3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tortenboden-Biskuit


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 75 (95) g Zucker
  • 3 (4) Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 (1 1/4) Päckchen Vanillezucker
  • 50 (63) g Mehl
  • 50 (63) g Speisestärke
  • 3 (4) EL Wasser
  • 1 (1 1/4) gestr. TL Backpulver
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teig für 26-er Springform, die Zahlen in Klammern sind für 28-er Springform
  1.  Rühraufsatz einsetzen,

     

     

    -

     

  2.  Eier trennen, Eiweiß und Wasser in den Closed lid geben. 1Min./St 1 rühren und dabei den Zucker, Vanillezucker und Salz einrieseln lassen.

  3.  2 Min./ St. 4 schaumig rühren. Nun die Eigelb zufügen und ca. 30 Sek.Gentle stir setting

  4.  Mehl, Speisestärke, Backpulver zugeben, 40 Sek. / St. 3 rühren.

  5.  In die mit Backpapier ausgelegte (nur der Boden!) Springform füllen und gleich bei 175 Grad für 25 Min. auf mittlerer Schiene backen.

10
11

Tipp

Die Springform nicht fetten, der Teig würde sonst nicht hochgehen! Um den Zucker einrieseln zu lassen setze ich den Einfülltrichter für Marmeladegläßer auf das Loch im Deckel. Den fertigen Tortenboden in der Form auskühlen lassen und erst dann mit einem Messer vom Rand lösen, so fällt der Tortenboden nicht "zusammen".


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Du musst aufpassen, wenn du

    Verfasst von artista am 6. April 2015 - 22:46.

    Du musst aufpassen, wenn du das Mehl und das Stärkemehl zugegeben hast darfst Du die angegebene Rührzeit nicht überschreiten. Die Luft muss im Eischnee bleiben, wenn Du zu lange rührst ist das nicht mehr der Fall. Was auch wichtig ist, fette den Rand nicht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat gut geklappt und schmeckt

    Verfasst von Gangi am 6. April 2015 - 15:28.

    Hat gut geklappt und schmeckt auch. Ist jedoch nicht besonders hoch geworden. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, einfach und

    Verfasst von anajoana am 28. August 2014 - 00:27.

    Danke, einfach und lecker   werd ich nun öfters machen 

    tmrc_emoticons.)

     

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze!! Gerade aus dem Ofen

    Verfasst von tanja2511 am 8. August 2014 - 22:19.

    Spitze!! Gerade aus dem Ofen geholt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept

    Verfasst von Nadine3485 am 5. August 2014 - 10:50.

    Super Rezept Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Funktioniert super, 5

    Verfasst von Angie1986 am 22. Juni 2014 - 12:05.

    Funktioniert super, 5 Sterne

    Danke fürs Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mullemaus, wenn man

    Verfasst von artista am 19. Juni 2014 - 13:48.

    tmrc_emoticons.) Hallo Mullemaus,

    wenn man Marmelade in Gläser abfüllt gibt es hierfür einen Trichter der eine größere Öffnung hat als normale Trichter. Der passt perfekt in die Deckelöffnung des Thermomix. Du kannst aber auch einen normalen Trichter nehmen. Für mich war es halt die schnellste Variante um etwas nach und nach zuzugeben.... . Ich hoffe, das beantwortet Deine Frage.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo guten Tag, was meinst

    Verfasst von Mullemaus am 18. Juni 2014 - 19:43.

    Hallo guten Tag,

    was meinst Du mit "Einfülltrichter für Marmeladegläßer" tmrc_emoticons.)

    Danke LG

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super einfach und super

    Verfasst von RaupeNimmersatt am 6. Juni 2014 - 23:48.

    super einfach und super lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • , ja ich fette immer! 

    Verfasst von krakiee am 31. Mai 2014 - 14:15.

    tmrc_emoticons.), ja ich fette immer! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn Du das sagst, da habe

    Verfasst von artista am 31. Mai 2014 - 09:48.

    Wenn Du das sagst, da habe ich gleich wieder etwas gelernt! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einwandfreies Rezept.  Aber

    Verfasst von krakiee am 30. Mai 2014 - 21:55.

    Einwandfreies Rezept.  tmrc_emoticons.) Aber die Form kann man durchaus fetten, der Biskuit geht trotzdem super hoch!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt super, es hat alles

    Verfasst von jeho am 24. Mai 2014 - 22:03.

    Echt super, es hat alles prima funktioniert. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .

    Verfasst von Dythlind am 8. Mai 2014 - 14:22.

    .

    Nie glücklich ist, wer ewig dem nachjagt, was er nicht hat, und was er hat, vergisst (W. Shakespeare)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, hat toll

    Verfasst von Zauberhaftesbrinchen am 5. April 2014 - 18:05.

    Super Rezept, hat toll geklappt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, dass Du direkt die

    Verfasst von Dythlind am 5. Februar 2014 - 11:02.

    Super, dass Du direkt die Umrechnung für die 28er Form beigefügt hast. Danke dafür schonmal.

    Wird demnächst - spätestens zum Geburtstag im März - ausprobiert.

    Nie glücklich ist, wer ewig dem nachjagt, was er nicht hat, und was er hat, vergisst (W. Shakespeare)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können