3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Upsidedown Oreomuffins


Drucken:
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 12 Stück Oreo Kekse
  • 175 g Mehl
  • 160 g Zucker
  • 50 g Backkakao
  • 2 gestr. TL Backpulver
  • 2 Stücke Eier, verquirlt
  • 150 Gramm Milch
  • 80 Gramm geschmolzene Butter

  • 12 Stückchen weiße Schokolade
  • 6
    35min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Oreokekse in Muffinform legen, dann alle Zutaten in den Closed lid geben und 40 Sekunden Stufe 4 zu einem glatten Teig verrühren. Je 1 Esslöffel Teig auf die Muffins geben. Dann ein Stück weiße Schokolade auf den Teig und wieder je 1 Esslöffel Teig darauf geben. Dann die Muffins bei 180 ° ca 15 min backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wenn der Teig zu zäh ist, einfach etwas mehr Milch dazugeben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr sehr lecker, und der Oreokeks ist als Boden...

    Verfasst von kaninchenbande am 18. Oktober 2017 - 17:12.

    sehr sehr lecker, und der Oreokeks ist als Boden schön knusprig, danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können