Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Stutenkerle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Quark
  • 10 Esslöffel Milch
  • 10 Esslöffel Öl
  • 6 Esslöffel Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker oder Selbstgemachter
  • 1 Prise Salz

  • etwas abgeriebene Zitronenschale oder Zitronenaroma
  • 475 g Mehl
  • 1 1/2 Päckchen Backpulver
  • einige Rosinen
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zusammen in den Thermomix gebenClosed lid und ca 15 sek auf Dough mode Stufe 4 verkneten. Dann den Teig dritteln und 3 ca 25 cm lange Rollen formen. Hierraus dann den Kopf, Körper Arme und Beine formen und mit Rosinen verzieren .Auf ein gefettetes Backbleck geben und im vorgeheizten Backofen ca 15-20 Minbei 200 Grad backen.Nach dem Backen noch ca 20 Min abkühlen lassen erst dann auf ein Rost legen. Mann kann auch kleine Weckmänner mit speziellen Männchen ausstechformen hieraus machen gab es mal bei Tupper .Ergibt ca 50 Stück.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Gestern habe ich diese

    Verfasst von Hexemädchen am 14. November 2014 - 17:46.

    Gestern habe ich diese Stutenkerle exakt nach dem Rezept gebacken. Der Teig war zu weich, um Figuren ausstechen zu können. Dann habe ich eine Gebäckspritze genommen, um den Teig auf das Backblech zu bekommen. Das Gebäck ist gummiartig zäh. Schade um die guten Zutaten. Ich habe jede Zutat genau gewogen, mit einer Waage, die Gramm genau wiegt. Das Rezept ist doch reichlich ungenau mit der Esslöffel Angabe. Ein entsprechendes Ergebnis habe ich gehabt.

    Das war ein Satz mit X...

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können