3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Super-Biskuit


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 6 Eier
  • 160 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 240 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Mokkasahne als Füllung für einen Biskuitboden
  • 400 g Sahne
  • 200 g Crème fraîche
  • 60 g Zucker
  • 15 g gebrauchsfertige Gelatine, z.B. Gelatinefix oder Sofort Gelatine, (siehe Bemerkung)
  • 1 EL löslicher Kaffee, (Pulver)
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    • Rühraufsatz einsetzen.
    • Eier trennen. Eiweiß in den fettfreien Mixtopf geben und ca. 2 Min./Stufe 4 steif schlagen.
    • Zucker und Vanillezucker zugeben und 2 Min./Stufe 4 rühren. (Ggf. Eischnee mit dem Spatel von Mixtopfwand und Deckel nach unten schieben.)
    • Eigelb zugeben und 15 Sek./Stufe 4 unterrühren.
    • Mehl und Backpulver zugeben, 20 Sek./Stufe 2,5 unterheben.
    • Springformboden (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen. Rand der Form nicht fetten.
    • Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen backen.

    Backtemperatur : 180°
    Backzeit : ca. 20 – 25 Min.

    Bemerkung :
    Diesen Biskuit können Sie zweimal durchschneiden und mit einer Füllung Ihrer Wahl (z. B. Mokka- oder Schokosahne) füllen und verzieren.

    Mokkasahne als Füllung für einen Biskuitboden

    • Rühraufsatz einsetzen .
    • Sahne in den sauberen Mixtopf geben und ca. 1 Min./Stufe 3 halb steif schlagen.
    • Crème fraîche löffelweise mit den übrigen Zutaten zugeben und bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen, Stufe 3.
    • Diese Mokkasahne können Sie nun zum Teil zwischen die Biskuitböden streichen und den Rest in eine Spritztülle geben, um eine Verzierung auf die Torte zu spritzen.

    Variante:
    Wenn Sie anstelle des Kaffeepulvers 2 EL Kakao mit dem Zucker unterrühren, erhalten Sie eine Schokosahne.

    Bemerkung :
    Gebrauchsfertige Gelatine (z. B. als „Sofort Gelatine“ von Ruf im 30 g Beutel oder „Gelatine fix“ von Dr. Oetker in einem Päckchen mit 2 Beuteln je 15 g erhältlich) braucht weder eingeweicht noch erwärmt zu werden. Sie löst sich durch Rühren in zimmerwarmen Zutaten auf. Beachten Sie bitte auch die Packungsangaben.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebes Thermomix-Team...

    Verfasst von Kiebitz-Kiebitz am 22. Mai 2017 - 14:55.

    Liebes Thermomix-Team
    Ich bin begeistert von diesem Super-Biskuit-Rezept und habe es schon verschiedene Male gebacken. Es gelingt immer und ist schnell gemacht.
    Herzlichen Dank und liebe Grüsse
    Kathrin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebes Thermomix-Team, vielen

    Verfasst von Sweetbeatle35 am 26. Juni 2012 - 09:16.

    Liebes Thermomix-Team,

    vielen Dank für dieses toll Rezept!

    Ich habe den Biskuit-Teig jetzt schon öfter für verschiedene Kuchen gebacken und er gelingt wirklich immer perfekt! Schön saftig und wirklich lecker! tmrc_emoticons.)

    Viele GrüßeBeate

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nicht zu süß und nicht zu sahnig...

    Verfasst von JasyMausi am 21. November 2010 - 19:32.

    Habe den Biskuitboden gestern nachmittag gemacht. Super einfach und superschnell fertig. Habe heute dann den Boden durchgeschnitten und die Schoko Sahne gemacht. Allerdings habe ich kein Creme Fraiche sondern Saure Sahne genommen. Schmeckt genau richtig, Ist nicht zu süß und nicht zu sahnig, Genau wie ich es mag! Einfach Klasse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können