereitung

    Vor dem Backen
  1. Das Obst waschen und für den Belag vorbereiten.

     

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und einen Backrahmen draufstellen.

  2. Streusel zubereiten
  3. Alle Zutaten in den Closed lid geben und 20 Sek./Stufe 4 mixen, umfüllen.

  4. Teig herstellen
  5. Eier und Zucker im Closed lid 3 Min./Stufe 4 schaumig rühren.

    In der Zwischenzeit in einem Meßbecher (T*ware)  200 ml Öl und 200 ml Orangensaft abmessen.

    Am Ende der 3 Minuten den Thermi auf Stufe 3 (ohne Zeiteinstellung) weiterlaufen lassen und den Inhalt des Meßbechers langsam einfließen lassen.

    10 Sek. weiter rühren.

    Deckel öffnen, das Mehl einwiegen und das Backpulver zugeben.

    Nun auf Stufe 3 nur so lange rühren bis sich das Mehl in den Teig eingearbeitet hat, also nicht mehr sichtbar ist.

  6. Finish vor dem Backen
  7. Den (flüssigen!) Teig auf das Backblech gießen,

    das Obst und die Streusel darauf verteilen.

    Mit etwa 2 EL braunem Zucker bestreuen.

     

    Den Kuchen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 

    45-50 Minuten auf der zweiten Schiene von

    unten backen. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt im Winter auch prima mit Dosenobst, den Orangensaft einfach durch 200 ml der abgetropften Flüssigkeit ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • DerKuchen ist sehr lecker und

    Verfasst von tini93 am 20. März 2015 - 16:21.

    DerKuchen ist sehr lecker und fluffig. Habe anstelle von frischem Obst Aprilosen genommen und anstelle von Orangensaft den Obstsaft genommen. Geht auch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Habe ihn am

    Verfasst von sun179shine am 19. August 2014 - 21:51.

    Super Rezept! Habe ihn am Sonntag mit frischen Aprikosen gemacht. Sehr lecker!!!! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Teig, schmeckt

    Verfasst von kaktus54 am 7. August 2014 - 10:58.

    Super Teig, schmeckt lecker

    geht schnell tmrc_emoticons.)

    danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können