Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tarte Tatin


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Mürbeteig

  • 200 g Mehl 405
  • 100 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Wasser

Belag

  • 5 Äpfel, in dünne Scheiben schneiden
  • 100 g Butter
  • 100 g Honig
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Mürbeteig
  1. Alles in den TM geben und 1.30 minDough mode kneten. Dann in Frischhaltefolie wickeln und für etwa eine Stunde in den Kühlschrank.

    In dieser Zeit die Äpfel schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden.

    Butter und Honig in einer Pfanne schmelzen, die Äpfel hineingeben und bernsteinfarben andünsten, bis fast die ganze Honigbutter aufgenommen wurde.

    Die Äpfel in die gebutterte Quicheform geben, den Mürbeteig ausrollen und auf die Äpfel legen, gut andrücken und die überstehenden Ränder in den Rand hineinstopfen.

    Das ganze in den vorgeheizten Backofen bei 200 ° backen ca. 25 min. bei Ober-und Unterhitze

    Dann aus der Form stürzen und die Äpfel die in der Form kleben bleiben mit dem Messer herausholen und auf die Tarte geben.

    Schmeckt warm und kalt und man kann auch mit ein wenig Zimt den Geschmack variieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • .............................

    Verfasst von Elley02 am 22. September 2014 - 22:21.

    .............................also auch mit Holunderblütensirup statt Honig ist das Geschmackserlebnis ganz fein. Habe dazu noch das Holunderblüteneis gereicht. Es ist mega lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein ganz wunderbarer

    Verfasst von Elley02 am 14. September 2014 - 15:36.

    ein ganz wunderbarer Mürbeteig, ganz leicht zu verarbeiten, schon allein das bedarf *****!

    Wenn die Tarte nachher den Ofen verlässt und der Geschmack ebenso ist, wird es die Tarte in dieser Form öfter geben. Habe statt des Honig, weil ich leider die Honignote nicht mag, meinen Ahornsirup genommen. Bin gespannt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, der Teig lässt

    Verfasst von ankypanky am 13. August 2014 - 16:35.

    Vielen Dank, der Teig lässt sich sehr gut verarbeiten.ich machte heute einen Tarte mit Abrikosen.Er ist sehr gut gelungen und heute Abend als Nachtisch vorgesehen.ich benutzte mit Wasser benetztes Backpapier, darauf ButtetZuckergemisch, die Abrikosen und schließlich den Teig.So schnell und so simpel.Grüsse, ankypanky

    SoftMixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe gestern diese Tarte

    Verfasst von BunnyV am 31. Juli 2013 - 12:35.

    Ich habe gestern diese Tarte gebacken. Ein Genuss! Sehr lecker! Heute zum Frühstuck ein Stück verspeist. tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können