3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Streuselkuchen mit Ricotta-Amaretti-Mandeln


Drucken:
4

Zutaten

12 Portion/en

Teig

  • 300 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Margarine, weich, in Stücken
  • 100 Gramm Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 250 Gramm Ricotta
  • 1 Ei
  • 100 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Amarettini, grob zerbröselt
  • 50 Gramm Mandeln, grob zerbröselt
  • 6
    50min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und 2 Min./Stufe 3 vermischen. Es ergeben sich feine Streusel, ggf. ein paar Tropfen Wasser dazugeben, falls sich keine Streusel/Klümpchen bilden.

    Umfüllen und im Kühlschrank ruhen lassen, bis die Füllung fertig ist.
  2. Füllung
  3. Ricotta, Ei und Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 3 vermischen.
    Amaretti und Mandeln dazugeben und 10 Sek.//Stufe 2 unterrühren.
  4. Fertigstellung und Backen
  5. Springform (für Kuchen) oder Kastenform (für Würfelschnitten) einfetten und bemehlen.

    1/2 Menge des Teiges drauf verteilen, nicht andrücken.
    Füllung darauf verteilen und restlichen Teig darüberstreuen.

    Bei 190°C Umluft für ca. 35 Min. backen.

    Auskühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Der Kuchen war lecker. Ich habe eine 26er...

    Verfasst von Nordlicht44 am 22. Januar 2021 - 21:03.

    Der Kuchen war lecker. Ich habe eine 26er Springform genommen, vielleicht hätte ich eine kleinere nehmen sollen. So ist die Creme ein wenig unter gegangen. Sie war nach dem Backen fast völlig von den Streuseln aufgesogen. Vielliecht mache ich beim nächsten Mal einfach die doppelte Menge Creme. Sonst war alles wie im Rezept beschrieben. Die Backzeit paßte und die Streusel sind schön fein geworden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die guten Bewertungen. Freut mich...

    Verfasst von shiva79 am 16. November 2020 - 16:23.

    Vielen Dank für die guten Bewertungen. Freut mich sehr. Ja auch ein Nussmix ist super. Ich nehme Ricotta weil mir das fluffige vom Ricotta gefällt. Aber Mascarpone ist sicherlich eine gute Alternative. 😋 Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich schließe mich meiner Vorrednerin an! Habe...

    Verfasst von LEBEN1 am 16. November 2020 - 10:22.

    Ich schließe mich meiner Vorrednerin an! Habe auch Mascarpone genommen. In die Masse noch ein wenig Vanille und Zitrone.

    Der Kuchen schmeckt einfach super!

    Grüßle


    Chris


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das leckere Rezept. Ich hab den...

    Verfasst von Ela-kochen am 15. November 2020 - 18:25.

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Ich hab den Kuchen gestern gebacken und er hat uns sehr gut geschmeckt. Ich hatte leider keinen Ricotta mehr im Kühlschrank und habe Mascarpone verwendet. Beim nächsten mal werde ich die Zucker-Menge etwas reduzieren. Aber das ist ja Geschmackssache....
    Mein Mann und ich sind uns einig: wird wieder gebacken Wink
    Schmeckt am nächsten Tag etwas durchgezogen sogar noch besserLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können