3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Uromis Vanillekipferl


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für den Teig brauchst du:

  • 250 g Mehl
  • 210 g Butter, kalt
  • 100 g Mandeln, gehackt
  • 80 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker, oder selbstgemachten, oder Konzentrat nach Geschmack
  • Puderzucker, Vanillezucker, zum wenden
  • 1 Prise Salz
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Und so gehts:
  1. Butter, Salz und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Min St 4 cremig rühren.Mandeln, Vanille und das Mehl hinzugeben und 1 Min St 4 - 5 Counter-clockwise operation. Evtl alles nach unten schieben und wiederholen.

     

    Teig in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min in den Kühlschrank legen.Backofen vorbereiten:175 ° Umluft.Teig teilen.

    Teigstück zu einer Rolle formen und in gleich große Stücke schneiden, ca 1 - 2 cm lang. Daraus dann die Kipferl formen und auf ein Blech mit Backpapier geben.Dann für ungefährt 20 Min backen, wenn die Kipferl anfangen zu bräunen, sind sie fertig.

    Die noch warmen Kipferl in Vanillepuderzucker wenden und auf einem Gitter auskühlen lassen.In einer Keksdose sind sie dann mindestens 6 Wochen haltbar.

     

    Viel erfolg beim nachbacken. Schaut euch hierzu mein Video an.

     

    //youtu.be/46wBMFKWy74

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ihr könnte natürlich auch gante Mandeln verwenden, diese dann aber vorher im TM mahlen.Ich mach es mir gerne immer einfach und forme Taler. Geht schneller und schmecken ganauso lecker.Dazu einfach Kugeln formen und tu einem Taler drücken.Schaut euch das Rezeptvideo dazu an://youtu.be/46wBMFKWy74


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare