3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Super saftiger Weihnachtsapfelkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

Teig

  • 230 g zimmerwarme Butter oder Margarine
  • 230 g Zucker
  • 4 ganze Eier Gr. M
  • 450 g Mehl 405
  • 2 EL Zimt
  • 1 Päckchen Backpulver

Füllung

  • 600 g geschälte, säuerliche Äpfel, in viertel geschnitten

zur Verzierung

  • evlt. etwas Puderzucker, zum Bestäuben
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Weihnachtsapfelkuchen -- super saftig
  1.      600 g geschälte, geviertelte Äpfel (ich nehme gerne Boskop) in den Closed lid geben und 2-3 Sek. Stufe 4 unter Sichtkontakt zerkleinern und umfüllen.

    Mixtopf nicht spülen-- es geht direkt weiter.

    Butter bzw. Margarine, Zucker und Eier in den Closed lidgeben und 1 Min Stufe 5 rühren.

    Mehl, Backpulver und Zimt zugeben und weitere 1 Min. Stufe 5 rühren.

    Evtl. den Teig mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben und nochmals kurz auf Stufe 5 verrrühren.

    Nun die zerkleinerten Äpfel zugeben und 45 Sek. Counter-clockwise operationDough mode mithilfe des Spatels unterrühren. Sollten die Äpfel noch nicht gleichmäßig im Teig verteilt sein, den Deckel vom Thermomix abnehmen und mit dem Spatel nochmals kurz durchrühren.

  2. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben( ich gebe immer noch gern ein paar Semmelbrösel hinein, dann geht der Kuchen auf jeden Fall gut aus der Form) und bei 180 °C (vorgeheizt) auf mittlerer Schiene 60 Min. bei Umluft backen.

    Bitte im Auge behalten. damit er nicht zu dunkel wird. ggf mit Alufolie abdecken. -- jeder Ofen backt ja etwas anders.

    Vorsichtig aus der Form nehmen und nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

  3. Dieser Kuchen ist soo saftig, und schmeckt die ganze Adventszeit hindurch.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe ihn beim 2. Mal auf

    Verfasst von Babaluna am 30. Dezember 2013 - 21:41.

    ich habe ihn beim 2. Mal auf dem Backblech gemacht und das war super, ging viel schneller und war aussen nicht so cross wie bei 2 std. in der Kastenform  ;)  Wir lieben diesen Kuchen  :love:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt nicht schlecht, bei

    Verfasst von bettik36 am 30. Dezember 2013 - 15:20.

    Schmeckt nicht schlecht, bei mir ist allerdings sehr viel Teig aus der Form gelaufen, :cooking_10: (hätte 2 Formen nehmen sollen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Kuchen ist super lecker

    Verfasst von Babaluna am 8. November 2013 - 22:39.

    Der Kuchen ist super lecker und einfach gemacht. Wobei ich gestehen muss, dass der TM die Apfelstücke nicht unter den Teig rühren wollte, das hab ich das per Hand gemacht ;)  ausserdem war es etwas viel für meine Kastenform, hab dann noch 3 Muffins gemacht. Ich steh mit Kastenkuchen allerdings ziemlich auf Kriegsfuss wie mir heute wieder eingefallen ist, 2 Stunden hat mein Kuchen gebraucht bis er durch war. Ich glaube das nächste Mal probiere ich es auf dem Backblech.

    Aber ich werde den Kuchen definitiv öfter machen in nächster Zeit, vielleicht nächstes Mal mit Marzipan, kann ich mir gut vorstellen.

    Ich finde es übrigens auch ziemlich unfair einfach schlecht zu bewerten und keine Begründung zu hinterlassen, ist für andere nicht besonders hilfreich die dieses Rezept lesen. Ich gebe dir gerne volle 5 Sterne und danke dir für das Einstellen dieses tollen Rezeptes  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  ich finde das Rezept

    Verfasst von Rosemaria am 1. November 2013 - 12:20.

    Hallo, 

    ich finde das Rezept hört sich gut an.

    ist gespeichert und geherzt! :love:  Sterne nach dem Backen.

    feige wer nur mit 1-2 Sternen bewertet und nicht dazuschreibt was ihm nicht gefallen hat :( :~ :|

    LG :cooking_7:

    TiggiBiggi  Thermomix Repräsentantin 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können